Region Aktiv

Montag, 18. Juni 2018 16:30 Uhr

Attraktive Bausubstanz erhalten: Neues Service-Angebot für Hauseigentümer fördert regionale Baukultur

 Attraktive Bausubstanz erhalten: Neues Service-Angebot für Hauseigentümer fördert regionale Baukultur Landkreis Holzminden (red). „Die regionale Baukultur ist ein Pfund, mit dem wir stärker wuchern sollten“, betonte die Landrätin des Landkreises Holzminden, Angela Schürzeberg, bei der Vorstellung eines neuen regionalen Beratungsangebotes für Hauseigentümer in Hameln. Gemeinsam mit ihren Amtskollegen aus Hameln-Pyrmont und Schaumburg sowie einem Vertreter des Landkreises Hildesheim gab sie den Startschuss für ein neues regionales Kooperationsprojekt, den „Baukulturdienst Weser-Leine...
Montag, 18. Juni 2018 15:45 Uhr

Ehrenamtliche Naturschutzbeauftragte für den Landkreis Holzminden gesucht!

Ehrenamtliche Naturschutzbeauftragte für den Landkreis Holzminden gesucht!  Landkreis Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden ruft interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich als Kreisnaturschutzbeauftragte für den Landkreis zu bewerben. Die Aufgabe der Kreisnaturschutzbeauftragten ist es, die Naturschutzbehörde in allen Angelegenheiten des Naturschutzes und der Landschaftspflege zu beraten. Zudem sollen sie in der Öffentlichkeit das allgemeine Verständnis für Natur und Landschaft fördern. Eine einschlägige berufliche Vorbildung ist für die ehrenamt...
Montag, 18. Juni 2018 15:30 Uhr

„Das Alter ist die vielfältigste Lebensphase“ - Rund 100 Teilnehmer/innen bei ZZHH-Tagung „Hochaltrige im Dorf“ in Kassel

„Das Alter ist die vielfältigste Lebensphase“ - Rund 100 Teilnehmer/innen bei ZZHH-Tagung „Hochaltrige im Dorf“ in Kassel Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH) hatte jetzt zu einer bundesweiten Tagung ins „Haus der Kirche“ in Kassel eingeladen. Rund 100 Gäste diskutierten mit renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über Gegenwart und Zukunft der Dörfer und was es eigentlich bedeutet, im Dorf alt zu werden. Die Versorgung Hochaltriger, also über 80-Jähriger, wird in vielen ländlich geprägten Regionen als äußerst problematisch angesehen. Junge Erwachsene verlassen ihre Dörfer, es...
Montag, 18. Juni 2018 14:34 Uhr

Familien- und Gemeindezentrum und Kindergartenerweiterung vom Land Niedersachsen unterstützt

Familien- und Gemeindezentrum und Kindergartenerweiterung vom Land Niedersachsen unterstützt Hildesheim (r). Die Folgen der demografischen Entwicklung in Südniedersachsen zu vermindern - das ist das Ziel des künftigen Familien- und Gemeindezentrums der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg zu Delligsen. Für die Errichtung des Familienzentrums, welches das erste in einer niedersächsischen Landgemeinde darstellt und damit Modellcharakter für kirchliche Mittelzentren hat, erhält die Gemeinde Fördergelder. Neben der Landeskirche Braunschweig und der Propstei Bad Gandersheim fördert da...
Montag, 18. Juni 2018 14:08 Uhr

Eingeschränkte Öffnungszeiten bei der AWH-Entsorgung am morgigen Dienstag

Eingeschränkte Öffnungszeiten bei der AWH-Entsorgung am morgigen Dienstag

Kreis Holzminden (r). Am Dienstag, den 19.06.2018 öffnen die Entsorgungsanalagen der AWH aus internen Gründen erst später. Während das Entsorgungszentrum in Holzminden um 9.00 Uhr öffnet, steht der Wertstoffsammelplatz in Bodenwerder eine Viertelstunde später um 9.15 Uhr für die Kunden zur Verfügung. Die Bauabfalldeponie in Delligsen schließlich nimmt den Betrieb um 9.30 Uhr wieder auf.

Montag, 18. Juni 2018 12:43 Uhr

Deutsch-französisches Wiedersehen in Stadtoldendorf

Deutsch-französisches Wiedersehen in Stadtoldendorf Stadtoldendorf (jp). Die deutsch-französische Freundschaft besteht nun schon seit 55 Jahren und auch in Stadtoldendorf lebt diese innige Freundschaft weiter. Die Schülerinnen und Schüler der Homburg-Oberschule durften am Montag, den 28. Mai um circa 11:15 Uhr nach langem Warten endlich wieder ihre 35 Austauschschülerinnen und -schüler in die Arme schließen. Eine große Freude zeigte sich deutlich zwischen den beiden Nationen. Wochenlang fieberten alle Beteiligten auf das große Wiedersehen...
Sonntag, 17. Juni 2018 11:53 Uhr

Energiegeladen und elektrisch mobil – Ladesäule von Westfalen Weser Energie für Elektroautos in Stadtoldendorf

Energiegeladen und elektrisch mobil –  Ladesäule von Westfalen Weser Energie für Elektroautos in Stadtoldendorf Stadtoldendorf (r). Das Ladesäulennetz der Westfalen Weser Energie – Gruppe wird immer dichter. Die verkehrspolitische Diskussion bewegt sich deutlich in Richtung Elektromobilität, aber die Infrastruktur muss noch ausgebaut werden. Um die Zahl der „Tankmöglichkeiten“ zu erhöhen und damit die Idee des Elektroautos weiter in Fahrt zu bringen, haben die Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf und die kommunale Westfalen Weser Energie-Gruppe auf dem Parkplatz an der „Neuen Straße“ g...
Sonntag, 17. Juni 2018 07:51 Uhr

Räuber Hotzenplotz in Polle: zwei Zusatzvorstellungen bekanntgegeben

Räuber Hotzenplotz in Polle: zwei Zusatzvorstellungen bekanntgegeben Polle (red). Wer hätte gedacht, dass sich unglückliche Umstände im Theaterleben wiederholen. Im vergangenen Jahr mussten zwei Aufführungen der Komödie wegen der Erkrankung einer Mitspielerin abgesagt werden, in diesem Jahr trat der gleiche Fall bei der Kinder- und Jugendgruppe auf. Die ersten beiden Aufführungen des Familienstücks „Der Räuber Hotzenplotz“ mussten leider wegen der Erkrankung einer Mitspielerin ausfallen. Aber glücklicherweise konnten nach Durchsicht aller Terminkalen...
Samstag, 16. Juni 2018 12:03 Uhr

Jochen Malmsheimer zum ersten Mal in Beverungen zu Gast

Jochen Malmsheimer zum ersten Mal in Beverungen zu Gast Beverungen (red). Jochen Malmsheimer, der Meister der ausschweifenden Überschriften und schreiend komischen Alltagsbeobachtungen, macht zum ersten Mal in Beverungen Station. Auf Einladung der Kulturgemeinschaft gastiert er am Samstag, den 9. Februar 2019 um 20 Uhr in der Stadthalle. Im Gepäck hat der wortgewaltige Kabarettist sein aktuelles Programm "Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage". Getreu seinem Motto "Wer oft genug ans Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch" ste...
Samstag, 16. Juni 2018 11:58 Uhr

Zwischen Saxophon, Bassklarinette und Gesang: Frauenpower bei „Jazz im Park“ in Bodenwerder

Zwischen Saxophon, Bassklarinette und Gesang: Frauenpower bei „Jazz im Park“ in Bodenwerder Bodenwerder (red). Vielfältig und populär – so erfreut sich die Jazzmusik weltweit großer Beliebtheit. Anfang des 20. Jahrhunderts ist die Musikrichtung in der Form, wie man sie heute kennt, in den amerikanischen Südstaaten entstanden. Zunächst hauptsächlich von US-Bürgern afroamerikanischer Herkunft auf überwiegend europäischen Instrumenten – wie Klavier, Gitarre oder Blasinstrumenten – gespielt, hat sich die Musik in den Folgejahren immer weiterentwickelt. Durch die Verschmelzun...
Freitag, 15. Juni 2018 12:46 Uhr

Hameln-Pyrmont/Holzminden heißt die Welt willkommen! Mitglied des Bundestages Johannes Schraps sucht weltoffene Gastfamilien

Hameln-Pyrmont/Holzminden heißt die Welt willkommen! Mitglied des Bundestages Johannes Schraps sucht weltoffene Gastfamilien Holzminden (red). „Ich habe ganz viel gelernt. Über das Land, die Menschen, die Kultur, die Politik, die Traditionen und mehr.“ So fasst die amerikanische Austauschschülerin Sarah ihre Erfahrungen in Deutschland zusammen. Die Jugendliche aus Pennsylvania lernt seit vergangenem September im Rahmen eines Jugendaustausches den deutschen Alltag hautnah kennen. Während Sarah im Sommer wieder in die USA zurückkehren wird, planen gerade rund 350 internationale Schülerinnen und Schüler ihre Re...
Freitag, 15. Juni 2018 11:35 Uhr

„B 83-Sperrung“: Landesbehörde prüft neben Anzeigen weitere Maßnahmen wegen Missachtung der Sperrung - Hangsituation hat erhebliche größere Dimension als bisher gedacht

„B 83-Sperrung“: Landesbehörde prüft neben Anzeigen weitere Maßnahmen wegen Missachtung der Sperrung - Hangsituation hat erhebliche größere Dimension als bisher gedacht Steinmühle (red). Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat am heutigen Freitag die nächste Wochenmitteilung zum Stand der „B83-Sperrung“ bekanntgegeben. Demnach gibt es zurzeit Probleme mit einzelnen Personen, die die Sperrung der Strecke missachten und die ausführende Firma mit ihren Mitarbeitern vor Ort gefährden. Neben Anzeigen werden weitere Maßnahmen geprüft und ggf. umgesetzt, erklärte die Behörde. Darüber hinaus werden die Bohrungen und Zugversu...
Freitag, 15. Juni 2018 09:23 Uhr

Musical „Wake Up Call - Das Beste zum Schluss“ will am Samstag in Stadtoldendorf begeistern

Musical „Wake Up Call - Das Beste zum Schluss“ will am Samstag in Stadtoldendorf begeistern Stadtoldendorf (red). Auf das Musical „Wake Up Call - Das Beste zum Schluss“ dürfen sich Besucherinnen und Besucher am 16. Juni freuen. Um 19 Uhr soll die Aufführung in der EFG Stadtoldendorf im Holeburgweg 5 beginnen. „Wake Up Call - Das Beste zum Schluss“ stellt die Fortsetzung des bereits im April und Oktober des vergangenen Jahres präsentierten Musicals „Wake Up Call - Im Wartezimmer“, das Amir Ranjbari alias Amir Siam, der aus dem Iran stammt, in Zusammenarbeit mit der christ...
Freitag, 15. Juni 2018 08:55 Uhr

Handgemachte Schätze: Samtgemeinde Bodenwerder-Polle lädt zum Kunst- und Kreativmarkt

Handgemachte Schätze: Samtgemeinde Bodenwerder-Polle lädt zum Kunst- und Kreativmarkt Bodenwerder (red). Künstlerisch, einzigartig und selbstgemacht, dass sind die Produkte die beim 4. Kunst- und Kreativmarkt in Bodenwerder angeboten werden. Dabei steht die Qualität der handgemachten Waren am 30. Juni und 1. Juli immer im Vordergrund und lockt Interessierte Gäste in die Solling-Vogler-Region nach Bodenwerder. Dafür öffnet der beliebte Markt jeweils von 10 bis 18 Uhr. Rund 30 Anbieter unterschiedlicher Produkte konnte die Samtgemeinde Bodenwerder-Polle für den Markt in der g...
Freitag, 15. Juni 2018 08:27 Uhr

Ausbau der Kreisstraße 62 zwischen Kaierde und Bornemannshausen: Vollsperrung wird eingerichtet

Ausbau der Kreisstraße 62 zwischen Kaierde und Bornemannshausen: Vollsperrung wird eingerichtet

Kaierde (red). Ab dem 18.06.2018 wird die Kreisstraße 62 zwischen Kaierde und Bornemannshausen unter Vollsperrung ausgebaut. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich rechtzeitig auf die Gegebenheiten einzustellen und die ausgeschilderte Umleitungsstrecke zu nutzen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 29.06.2018 andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Kostenträger dieser Maßnahme ist der Landkreis Holzminden.

Donnerstag, 14. Juni 2018 14:00 Uhr

Am Wochenende läuft‘s wieder rund im Jahnstadion

Am Wochenende läuft‘s wieder rund im Jahnstadion Stadtoldendorf (rus). Tolles Wetter und gute Stimmung werden wieder garantiert sein an diesem Wochenende, wenn im Stadtoldendorfer Jahnstadion der inzwischen zum 21. Male stattfindende 24 Stunden-Lauf angepfiffen wird. Mit einem vielseitigen Programm ist nicht nur für die sportlichen Teilnehmer gesorgt, auch für Besucher am Streckenrand gibt es viel zu erleben, unter anderem eine Kinderolympiade und abends Live-Musik mit Sebastian Hegener. Der Lauf beginnt am Samstag um 14.00 Uhr mit dem Star...
Donnerstag, 14. Juni 2018 10:19 Uhr

Der Hirsch unter den Käfern: Exkursion am „Brüggefelder Rundweg“

Der Hirsch unter den Käfern: Exkursion am „Brüggefelder Rundweg“ Lauenförde (red). Einige mögen ihn unter den Namen Schröter, Hornschröter, Feuerschröter oder Donnergugi kennen – und andere unter dem geläufigsten Namen: Hirschkäfer. Doch was hat er mit dem Hirsch zu tun? Der Hirschkäfer teilt sich nicht nur wie sein Namensvetter „Rothirsch“ den Lebensraum Wald, sondern beide tragen auch ein markantes Geweih. Der Unterschied liegt dabei allerdings in einer ganz wesentlichen Sache. So handelt es sich beim Hirschkäfer nicht um ein richtiges Geweih...
Donnerstag, 14. Juni 2018 09:54 Uhr

Waldwoche in der Kita Rappelkiste

Waldwoche in der Kita Rappelkiste Heinsen (red). Waldwoche in der Kita Rappelkiste: Für die 25 wilden Wichtel ging es Ende Mai eine Woche lang in den Heinser Wald. Diese Themenwochen sind mittlerweile fester Bestandteil im Kita-Programm , und so wird im Frühjahr und im Herbst jeweils eine Woche draußen verbracht. Bei meist herrlichem Wetter entdeckten die Jungen und Mädchen die Natur. So sahen sie gleich am ersten Tag ein Rehkitz, spielten mit allen Materialien, die der Wald zu bieten hat, bauten ein Waldsofa und Schaukeln. ...
Mittwoch, 13. Juni 2018 11:38 Uhr

Die Vergangenheit selbst „aufdecken“ - Fotoausstellung „Zeitreise“ durch die Ortschaften der Region

Die Vergangenheit selbst „aufdecken“ - Fotoausstellung „Zeitreise“ durch die Ortschaften  der Region Bevern (red). Die Besucherinnen und Besucher der Fotoausstellung „Zeitreise durch den braunschweigischen Weserdistrict“ können im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern nicht nur anschauen, wie sich die dargestellten Ortsansichten aus der Region von 1896 bis heute verändert haben. Vielmehr kann man an mehreren Stationen der Ausstellung durch die heutige Ansicht der fotografierten Ortsansichten hindurch mit dem rechten Fingerspitzengefühl die alte Ansicht buchstäblich „freilegen...
Mittwoch, 13. Juni 2018 11:26 Uhr

„Landwirtschaft erleben“ - Tag des offenen Hofes in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland

„Landwirtschaft erleben“ - Tag des offenen Hofes in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland Bodenwerder (red). Am 17. Juni findet niedersachsenweit der Tag des offenen Hofes statt, der von dem Landvolk Niedersachsen in Kooperation mit NDR 1 Niedersachsen initiiert wird. Eine tolle Gelegenheit für Interessierte, durch die Tore von landwirtschaftlichen Betrieben zu treten und hinter die Kulissen zu schauen. In der Solling-Vogler-Region im Weserbergland öffnen zwei Höfe ihre Tore: Timmermanns Hof in Ottenstein-Lichtenhagen und der Hof von Marcel Borchers in Bodenwerder. Für alle, die ...
Mittwoch, 13. Juni 2018 09:44 Uhr

Jedermann - Die große Jubiläumsproduktion der Gandersheimer Domfestspiele - noch Karten für Premiere verfügbar

Jedermann - Die große Jubiläumsproduktion der Gandersheimer Domfestspiele - noch Karten für Premiere verfügbar Bad Gandersheim (red). Die offizielle Eröffnung der 60. Gandersheimer Domfestspiele findet am Freitag, 15. Juni, um 20 Uhr mit der Premiere von „Jedermann“ auf der großen Bühne vor der Stiftskirche statt. In ihrer Jubiläumsspielzeit zeigen die Gandersheimer Domfestspiele das bekannte Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal – das Stück, mit dem die Domfestspiele einst begannen – in einem neuen Gewand. „Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ wird als großartiges Freilicht-Spektak...
Mittwoch, 13. Juni 2018 08:57 Uhr

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten kommen erneut nach Beverungen

Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten kommen erneut nach Beverungen Beverungen (red). „Musikantenstolz“ heißt das treffende Motto mit dem Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten 2018/19 auf großer Tournee sind. Das erfolgreichste Blasorchester der Welt gastiert auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen am Samstag, 23. März 2019, um 20 Uhr in der Stadthalle. „20 Jahre ist es her, seit unser ehemaliger Chef Ernst Mosch mit uns auf Abschiedstournee ging“, erinnerte sich Ernst Hutter im Frühjahr 2018. Zur Wehmut in der Stimme des Orchesterch...
Dienstag, 12. Juni 2018 16:50 Uhr

Ausstellung zur Kleinen Landeskunde Südniedersachsen im Foyer des Landkreises

Ausstellung zur Kleinen Landeskunde Südniedersachsen im Foyer des Landkreises Holzminden (red). Seit fast anderthalb Jahren ist sie im Handel, die vom Landschaftsverband Südniedersachsen und von der Arbeitsgemeinschaft für südniedersächsische Heimatforschung herausgegebene „Kleine Landeskunde Südniedersachsen“. Auf 278 Seiten bietet das Buch bild- und wortreich eine breite Fülle an Informationen zu Land und Leuten zwischen Harz und Weser südlich einer gedachten Linie von Bodenwerder über Alfeld bis nach Seesen an. Wer bisher noch keine Gelegenheit gehabt habe...
Dienstag, 12. Juni 2018 13:04 Uhr

Glas plus: Im „Alten Tal der Glasmacher“ - Kulturhistorische Wanderung durch das Hellental

Glas plus: Im „Alten Tal der Glasmacher“ - Kulturhistorische Wanderung durch das Hellental Hellental (red). Glas begegnet uns tagtäglich. Ob beim Blick durchs Fenster oder beim Trinken – überall treffen wir auf diesen Feststoff. Wie man vom Hochmittelalter bis zur frühen Neuzeit das sogenannte Waldglas hergestellt hat, zeigt die kulturhistorische Wanderung unter Leitung von Dr. Weber am Samstag, den 16. Juni um 14 Uhr. In Verbindung mit dem Museum Backhaus im Hellental führt die Exkursion durch die einzigartige Landschaft des Hellentals im Solling und zeigt anhand mittelalterlic...
Dienstag, 12. Juni 2018 11:59 Uhr

Stadt- und Bürgerkönigschießen 2018: Neuerungen soll Schießen attraktiver gestalten

Stadt- und Bürgerkönigschießen 2018: Neuerungen soll Schießen attraktiver gestalten Eschershausen (red). Die Stadt Eschershausen, die Schützenvereine der Stadt und der Johanni e.V. wollen das Stadt- und Bürgerkönigschießen attraktiver gestalten. Im letzten Quartal 2017 haben sich Vertreter des Johanni e.V., der Eschershäuser Schützenvereine und dem Stadtdirektor Wolfgang Anders mehrfach getroffen und erörtert, wie das Stadt- und Bürgerkönigschießen ab 2018 interessanter gestaltet werden könnte. Ferner sollten mehr Personen erreicht werden, um so die Anzahl der Teilne...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.