Sonntag, 08.12.2019

Blaulicht

Samstag, 07. Dezember 2019 10:19 Uhr

Kriminalitätsschwerpunkt "Zentraler Omnibusbahnhof" - Polizei will fortan ganzheitliche Kontrollen durchführen

Kriminalitätsschwerpunkt Hameln (red). Seit Beginn 2019 verzeichnet die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden für den Bereich des Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB am ECE) in Hameln und die an diesen öffentlichen Platz angrenzenden Straßen, einen deutlichen Anstieg von Straftaten, vor allem in den Deliktsbereichen der Eigentums- und Betäubungsmittelkriminalität, sowie bei Straftaten gegen Personen. Darüber hinaus liegen der Polizei eine Vielzahl von Beschwerden von Anliegern und ansässigen Firmen vor, deren s...
Donnerstag, 05. Dezember 2019 10:13 Uhr

Verkehrsunfall in Einbahnstraße: Ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden

Verkehrsunfall in Einbahnstraße: Ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden Höxter (red). Schwer verletzt wurde am Mittwochabend gegen 17:45 Uhr der Fahrer eines Golf 1 in der Corbiestraße mitten in der Innenstadt von Höxter. Der Fahrer des Golf war laut Polizeiangaben aus Richtung Corvey kommend verkehrt herum in die enge Einbahnstraße in Richtung Grubestraße gefahren. Ein entgegenkommender SUV Hyundai Tucson konnte nicht mehr ausweichen, wodurch beide Fahrzeuge frontal miteinander kollidiert sind. Der Golffahrer musste vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt und ...
Mittwoch, 04. Dezember 2019 10:26 Uhr

Neue Streifenwagen für die Polizei im Kreis Höxter

Neue Streifenwagen für die Polizei im Kreis Höxter Kreis Höxter (red). Am vergangenen Montag informierte sich Landrat Friedhelm Spieker über die beiden neuen Streifenwagenmodelle, die künftig von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten im Kreis Höxter genutzt werden. Die neuen Funkstreifenwagen sind vom Typ Mercedes Vito und vom Typ Ford S-Max. Beide verfügen über Dieselmotoren mit 190 PS. "Die neuen Streifenwagen wurden so ausgewählt, dass sie angemessen ausgestattet sind und dem anspruchsvollen Polizeialltag gerecht werden", konnte Polize...
Dienstag, 03. Dezember 2019 21:26 Uhr

Rauchmelder im Gesundheitszentrum Charlottenstift schlägt Alarm

Rauchmelder im Gesundheitszentrum Charlottenstift schlägt Alarm Stadtoldendorf (rus). Am frühen Dienstagabend mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Stadtoldendorf erneut zu einem vermeintlichen Brandeinstaz ausrücken, dieses mal ins Gesundheitszentrum Charlottenstift, wo ein Rauchwarnmelder Alarm geschlagen hatte. Schnell waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort, nach erster Erkundung konnte allerdings kein Feuer festgestellt werden. Nachdem der betreffenden Rauchwarnmelder in einer Arztpraxis im Gesundheitszentrum wenige Minuten später ern...
Dienstag, 03. Dezember 2019 11:20 Uhr

Kellerbrand in Einfamilienhaus sorgt für den Einsatz der Feuerwehren Lenne und Stadtoldendorf

Kellerbrand in Einfamilienhaus sorgt für den Einsatz der Feuerwehren Lenne und Stadtoldendorf Stadtoldendorf (rus). Am Dienstagmorgen sorgte ein Feuer in einem Kellerraum für den Einsatz der Feuerwehren aus Lenne und Stadtoldendorf. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, musste aber unter Atemschutz vorgehen. Durch das Feuer wurden weite Teile des Wohnhauses verraucht, sodass die einzelnen Räume ebenfalls unter Atemschutz mittels eines Hochdrucklüfters wieder vom Brandrauch befreit werden mussten. Die Bewohner wurden vor Ort durch den Rettungsdienst medizinisch versorg...
Montag, 02. Dezember 2019 15:58 Uhr

Merxhausen: Feuerwehren löschen Brand in Wohnhaus

Merxhausen: Feuerwehren löschen Brand in Wohnhaus Merxhausen (red). Zu einem großen Einsatz der Feuerwehren ist am Montagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, in Merxhausen gekommen, nachdem ein Öl- und Holzkessel im Keller eines Wohnhauses in Brand geraten ist. Im Rahmen des Einsatzes musste die durch Merxhausen verlaufende Landesstraße 580 voll gesperrt werden, da unter anderem die Zufahrt zum Hof, auf dem das Wohnhaus steht, nur über einen schmalen Privatweg zugänglich ist und der Hof nur wenig Fläche zum Manövrieren hergibt. Die Feuerwehren p...
Montag, 02. Dezember 2019 11:48 Uhr

Frau aus Brakel vermisst

Frau aus Brakel vermisst Brakel (red). Seit Freitag, 29. November, wird die 51-jährige Mirjana O. aus Brakel vermisst. Die Vermisste hat am frühen Freitagmorgen ihre Wohnung in unbekannter Richtung verlassen und ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu ihrer Familie zurückgekehrt. Als Frau O. ihre Wohnung verließ war sie mit einer schwarzen Mütze, einer schwarzen, knielangen Jacke und einem lilafarbenen Oberteil bekleidet. Sie trug eine schwarze Hose, vermutlich Leggins, und schwarze Schuhe. Da es bislang keinerlei ...
Montag, 02. Dezember 2019 10:27 Uhr

Zwei Tote in Stadtoldendorf: Polizei gibt weitere Details bekannt

Zwei Tote in Stadtoldendorf: Polizei gibt weitere Details bekannt Stadtoldendorf (red). Am frühen Samstagnachmittag, den 30. November, wurden in Stadtoldendorf im Rahmen eines Rettungseinsatzes zwei leblose Personen in einem Wohnhaus aufgefunden. Erste Ermittlungen ergaben, dass es sich bei den Verstorbenen um einen 48 Jahre alten Mann und dessen 47 Jahre alte Ehefrau handelt. Anhand der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass der 48-Jährige zunächst seine Frau und im Anschluss sich selbst tötete. Über die Hintergründe der Tat liegen derzeit keine Erkenn...
Sonntag, 01. Dezember 2019 09:08 Uhr

Höxteraner (69) macht sich gleich mehrfach strafbar

Höxteraner (69) macht sich gleich mehrfach strafbar Beverungen (red). Ein Zeuge hatte am Freitag, den 29. November, gegen 11.20 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters an der Blankenauer Straße in Beverungen einen Verkehrsunfall beobachtet. Der Fahrer eines roten Opel war beim Ausparken gegen den braunen Opel eines 61-Jährigen aus Bad Karlshafen gestoßen. Der zunächst unbekannte Unfallverursacher sah sich den entstandenen Schaden an, entfernte sich dann aber von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Ze...
Samstag, 30. November 2019 23:38 Uhr

Feuerwehr rettet Leben: Defekte Heizung verursacht Kellerbrand in Lauenförde

Feuerwehr rettet Leben: Defekte Heizung verursacht Kellerbrand in Lauenförde Lauenförde (lbr). Die Feuerwehren der Samtgemeinde Boffzen wurden am 30. November gegen 20.46 Uhr zu einem Kellerbrand in die Bahnhofsstraße in Lauenförde gerufen. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass das Treppenhaus bereits stark verraucht war und sich noch zwei Personen in dem Gebäude befanden. Die Feuerwehr rettete die Personen und löschte den Kellerbrand. Die Personen wurden vorsorglich an den Rettungsdienst übergeben. Zudem stellten die Feuerwehrleute eine lebensbedrohlich h...
Samstag, 30. November 2019 18:14 Uhr

Stadtoldendorf: Zwei leblose Personen aufgefunden

Stadtoldendorf: Zwei leblose Personen aufgefunden Stadtoldendorf (red). Am frühen Samstagnachmittag, den 30. November, kam es in Stadtoldendorf zu einem Rettungseinsatz in einem Wohnhaus. Im Rahmen des Einsatzes der Polizei wurden zwei leblose Personen aufgefunden, wie die Staatsanwaltschaft Hildesheim und die  Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden am frühen Abend mitteilten. Aufgrund der aktuell laufenden Ermittlungen durch die Beamten der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden können zu diesem Zeitpunkt noch keine weiteren Info...
Freitag, 29. November 2019 15:34 Uhr

Glück im Unglück: Aufmerksamer Fußgänger meldet Entstehungsbrand in Schaufenster

Glück im Unglück: Aufmerksamer Fußgänger meldet Entstehungsbrand in Schaufenster Holzminden (lbr). Am heutigen Freitag, 29. November, um 14.29 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Entstehungsbrand in die Holzmindener Innenstadt gerufen. Einem aufmerksamen Mann war der noch kleine Brand aufgefallen und er alarmierte umgehend die Feuerwehr. Ein zweiter Bürger meldete sich beim Besitzer des Geschäfts, der sich in der Mittagspause befand. Nach kurzer Zeit waren drei Einsatzkräfte der Feuerwehr Holzminden sowie die Polizei vor Ort. Die Einsatzkräfte löschten den Entstehungsbran...
Freitag, 29. November 2019 12:04 Uhr

Unfallflucht in Beverungen: Mofafahrer leicht verletzt

Unfallflucht in Beverungen: Mofafahrer leicht verletzt Beverungen (red). Ein 15-jähriger Mofafahrer aus Beverungen ist am Donnerstag, 28. November 2019, gegen 16:35 Uhr, in der Weserstraße bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher, ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines Pkw, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Mofafahrer zu kümmern. Zur Unfallzeit befuhr der Mofafahrer die Weserstraße in Richtung Weser, als er sich in Höhe der Brinkstraße befand, bog ein Pkw aus der Brinkstraße kommend nach rechts in ...
Freitag, 29. November 2019 11:37 Uhr

Polizei Holzminden warnt: Einbrüche in Wohnhäuser - Täter baldowern Wohnungen gezielt aus

Polizei Holzminden warnt: Einbrüche in Wohnhäuser - Täter baldowern Wohnungen gezielt aus Landkreis Holzminden (red). Jetzt im Herbst und Winter häufen sich wieder die Einbrüche in Wohnhäuser während der sogenannten "dunklen Jahreszeit". Auch im Kreis Holzminden, so meldet die Polizei, ist es in den zurückliegenden Tagen zu mehreren Wohnhauseinbrüchen gekommen. Begonnen habe diese Serie, so ein Sprecher der Polizei Holzminden, in den frühen Abendstunden des 19. November im Birkenweg in Delligsen, als die Täter in ein von den Bewohnern kurzfristig verlassenes Haus eindrangen u...
Donnerstag, 28. November 2019 14:45 Uhr

Unbekannte entfernen Laufgitter am Weser-Skywalk - akute Unfall- bzw. Absturzgefahr in Kauf genommen

Unbekannte entfernen Laufgitter am Weser-Skywalk - akute Unfall- bzw. Absturzgefahr in Kauf genommen Beverungen (red). Unbekannte Täter haben insgesamt vier Gitterroste vom oberen Podest des Weser-Skywalks bei Würgassen entfernt und hierdurch eine akute Unfall- bzw. Absturzgefahr für Besucher hervorgerufen. An weiteren Gittern wurden die Verschraubungen entfernt. Nach bisherigen Ermittlungsstand ereignete sich der Vorfall zwischen Sonntag, 24. November, 10:30 Uhr und Montag, 25. November, 11:40 Uhr. Die Gitterroste konnten in der unmittelbaren Umgebung wieder aufgefunden werden. In diesem Zu...
Donnerstag, 28. November 2019 10:40 Uhr

Hameln: Trotz Gegenverkehr überholt und auf Gehweg ausgewichen - Polizei sucht gefährdete Fußgänger

Hameln: Trotz Gegenverkehr überholt und auf Gehweg ausgewichen - Polizei sucht gefährdete Fußgänger Hameln (red). Am Mittwoch, den 20. November wurde durch einen 20 Jahre alten Mann eine Straßenverkehrsgefährdung im Stadtgebiet von Hameln begangen, bei dem mutmaßlich zwei bisher unbekannte Fußgänger gefährdet wurden. Der jungen Mann überholte mit seinem weißen Audi A4, gegen 13.13 Uhr, bei stockendem Verkehr auf der Kaiserstraße mehrere Pkw und dass, obwohl ihm deutlich sichtbar andere Fahrzeuge entgegenkamen. Der Vorgang wurde von einem 24 Jahre alten Mannes aus Northeim gefilmt, der...
Donnerstag, 28. November 2019 10:34 Uhr

Eschershausen/Lenne: Unbekannte brechen in mehrere Wohnhäuser ein

Eschershausen/Lenne: Unbekannte brechen in mehrere Wohnhäuser ein Eschershausen/Lenne (red). In den Abendstunden des 27. November sind bisher unbekannte Täter in Eschershausen und Lenne in mehrere Wohnhäuser eingebrochen. In bisher bekannten drei Fällen wurden die Häuser nach Wertgegenständen durchwühlt und solche entwendet. Zwei betroffene Häuser in der Stettiner Straße in Eschershausen und eines in der Breiten Straße in Lenne liegen in ortsrandnahen Wohnbereichen mit angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen. Die Einbrüche wurden nach einsetzender...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite