Montag, 25.03.2019

Region Aktiv

Sonntag, 24. März 2019 07:30 Uhr

Lügenbaron bittet zur Homestory - Münchhausen-Museum startet mit 15 Wünschen in die neue Saison

Lügenbaron bittet zur Homestory - Münchhausen-Museum startet mit 15 Wünschen in die neue Saison Bodenwerder (r). Ab Samstag, dem 30. März ist es soweit, der „Baron von Münchhausen“ bittet wieder zu sich nach Hause. Dann öffnet das Münchhausen-Museum in der Schulenburg seine Türen für die Saison 2019. In der ganzen Welt bekannt, ist der als Lügenbaron bekannte Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen in Bodenwerder an der Weser zuhause. Im Museum, gleich neben seinem Geburtshaus, dem heutigen Rathaus der Münchhausenstadt auf dem Münchhausengutshof, haben Besucher in ...
Sonntag, 24. März 2019 07:00 Uhr

Die Mühle rockt mit Rusted Roof und Crossbar

Die Mühle rockt mit Rusted Roof und Crossbar Buchhagen (r). Wer sich die Besetzung von “Rusted Roof” ansieht, der wird vielleicht auf einige bekannte Gesichter treffen. Mit Christoph Gömann (Gesang, Gitarre), Jörg Kiel (Leadgitarre), Heiko Mühlnickel (Bass) und Jörg Heier (Schlagzeug) haben sich im Januar 2018 vier erfahrenen Musiker aus dem Weser- und Leinebergland zusammengefunden und proben seit dem regelmäßig in Polle. Ihre eigenen Songs präsentieren sie mal mit Tempo, mal als Ballade. Kraftvoll, treibend und melodiös ori...
Sonntag, 24. März 2019 06:30 Uhr

Climate Warriors - Kinofilm zum Kampf um die Zukunft unseres Planeten

Climate Warriors - Kinofilm zum Kampf um die Zukunft unseres Planeten Holzminden (r).100 Prozent erneuerbare Energie – das ist technisch längst möglich, so der neue Dokumentarfilm Climate Warriors von Carl-A. Fechner. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bewusst und nachhaltig leben“ zeigt das Roxy Kino Holzminden in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule den Film am Donnerstag, den 28. März 2019 um 19.00 Uhr. Die weltweite Energiewende stockt derzeit, doch der Film zeigt auf, wie eine weltweite Wende tatsächlich gelingen könnte. Der Regisseur trifft ...
Sonntag, 24. März 2019 06:00 Uhr

Frühling auf den Sieben Schlössern im Leine- und Weserbergland - Schloss Bevern lädt zu Kunst und Kultur ein

Frühling auf den Sieben Schlössern im Leine- und Weserbergland - Schloss Bevern lädt zu Kunst und Kultur ein Bevern (red). Auch auf den Sieben Schlössern im Leine- und Weserbergland und in Hameln kündigt sich der Frühling an. Am 27. und 28. April, am Sieben Schlösser-Erlebniswochenende, bieten alle Sieben Schlösser besondere Aktionen und Führungen an. Neben vielen unterschiedlichen Veranstaltungen wandelt man auf dem Weserrenaissance Schloss Bevern als frauenORT Niedersachsen auf den Spuren der Landärztin Paula Tobias und wird wieder zur Hochburg des Poetry Slams. Freitag, 26. April 2019, 20:00...
Samstag, 23. März 2019 18:40 Uhr

„Streetfood meets Kinderflohmarkt“ weckt die Holzmindener Innenstadt auf

„Streetfood meets Kinderflohmarkt“ weckt die Holzmindener Innenstadt auf Holzminden (sl). Bei 11 Grad, Wolken und ab und zu Sonne trafen sich Holzmindener und Gäste auf dem Marktplatz oder der Mittleren Straße Holzminden. Ab 15 Uhr öffneten die meisten Foodtrucks ihre Rollläden und bereiteten Burger, Kartoffelspiralen oder Waffeln zu. Aber auch der Durst konnte mit einem Kaffee, einem Bier oder einem Cocktail gestillt werden. Für jeden Geschmack war etwas dabei. In der Mittleren Straße versammelten sich passend zu dem Motto „Streetfood meets Kinderflohmarkt...
Samstag, 23. März 2019 15:05 Uhr

„Die Senorina aus Messina“ feiert im Delligser Festsaal Premiere

„Die Senorina aus Messina“ feiert im Delligser Festsaal Premiere Delligsen (st). Die Theatergruppe des Delligser Heimat-Vereins führte am Donnerstag, den 21. März, zum ersten Mal vor Publikum ihr Stück „Die Senorina aus Messina“ nach Wilfried Reinehr auf. Vor der Kulisse der Gaststube „Zum wilden Eber“ ärgert sich die Wirtin Emma Obermeier (Yvonne Schneppe) über ihren Bruder Emil (Detlef Beyer). Anstatt diese mit der Bewirtung der Gäste zu unterstützen, lädt er seine Freunde lieber selbst zum gemeinschaftlichen Bier in die Gaststätte ein. Au...
Samstag, 23. März 2019 07:30 Uhr

Was sind und tun eigentlich Psychopathen? Lydia Benecke analysiert das Böse im Menschen

Was sind und tun eigentlich Psychopathen? Lydia Benecke analysiert das Böse im Menschen Beverungen (r). Fassungslos stehen wir vor den Ereignissen, wie z.B. in Bosseborn oder aktuell in Lügde. Warum begehen manche Menschen grausame Verbrechen? Was sind und was tun eigentlich Psychopathen? Lydia Benecke, die bekannte Kriminalpsychologin, geht diesen Fragen nach und gastiert am Freitag, den 29.3.2019 auf Einladung der Kulturgemeinschaft in der Stadthalle Beverungen. Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr. In einem bebilderten Vortrag nimmt Lydia Benecke die Zuschauer mit auf eine span...
Samstag, 23. März 2019 07:00 Uhr

Der Naturpark Solling-Vogler eröffnet die Draußen-Saison für Groß und Klein

Der Naturpark Solling-Vogler eröffnet die Draußen-Saison für Groß und Klein Neuhaus (r). Der Naturpark Solling-Vogler stellt sein neues Jahresprogramm „Faszination Natur – Termine 2019“ vor. Vom kleinen Hirschkäfer bis zum Auerochsen großen Heckrind können Besucher auf den darin angebotenen Waldführungen typische Bewohner des Mittelgebirges kennenlernen. Das Programm bietet zahlreiche fachkundig geführte Wanderungen vom März bis zum November an. Steht jetzt der Besuch der Frühblüher im Terminkalender, endet die Draußen–Saison im November mit einer Hochm...
Samstag, 23. März 2019 06:30 Uhr

Frühlingsklänge im Historischen Rathaus

Frühlingsklänge im Historischen Rathaus Höxter (r). Genau 10 Tage nach dem diesjährigen astronomischen Frühlingsanfang, nämlich am 30.03. um 19.30 Uhr präsentiert das Duo Violosophy sein Programm im Historischen Marktsaal im Rahmen der Rathausklassik in der Weserstraße 11 in Höxter. Das Duo besteht aus Katja Küppers, Klavier und Johannes Krampen, Violine. Sie kennen sich privat und musikalisch seit vielen Jahren und die Zusammenarbeit an Johannes Krampens erstem 2012 veröffentlichten Album führte sie soweit zusammen, dass si...
Samstag, 23. März 2019 06:00 Uhr

Zero Waste im Alltag - Vortrag zum Vermeiden von Verpackungsmüll

Zero Waste im Alltag - Vortrag zum Vermeiden von Verpackungsmüll Holzminden (r). Verpackungsmüll stellt eines der großen Probleme im Umweltschutz dar. Im europäischen Vergleich ist Deutschland leider Spitzenreiter in Sachen Verpackungsmüll. 220,5 Kilo pro Person und Jahr verbrauchten die Deutschen in 2016 an Verpackungsmüll. Der Durchschnittswert in Europa lag bei 167,3 Kilo pro Kopf. Knapp die Hälfte davon wurde von privaten Verbrauchern verursacht. In einem Vortrag der Kreisvolkshochschule Holzminden am Donnerstag, den 28. März 2019 um 19.00 Uhr gibt...
Freitag, 22. März 2019 07:00 Uhr

Forstamt Grünenplan erhält tatkräftige Unterstützung des Schulzentrums Eschershausen

Forstamt Grünenplan erhält tatkräftige Unterstützung des Schulzentrums Eschershausen Grünenplan/Holzen (r).  Unermüdlich pflanzen die Schüler unter der fachkundigen Anleitung von Forstwirtschaftsmeister Jörg Schmidt die Bäume. Die Manpower leisten 60 Schülerinnen und Schüler des Wilhelm Raabe Schulzentrums Eschershausen. Es gibt einen besonderen Anlass: den internationalen Tag des Waldes. Armin Bieneck, Verwaltungsdezernent des Forstamtes Grünenplan, freut sich über die tatkräftige Unterstützung. „An diesem Tag soll die Bedeutung des Waldes für den Menschen und di...
Freitag, 22. März 2019 06:30 Uhr

Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht - Vortrag in Bodenwerder

Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht - Vortrag in Bodenwerder Bodenwerder (r). Für Erwachsene, die aufgrund einer psychischen Krankheit, einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre persönlichen Angelegenheiten nicht mehr erledigen können, hat der Gesetzgeber das Instrument der rechtlichen Betreuung geschaffen. Ein rechtlicher Betreuer, dieses kann auch ein Angehöriger sein, wird über das Betreuungsgericht eingesetzt. Dazu gibt es ein gerichtliches Verfahren Um selbstbestimmt die Zukunft zu gestalten, solange man noch gesund ist, k...
Freitag, 22. März 2019 06:00 Uhr

Netzwerktreffen Ehrenamt auf April verschoben

Netzwerktreffen Ehrenamt auf April verschoben Holzminden (r). Das Zentrum für ehrenamtliches Engagement in der Kreisvolkshochschule Holzminden hatte für den 27. März 2019 ein Netzwerktreffen Ehrenamt angekündigt, zu dem Vereine, Initiativen und Interessierte aus dem Landkreis eingeladen sind. Aus inhaltlichen Gründen verschiebt sich das Treffen nunmehr auf Mittwoch, den 24. April 2019, 19.00 Uhr.  Bei Fragen ist das Zentrum für ehrenamtliches Engagement im Landkreis Holzminden unter Tel. 05531 707-393 oder per E-Mail unter Diese E-M...
Donnerstag, 21. März 2019 13:50 Uhr

Frühling auf den Sieben Schlössern im Leine- und Weserbergland - Schloss Fürstenberg lädt zu Führungen ein

Frühling auf den Sieben Schlössern im Leine- und Weserbergland - Schloss Fürstenberg lädt zu Führungen ein Leine-Weserbergland/Fürstenberg (red). Auch auf den Sieben Schlössern im Leine- und Weserbergland und in Hameln kündigt sich der Frühling an. Am 27. und 28. April, am Sieben Schlösser-Erlebniswochenende bieten alle Sieben Schlösser besondere Aktionen und Führungen an. Auf Schloss Fürstenberg sind eine beeindruckende Rauminstallation und die „Weserchinesen“ zu sehen. Zu Ostern lädt der Fürstenberg Hase wieder zu diversen Aktionen. Immer sonntags,15:00 Uhr, Museum Schloss Fürstenbe...
Donnerstag, 21. März 2019 11:29 Uhr

Reiter veranstalten 7. Delligser Reithallen-Flohmarkt

Reiter veranstalten 7. Delligser Reithallen-Flohmarkt Delligsen (st). Am Sonntag, den 31. März 2019, veranstalten die Delligser Reiterinnen und Reiter des Reit- und Fahrvereins in ihrer Reithalle, in der Roten Straße 36, einen Flohmarkt. Hierbei sollen jedoch nicht nur Reiter und Pferdefreunde auf ihre Kosten kommen, sondern für Jedermann soll etwas dabei sein.  An den verschiedenen Ständen können somit alle Schätze angeboten werden, die sich im Keller oder in der Garage angesammelt haben.  Von 13-17 Uhr können dann Schnäppchenjäger un...
Donnerstag, 21. März 2019 10:37 Uhr

Bundesstraße 64: Behinderungen im Zuge der Ortsumgehung Holzminden - Fahrbahnsanierungsarbeiten zwischen Weserbrücke und Industriegebiet Bülte

Bundesstraße 64: Behinderungen im Zuge der Ortsumgehung Holzminden - Fahrbahnsanierungsarbeiten zwischen Weserbrücke und Industriegebiet Bülte	Holzminden (r). Ab Montag, 25. März, müssen sich Autofahrer auf der Bundestraße 64 bei Holzminden auf Behinderungen einstellen. Grund sind Fahrbahnsanierungsarbeiten. Zwischen der Weserbrücke und dem Industriegebiet Bülte ist die Fahrbahn der Bundesstraße 64 schadhaft und muss erneuert werden. Der Asphalt wird zunächst 12 cm abgefräst und dann in 2 Schichten wieder aufgebaut. Die gesamte Baustrecke ist ca. 1,5 km lang. Die Sanierungsarbeiten werden unter halbseitiger Sperrung mit Einba...
Donnerstag, 21. März 2019 09:42 Uhr

Noch Plätze frei für die Kinderfreizeit in Fürstenberg

 Noch Plätze frei für die Kinderfreizeit in Fürstenberg Fürstenberg (r). Auf der „Einsteigerfreizeit“ des Landkreises Holzminden sind noch ein paar Plätze frei. In den Osterferien reist die Kreisjugendpflege vom 14.-18. April mit den Teilnehmenden in die nah gelegene Jugendbildungsstätte in Fürstenberg, wo die Kinder zwischen sechs und zehn Jahren ein abwechslungsreiches Programm erwartet. Neben sportlichen wie kreativen Angeboten durch das gut ausgebildete Betreuerteam wird es auch spannende Aktionen im Mittelalterdorf Bokenrode geben. Aufgr...
Dienstag, 19. März 2019 12:40 Uhr

Gewappnet für den Frühling: Kinderdorffamilie Dierkes hat ihr neues Spielgerät selbst gestrichen

Gewappnet für den Frühling: Kinderdorffamilie Dierkes hat ihr neues Spielgerät selbst gestrichen Lauenförde (red). Auf ihr neues Spielgerüst im Garten ist die Kinderdorffamilie Dierkes besonders stolz. Die neue Errungenschaft erfüllt nicht nur alle Wünsche der Kinder an ein Outdoor-Spielzeug, Kinderdorfmutter Bianka Dierkes plante die Freizeitgerätschaft auch auf lange Sicht und extra groß. Wirklich besonders aber macht dieses Schmuckstück die Eigenleistung, die in ihm steckt. Sandburg, Schaukelheld und Kletterparadies Als Bianka Dierkes von dem Plan sprach, ein großes Gartenspiel...
Dienstag, 19. März 2019 12:14 Uhr

Grünenplan: Auslandshilfe berichtet über Vereinsarbeit

Grünenplan: Auslandshilfe berichtet über Vereinsarbeit Grünenplan (r). Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung im Berg-Café berichtete die Auslandshilfe Grünenplan e.V. mit einem Bildvortrag über die Arbeit im vergangenen Jahr. Eingeladen waren alle Vereinsmitglieder, die Pat/-innen, die Mitglieder des Papiersammelteams sowie Ehrengäste. Bei der gut besuchten Veranstaltung ging Stephan Willudda als zweiter Vorsitzender zunächst auf die Vereinsgeschichte, dessen Aufgaben und die Finanzierung ein. Neben Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanz...
Dienstag, 19. März 2019 09:41 Uhr

Feurige Show, spektakuläre Akrobatik und rockige Livemusik: Standing Ovations für „Rock the Circus“

Feurige Show, spektakuläre Akrobatik und rockige Livemusik: Standing Ovations für „Rock the Circus“ Beverungen (TKu). Das Spiel mit dem Feuer oder der Flex, das Jonglieren mit Autoreifen oder einfach nur gekonnte Akrobatik: Die große Show „ROCK THE CIRCUS“ vom englischen Sänger, Songwriter, Tänzer und Schauspieler Stuart Glover erntete in der Stadthalle Beverungen am Ende „Standing Ovations“ vom Publikum für eine perfekte Rock- und Bühnenshow. Die Künstlerinnen und Künstler boten nicht nur etwas für die Ohren sondern auch was fürs Auge: Die größten Rock-Hits aller Zeiten, ge...
Montag, 18. März 2019 11:50 Uhr

Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Grünenplan

Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Grünenplan Grünenplan (red). Frank Samse konnte auf der Jahreshauptversammlung viele Mitglieder und Gäste begrüßen. Er bedankte sich ganz herzlich für das Erscheinen der zahlreichen Mitglieder, dem Ortsbürgermeister und der Abordnungen der befreundeten Ortgruppen Bodenwerder, Stadtoldendorf, Holzminden, sowie dem Bezirksleiter vom Bezirk Göttingen Jörg Ulrich.  Im Verlauf der Versammlung berichtete der Vorstand über den Verlauf des zurückliegenden Jahres. Nach der Berichterstattung erfolgten di...
Montag, 18. März 2019 11:30 Uhr

Die ph Finanzberatung stattet den TuS Intus mit einem neuen Trikotsatz aus

Die ph Finanzberatung stattet den TuS Intus mit einem neuen Trikotsatz aus Rühle (r). Die Spielerinnen und Spieler des TuS Intus freuen sich über einen neuen Trikotsatz, gesponsert von Peter Heinemeyer und der ph Finanzberatung. Die Trikotübergabe erfolgte bereits im letzten Jahr und im neuen Dress konnten direkt die ersten Erfolge verzeichnet werden. Marven Dröge, Vorstandsvorsitzender des TuS, bedankte sich herzlichst für die Trikots. „Endlich können die gegnerischen Teams bereits aus der Ferne erahnen, wenn das blau-gelbe Bollwerk mit fußballerischer Finess...
Sonntag, 17. März 2019 07:30 Uhr

Wie viel Vergessen ist normal? Reger Austausch im Café Memory zum Thema Demenz

Wie viel Vergessen ist normal? Reger Austausch im Café Memory zum Thema Demenz Kreis Holzminden (r). Eine Demenzerkrankung hat viele Formen und Gesichter. Wie unterscheiden sich Demenz von „normaler“ Vergesslichkeit? Woran kann ich erkennen, dass ich oder eine mir nahestehende Person an Demenz erkrankt sein könnte? Und welche Verhaltensweisen und Tipps gibt es im Umgang mit Menschen, die an Alzheimer erkrankt sind? Antworten gab es bei einer Veranstaltung im Rahmen des Gesprächskreises Café Memory des Senioren- und Pflegestützpunktes des Landkreises Holzminden. Dr....
Sonntag, 17. März 2019 07:00 Uhr

Frauen Union lädt ein zum Besuch des Frauenorts „Paula Tobias“ in Bevern

Frauen Union lädt ein zum Besuch des Frauenorts „Paula Tobias“ in Bevern Bevern (r). „In eine moralische Dachkammer habt ihr die Frau gesperrt und wundert euch, dass sie nicht aufrecht steht“, schrieb Paula Tobias an Dr. Gertrud Baumgart im Jahr 1934. Am Dienstag, den 19. März 2019 um 15:00 Uhr zeigt die Gästeführerin Elisabeth Kilian auf einem Rundgang durch Bevern, wo Dr. med. Paula Tobias zwischen 1928 und 1935 als erste deutsch-jüdische Landärztin im Braunschweiger Land lebte und praktizierte. Dabei wird ihr, für die damalige Zeit besonderes und zuglei...
Sonntag, 17. März 2019 06:30 Uhr

Marie-Luise Wilkes 'Fin de Camino – Das Ende eines Weges' - Ausstellungseröffnung mit Lesung

Marie-Luise Wilkes 'Fin de Camino – Das Ende eines Weges' - Ausstellungseröffnung mit Lesung Buchhagen (r). Die in Pegestorf ansässige Künstlerin Marie-Luise Wilke ist auf dem Jakobsweg oder „Camino Francés“, wie er in Spanien genannt wird, auf Pilgerschaft gewesen. Der Jakobsweg führt durch mehrere europäische Länder und endet in einem großen vorchristlichen Mysterientempel an der rauen Atlantikküste Galiziens. Parallel zu vielen Bildern in Skizzenbüchern, die auf der Reise entstanden sind, hat sie ihre ganz persönlichen und spirituellen Erlebnisse in Tagebüchern festgeh...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite