Blaulicht

Donnerstag, 21. Februar 2019 11:45 Uhr

Feuertaufe geht glimpflich aus: Ladung im Papiersammelfahrzeug der AWH fängt Feuer

Feuertaufe geht glimpflich aus: Ladung im Papiersammelfahrzeug der AWH fängt Feuer Holzminden (r). Glück gehabt: Am Dienstag konnten Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Holzminden (AWH), die auf der Altpapiertour in Stadtoldendorf und Holzminden unterwegs waren, einen schweren Brandschaden an einem nagelneuen Entsorgungsfahrzeug verhindern. Eine sogenannte Powerbank, die gemeinhin als Akku zur zusätzlichen Energieversorgung für Smartphones oder Tablets benutzt wird, war offenbar mit dem Altpapier entsorgt worden und hatte die Ladung im Fahrzeug in Brand gesetzt. Ausgerechnet,...
Mittwoch, 20. Februar 2019 23:57 Uhr

Mit 1,5 Promille und überhöhter Geschwindigkeit überschlagen

Mit 1,5 Promille und überhöhter Geschwindigkeit überschlagen Braak/Deensen (rus). Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochabend auf der Landesstraße 580 zwischen Deensen und Braak gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Fahrzeug mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve einen entgegenkommenden Wagen am Außenspiegel gestreift, war dann von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich im Graben überschlagen. Das Fahrzeug blieb schließlich auf der Seite liegend auf der Straße liegen, die Insassen konnten sich nicht selbs...
Mittwoch, 20. Februar 2019 23:51 Uhr

Baby in Auto eingeschlossen: Feuerwehr muss ausrücken

Baby in Auto eingeschlossen: Feuerwehr muss ausrücken Deensen (rus). Am Mittwochmorgen wurden die Feuerwehren aus Arholzen, Deensen, Schorborn und Stadtoldendorf zu einer technischen Hilfeleistung in den Weiler Schießhaus alarmiert. In dem Wohnort Schießhaus im Solling hatte eine Mutter ihr vier Monate junges Baby ins Fahrzeug gesetzt und die Tür geschlossen. Zeitgleich befand sich allerdings noch der Autoschlüssel im Fahrzeug, sodass dieses kurz darauf nicht mehr geöffnet werden konnte. Mit einem manuellen Notschlüssel gelang es der Feuerwe...
Dienstag, 19. Februar 2019 08:40 Uhr

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl in Holzminden: Polizei sucht nach zwei Männern

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl in Holzminden: Polizei sucht nach zwei Männern Holzminden (red). Zwei unbekannte männliche Täter versuchten am Montagabend, gegen 17:30 Uhr, Süßigkeiten im Wert von 1041,83 Euro aus der Wareneinlage eines Supermarktes in der Kopernikusstraße in Holzminden zu entwenden. Die gesamte Ware wurde in einem Einkaufswagen verstaut, um anschließend aus dem Geschäft transportiert zu werden. Als ein Mitarbeiter des Einzelhandelsgeschäftes sich dem Einkaufswagen näherte, flüchteten beide Täter fußläufig in unbekannte Richtung. Bei den Täte...
Montag, 18. Februar 2019 09:21 Uhr

Zu schnell bei Geschwindigkeitskontrolle: Holzmindener ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Zu schnell bei Geschwindigkeitskontrolle: Holzmindener ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs Holzminden (r). Während einer Geschwindigkeitsmessung am Freitagnachmittag gegen 14.00 Uhr fuhr ein 48-jähriger Holzmindener mit seinem Opel auf der B 64 zu schnell. Die Polizeibeamten hielten das Fahrzeug im Bereich einer Kontrollstelle an. Bei der Kontrolle gab der Fahrzeugführer zunächst falsche Personalien an. Eine Überprüfung des kontrollierenden Beamten deckte dies jedoch auf. Schnell wurde klar, warum der Fahrzeugführer versucht hatte, über seine echten Personalien zu täuschen. E...
Freitag, 15. Februar 2019 14:28 Uhr

Stadtoldendorf - Falsche Polizeibeamte verunsichern erneut durch Anrufe

Stadtoldendorf - Falsche Polizeibeamte verunsichern erneut durch Anrufe Stadtoldendorf (red). Seit gestern, 14. Februar, kommt es im Ortsbereich von Stadtoldendorf erneut zu Anrufen falscher Polizeibeamter. Die Täter geben sich als Polizeibeamte aus und erzählen von polizeilichen Ermittlungen zu verdächtigen Fahrzeugen in Wohngebieten oder aufgefundenen Notizen mit einem Bezug zu den Angerufenen oder verunsichern mit anderen erfundenen Geschichten. Aus Sicherheitsgründen würde man die Daten abgleichen wollen. Dabei fragen die Täter nicht nur nach Personaldate...
Freitag, 15. Februar 2019 11:38 Uhr

Bremsschläuche durchtrennt - Polizei sucht Zeugen

Bremsschläuche durchtrennt - Polizei sucht Zeugen Fürstenberg (red). In der Nacht vom Mittwoch, 6. Februar, auf Donnerstag, 7. Februar, kam es in Fürstenberg in der Zeit von 19 bis 5:45 Uhr zu einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Bei einem Ford, der in der Neuen Straße, Höhe Hausnummer 10, abgestellt war, wurden die beiden vorderen Bremsschläuche durchtrennt. Die Polizei fragt, wer kann Hinweise zu der Tat geben oder hat auffällige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizeistation Boffzen (05271/694820) oder das Pol...
Montag, 11. Februar 2019 16:22 Uhr

Mercedes-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Mercedes-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle Höxter (red). Da er mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit im Höxteraner Stadtgebiet unterwegs war, wollten Beamte der Polizei Höxter am Sonntag um 00:20 Uhr einen schwarzen Mercedes überprüfen, der zunächst die Westerbachstraße in Richtung Innenstadt befuhr. Zwischenzeitlich hatte der Mercedes mit Holzmindener Kennzeichen in einer Haltebucht am Bahnhof angehalten, war dann aber in Richtung Weserbrücke weitergefahren. Als er das Polizeifahrzeug hinter sich bemerkte, beschleunig...
Montag, 11. Februar 2019 15:34 Uhr

Missbrauchsfall in Lüdge: Zahl der Opfer auf 31 gestiegen - Steinheimer (33) weiter in U-Haft

Missbrauchsfall in Lüdge: Zahl der Opfer auf 31 gestiegen - Steinheimer (33) weiter in U-Haft Lüdge (red). Nach dem schweren sexuellen Missbrauch an Kindern arbeitet die Ermittlungskommission „Eichwald“ des Polizeipräsidiums Bielefeld, die aus 51 Ermittlern besteht, mit Hochdruck an der Aufklärung. Bisher sind 31 minderjährige Opfer identifiziert. Dabei handelt es sich um 27 Mädchen und vier Jungen, wobei die meisten Opferzur jeweiligen Tatzeit zwischen vier und 13 Jahren alt waren. Über das Hinweistelefon gingen beim Polizeipräsidium Bielefeld seit Donnerstag, den 31. Januar...
Freitag, 08. Februar 2019 12:59 Uhr

Schornsteinbrand in Neuhaus - Drehleiter Holzminden im Einsatz

Schornsteinbrand in Neuhaus - Drehleiter Holzminden im Einsatz Neuhaus (fw). Am heutigen Mittag gegen 12.00 Uhr wurde der Alarm in der Lindenstraße in Neuhaus ausgelöst. Mit dem Hinweis auf eine unklare Rauchentwicklung waren die Einsatzkräfte schnell vor Ort. Hier konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Schornsteinbrand in einem Einfamilienhaus handelte. Der abgelagerte Ruß im Inneren des Schornstein entflammte und verursachte so den Schornsteinbrand. Glücklicherweise wurde der viele Qualm von den Bewohnern bemerkt, so dass kein weiterer Sch...
Freitag, 08. Februar 2019 10:54 Uhr

Vorsicht - Liegengebliebener LKW vor der Kreuzung Lobach

Vorsicht - Liegengebliebener LKW vor der Kreuzung Lobach

Lobach (fw). Kurz vor der Kreuzung bei Lobach ist ein LKW aus Richtung Holzminden kommend liegengeblieben. Bis lang gibt es hier keine weitere Straßensicherung. Autofahrer werden gebeten an dieser Stelle vorsichtig zu fahren und auf Gegenverkehr zu achten.

Foto: sl

Freitag, 08. Februar 2019 10:33 Uhr

Schlägerei in der Innenstadt: Wer hat angefangen? Messer soll zur Bedrohung eingesetzt worden sein

Schlägerei in der Innenstadt: Wer hat angefangen? Messer soll zur Bedrohung eingesetzt worden sein Einbeck (red). Gestern Abend, gegen 19:40 Uhr, gab es in der Hullerser Straße in Einbeck eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem 17-jährigen Jugendlichen aus dem Bereich Grüneplan und einem 13-jährigen aus Einbeck. Über den tatsächlichen Hergang machen beide Beteiligten vollkommen unterschiedliche Angaben. Beide Personen beschuldigen sich gegenseitig angefangen zu haben und dann jeweils in Notwehr gehandelt zu haben. Bei der Auseinandersetzung soll es auch zu einer Bedrohungsla...
Donnerstag, 07. Februar 2019 12:32 Uhr

Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Rauchmelder verhindert Schlimmeres Linse (sl). Im kleinen Ortsteil von Bodenwerder hat am gestrigen Abend angebranntes Essen auf dem Herd für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Der Rauchmelder schlug gegen 19.17 Uhr Alarm und alarmierte die Ortsfeuerwehr Linse und die Freiwillige Feuerwehr Bodenwerder. Durch den Rauchmelder konnten die Bewohner der Wohnung schnell eingreifen und schlimmeres verhindern, sodass die alarmierten Feuerwehren keine weiteren Maßnahmen ergreifen mussten. Bei dem Einsatz entstand kein Schaden und nach...
Donnerstag, 07. Februar 2019 11:30 Uhr

31-Jähriger aus dem Landkreis Holzminden bei Bodenfelde verunfallt

31-Jähriger aus dem Landkreis Holzminden bei Bodenfelde verunfallt Bodenfelde (r).  Am Mittwoch, den 06.Februar 2019, gegen 15.45 Uhr, kam es in Bodenfelde zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Mann aus dem Landkreis Holzminden befuhr mit seinem Pkw in Bodenfelde die Uslarer Straße. Eine 32-jährige Frau aus Thüringen fuhr mit ihrem Pkw von der Straße Kottberg auf die vorfahrtberechtigte Uslarer Straße. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 52-jährige Beifahrerin der Frau wurde dabei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in d...
Donnerstag, 07. Februar 2019 05:14 Uhr

Markoldendorf: Stadtoldendorfer (18) verhindert Frontalzusammenstoß durch Ausweichmanöver - Polizei sucht Zeugen

Markoldendorf: Stadtoldendorfer (18) verhindert Frontalzusammenstoß durch Ausweichmanöver  - Polizei sucht Zeugen Markoldendorf (red). Am Dienstag, 5. Februar, gegen 07:45Uhr, kam es auf der Kreisstraße 531 zwischen Eilensen und Markoldendorf zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus Stadtoldendorf befuhr mit seinem Pkw die Kreisstraße 531 von Eilensen in Richtung Markoldendorf, als ihm in einer leichten Linkskurve auf seinem Fahrstreifen ein Klein-Lkw entgegenkam, der gerade mehrere Fahrzeuge überholte. Nur durch ein Ausweichen nach rechts auf den Grünstreifen konnte de...
Mittwoch, 06. Februar 2019 15:55 Uhr

Grünenplan: Tödlicher Unfall überschattet Mittwochnachmittag

Grünenplan: Tödlicher Unfall überschattet Mittwochnachmittag Grünenplan (red). Am Mittwochmittag, kurz vor 12 Uhr, ereignete sich in Grünenplan ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Krankenfahrstuhls. Am Unfallort, in unmittelbarer Nähe des ehemaligen Freibades, stellten die eingesetzten Polizeibeamten aus Stadtoldendorf einen an der dortigen Leitplanke umgekippten, motorisierten Rollstuhl fest. Den Ermittlungen vor Ort zufolge war das Fahrzeug auf ebener Strecke ohne erkennbare Beteiligung Dritter nach links von der Fahrbahn abgekommen und hier m...
Mittwoch, 06. Februar 2019 15:00 Uhr

Diverse Schmuckgegenstände gefunden: Wem gehören sie?

Diverse Schmuckgegenstände gefunden: Wem gehören sie? Stahle/Holzminden (red). Bereits am Mittwoch, 23.01.19, fand ein Spaziergänger in den Abendstunden diverse Schmuckgegenstände in einem Mülleimer. Der 58-Jährige Holzmindener befand sich zu dem Zeitpunkt im Bereich der Skateranlage in Stahle, als er auf den Schmuck aufmerksam wurde. Die polizeilichen Ermittlungen führten bislang nicht zum rechtmäßigen Besitzer. Deswegen richtet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit: Wem gehört dieser Schmuck? Wer sein Stück wiedererkennt, wendet si...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite