Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 29.09.2020
Werbung

Region Aktiv

Donnerstag, 07. Juni 2018 07:51 Uhr

Große Resonanz beim Abgeordnetenfrühstück mit Johannes Schraps in Grave

Große Resonanz beim Abgeordnetenfrühstück mit Johannes Schraps in Grave Grave (red). Der Ort Grave mit seinen ca. 200 Einwohnern war bereits der vierte Ort, an dem der Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps ein Bürgerfrühstück ausrichtete. Die Graver hatten Schraps bei der Bundestagswahl mit 59,6 % der Erststimmen in den Bundestag gewählt. In den sechs Orten mit den besten Stimmenergebnissen lädt der neue SPD-Bundestagsabgeordnete zu einem Frühstück ein, um sich für das entgegenbrachte Vertrauen zu bedanken. Bei einem Frühstücksbuffet hatten die rund 35 Be...
Donnerstag, 07. Juni 2018 06:47 Uhr

Kreismeisterschaften der Grundschulen: Astrid-Lindgren-Grundschule - Engagement in Kirchbrak ist es zu verdanken, dass das Turnier überhaupt stattfinden konnte

Kreismeisterschaften der Grundschulen: Astrid-Lindgren-Grundschule -  Engagement in Kirchbrak ist es zu verdanken, dass das Turnier überhaupt stattfinden konnte Kreis Holzminden (red). Dass in diesem Jahr überhaupt die Kreismeisterschaften der Grundschulen in Holzminden im Fußball stattfinden konnten, ist primär dem Engagement von Maik Bunzel, Jugendwart des TSV Kirchbrak, und der Kirchbraker Gemeinschaft zu verdanken. Durch einen beruflichen Wechsel von Sebastian Brandt, bis dato Beauftragter für den Schulfußball im Landkreis, und die damit verbundene Niederlegung dieses Amtes, blieb die Position bis zum Engagement Bunzels vakant. „Im Kreise der...
Mittwoch, 06. Juni 2018 18:38 Uhr

Ortsfeuerwehren verhindern Übergreifen der Flammen nahe Bahnlinie

Ortsfeuerwehren verhindern Übergreifen der Flammen nahe Bahnlinie Lauenförde (red). Feuer und Rauch direkt an der Bahnlinie bei Lauenförde nahe der ehemaligen Firma Herlag: Zu dem um 15 Uhr bemerkten Feuer (ca. 20m²) wurden die Ortsfeuerwehren Lauenförde und Meinbrexen alarmiert. An der Bahnlinie hatte zuvor jemand Feuer gemacht, was aber irgendwann außer Kontrolle geraten war. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell mit Hilfe ihres Tanklöschfahrzeuges unter Kontrolle bringen und damit ein weiteres Übergreifen auf Büsche und Bäume v...
Mittwoch, 06. Juni 2018 15:11 Uhr

Produktionsschule Weser-Solling öffnete seine Türen – „Jeder verdient eine dritte Chance

 Produktionsschule Weser-Solling öffnete seine Türen – „Jeder verdient eine dritte Chance Holzminden (hk). Zum bundesweiten Aktionstag der Produktionsschulen öffneten am Mittwoch auch die Türen der Produktionsschule Weser Solling. Von 11 bis 17 Uhr wurde die Arbeit der KVHS-Jugendwerkstatt in der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule vorgestellt. Unter dem bundesweiten Slogan „Jeder verdient eine dritte Chance“ wurden die Produkte und die Möglichkeiten, die die Produktionsschule bietet, dargestellt. Seit dem 1. April 2018 ist die KVHS-Jugendwerkstatt eine „Produktionss...
Mittwoch, 06. Juni 2018 14:23 Uhr

Zwischen Saxophon, Bassklarinette und Gesang - Frauenpower bei „Jazz im Park“ in Bodenwerder

Zwischen Saxophon, Bassklarinette und Gesang - Frauenpower bei „Jazz im Park“ in Bodenwerder Bodenwerder (red). Vielfältig und populär – so erfreut sich die Jazzmusik weltweit großer Beliebtheit. Anfang des 20. Jahrhunderts ist die Musikrichtung in der Form, wie man sie heute kennt, in den amerikanischen Südstaaten entstanden. Zunächst hauptsächlich von US-Bürgern afroamerikanischer Herkunft auf überwiegend europäischen Instrumenten – wie Klavier, Gitarre oder Blasinstrumenten – gespielt, hat sich die Musik in den Folgejahren immer weiterentwickelt. Durch die Verschmelzun...
Mittwoch, 06. Juni 2018 10:39 Uhr

Kreistag: Resolution zur B83 – Schünemann wehrt Vorwürfe ab

Kreistag: Resolution zur B83 – Schünemann wehrt Vorwürfe ab Kreis Holzminden (fw). Ergänzend zum Tagesordnungspunkt „Änderung des Gebührentarifs ‚Weserfähre Polle‘ “ in der am 4. Juni stattgefundenen Kreistagssitzung, wurde seitens der Fraktion FDP/UWG-Gruppe eine Resolution mit der Bitte um Bearbeitung eingereicht. In dieser wird kritisch darauf hingewiesen, dass die aktuelle Vollsperrung der B83 bei einer angemessenen Beobachtung und zeitnahen Einleitung der erforderlichen Verkehrssicherungsmaßnahmen hätte vermieden oder reduziert werden ...
Mittwoch, 06. Juni 2018 10:25 Uhr

Eurovision in der Klosterkirche St. Marien Kemnade

Eurovision in der Klosterkirche St. Marien Kemnade Kemnade (red). Am kommenden Sonntag, dem 10. Juni, um 17 Uhr werden in der Klosterkirche Kemnade im Rahmen der 30. Musikwochen Weserbergland Chor- und Orchesterwerke des französischen Barockkomponisten Marc Antoine Charpentier aufgeführt – passend zum diesjährigen Motto „Krieg und Frieden“.--- Das »Te Deum«, ein uralter Lobgesang, gilt als wirkmächtiges Symbol der Einheit des Christentums, trotz der Vielgestaltigkeit der Glaubensanschauungen und Gottesvorstellungen. Es diente allerdi...
Mittwoch, 06. Juni 2018 07:51 Uhr

Landschaftspfleger auf vier Beinen: Exkursion „Schafe in der Landschaftspflege“ am Lebensraum Hasselbach im Schießhäuser Tal

Landschaftspfleger auf vier Beinen: Exkursion „Schafe in der Landschaftspflege“ am Lebensraum Hasselbach im Schießhäuser Tal Deensen-Schießhaus (red). Grasende Schafe auf artenreichem Grünland sind ein seltenes Bild in unserer heutigen Kulturlandschaft geworden. Der Grund liegt zum einen in der Intensivierung der Landschaft und zum anderen in der kaum noch vorhandenen Wirtschaftlichkeit der Tierhaltung. Im südniedersächsischen Bergland, vorrangig im Naturpark Solling-Vogler, sind jedoch noch viele Dauergrünlandflächen mit hohem Artenreichtum zu finden. Durch die jahrhundertlange und kulturhistorische Nutzungsfo...
Mittwoch, 06. Juni 2018 07:12 Uhr

Dem Bauchgefühl mehr vertrauen: Fortbildung für Seniorenbegleiter zur Resilienz im Familien- und Kulturzentrum Drehscheibe

Dem Bauchgefühl mehr vertrauen: Fortbildung für Seniorenbegleiter zur Resilienz im Familien- und Kulturzentrum Drehscheibe Landkreis Holzminden (red). Fast jeder Mensch erlebt Phasen, in denen sich das Leben von der unschönen Seite zeigt. Die Anlässe können unterschiedlich sein: anhaltende Überlastung, neue Herausforderungen, berufliche Hürden, ein Schicksalsschlag und vieles mehr. Daher ist es wichtig, die richtigen Strategien zu kennen, um seine inneren Stärken zu mobilisieren, wenn das Leben einmal seine nicht so guten Seiten zeigt. Um sich selbst und die zu betreuenden Senioren künftig in solchen Situatio...
Mittwoch, 06. Juni 2018 06:46 Uhr

Heute: Kreisverwaltung aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen (2)

Heute: Kreisverwaltung aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen (2) Holzminden (red). Die Kreisverwaltung einschließlich aller Nebenstellen bleibt am heutigen Mittwoch, den 6. Juni aus innerbetrieblichen Gründen vormittags geschlossen. Die Schließung betrifft auch die Zulassungsstellen in Holzminden und Eschershausen. Für den Fall der Kindeswohlgefährdung ist ein Bereitschaftsdienst eingerichtet. Bitte wenden Sie sich an die Polizei Holzminden 05531/958-0. Bei Notfällen aus dem Bereich Gesundheitsschutz sowie Verbraucherschutz und Tiergesundheit wenden Sie...
Mittwoch, 06. Juni 2018 05:01 Uhr

Blutspende-Aktion in Stadtoldendorf – schenke Leben, spende Blut

Blutspende-Aktion in Stadtoldendorf – schenke Leben, spende Blut

Stadtoldendorf (red). Das Deutsche Rote Kreuz führt am Donnerstag, den 7. Juni in der Zeit von 15.30 bis 19 Uhr eine Blutspendeaktion in der Grundschule in der Hagentorstraße 2 in Stadtoldendorf durch. Das Deutsche Rote Kreuz würde sich freuen, wenn er viele Spenderinnen und Spender ab 18 Jahren zu diesem Termin begrüßen kann. Wichtig ist es nicht seinen Personalausweis zu vergessen.

Dienstag, 05. Juni 2018 13:15 Uhr

Sozialticket soll erhalten bleiben

Sozialticket soll erhalten bleiben Kreis Holzminden (fw). Wie die Weser-Ith News bereits am 30. Mai berichtete (HIER), wurde seitens der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen der Eilantrag eingereicht, der um die Beschließung zur Fortführung des Sozialtickets bittet. In der am 4. Juni stattgefundenen Kreistagssitzung gab es bei diesem Thema ausnahmsweise mal keinen Anlass zur Diskussion. Einstimmig wurde beschlossen, dass die weitere Verantwortung über das Sozialticket und die dementsprechende Planung und Umsetzung an den ...
Dienstag, 05. Juni 2018 11:54 Uhr

TÜV NORD Sommertipps 2018: Flagge zeigen? Was ist erlaubt, was nicht?

TÜV NORD Sommertipps 2018: Flagge zeigen? Was ist erlaubt, was nicht? Kreis Holzminden (red). Viele Fans drücken ihre Begeisterung aus, indem sie ihre Fahrzeuge mit FußballFanartikeln und Nationalflaggen schmücken. „Solange die Sicht des Fahrers nicht eingeschränkt wird und andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, ist das auch kein Problem“, sagt Andreas Röll, Leiter der TÜV-STATION Holzminden. „Bei Stoff-Überziehern für die Seitenspiegel im Nationalflaggendesign ist zu beachten, dass diese eventuell vorhandene Blinkleuchten nicht verdecken...
Dienstag, 05. Juni 2018 11:27 Uhr

Vermisste 75-jährige Frau aus Neuhaus wird gefunden

Vermisste 75-jährige Frau aus Neuhaus wird gefunden Neuhaus (hk). Die am gestrigen Abend gesuchte Frau aus einem Senioren- und Pflegeheim in Neuhaus konnte aufgefunden werden. Demnach geht es der älteren Frau glücklicherweise gut. Zuvor worden die Polizei und die Feuerwehr am Montagabend nach Neuhaus alarmiert, da eine 75-jährige und demente Frau aus einem Seniorenheim nach ihrem Spaziergang nicht zurückkehrte. Ein großer Suchtrupp war im Einsatz und sogar per Polizeihubschrauber wurde nach der 75-Jährigen gesucht. Bis um 22.41 Uhr, als ein...
Dienstag, 05. Juni 2018 11:16 Uhr

Landkreis Holzminden setzt Förderung des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter fort

Landkreis Holzminden setzt Förderung des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter fort Holzminden (mhn/r). Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter erhält auch in den Jahren 2018 bis 2022 jährlich einen Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro aus Mitteln des Kreishauses Holzminden. Dies haben die Mitglieder des Kreistags in der vergangenen Sitzung am Montag einstimmig beschlossen. Damit wird die Förderung vonseiten des Landkreises Holzminden, die bisher nur bis zum 31. Dezember 2017 fixiert worden ist, bis in das Jahr 2022 erweitert. Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter dient der nac...
Dienstag, 05. Juni 2018 09:41 Uhr

Öffnungszeiten der Sporthallen und Bücherei im Flecken Delligsen in den Sommerferien

Öffnungszeiten der Sporthallen und Bücherei im Flecken Delligsen in den Sommerferien Delligsen (red). Die Turn- und Sporthallen im Flecken Delligsen bleiben in der Zeit vom 27. Juni bis einschließlich 22. Juli für den Übungs- und Spielbetrieb geschlossen. Für weitere Informationen steht Jürgen Meier im Rathaus unter Telefon 05187/ 94 15 13 zur Verfügung. Die Gemeindebücherei in der Oberschule, Schulstraße 14 a, bleibt während der Sommerferien vom 27. Juni bis einschließlich 8. August 2018 zu. Ab Donnerstag, 9. August, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten: montag...
Dienstag, 05. Juni 2018 08:28 Uhr

Sprechtag des Nds. Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie

Sprechtag des Nds. Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie Holzminden (red). Versehrte, Behinderte und Versorgungsrentenempfänger können am Donnerstag, den 14. Juni 2018 in der Holzmindener Kreisverwaltung wieder die Beratung des Niedersächsischen Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie in Anspruch nehmen. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15 Uhr haben alle Betroffenen im Sitzungszimmer 119 im Hauptgebäude der Verwaltung in der Bürgermeister–Schrader-Straße 24 die Möglichkeit, Themen wie etwa die Ausweisverlängerung anzuspre...
Dienstag, 05. Juni 2018 08:23 Uhr

17. Felgenfest: Autofreier Sonntag bereichert das Weserbergland mit vielen Anlaufstellen und einem vielseitigen Programm

17. Felgenfest: Autofreier Sonntag bereichert das Weserbergland mit vielen Anlaufstellen und einem vielseitigen Programm Bodenwerder (hk). Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ein buntes Programm entlang der Weser, zwischen Bodenwerder und Rinteln, zogen am vergangenen Sonntag viele Besucher zum 17. Felgenfest ins Wesertal. Das Fest erfreut mittlerweile nicht nur heimisches Publikum. Gäste von weit über die Landkreisgrenzen hinaus, folgten dem Ruf der Veranstaltung, das eines der ersten Projekte der Regionalen Entwicklungskooperation Weserberglandplus ist. Unter dem Motto „Rauf auf’s Rad am Felgenfesttag“ ...
Montag, 04. Juni 2018 21:08 Uhr

Sperrung B 83: Landesbehörde informiert über aktuelles Vorhaben

Sperrung B 83: Landesbehörde informiert über aktuelles Vorhaben Steinmühle (red). Wöchentlich informiert die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hameln, über den Fortschritt beim Thema „Sperrung B83“. Vergangenen Freitag teilte die Landesbehörde mit, dass eine Verkehrsschau, bestehend aus Vertretern der Straßenverkehrsbehörde, der Straßenbauverwaltung und der Polizei, auf den Umleitungsstrecken durchgeführt worden sei, um die Beschilderungen zu überprüfen und Verbesserungen diesbezüglich zu beschlie...
Montag, 04. Juni 2018 14:56 Uhr

Diebestouren auf Liegewiesen - Hinweise der Polizei

Diebestouren auf Liegewiesen - Hinweise der Polizei Weserbergland (red). Herrliches Sommerwetter und demnächst beginnende Schulferien; beste Voraussetzungen für einen mehrstündigen Aufenthalt in Freibädern und an offiziellen Badeseen. Doch mit Beginn der Badesaison sind auch wieder Langfinger insbesondere auf den Liegewiesen der Freibäder unterwegs und klauen alles, was die Schwimmbadbesucher an Wertgegenständen an ihren Liegeplätzen zurücklassen. Bevor es dazu kommt, hier einige Tipps, die den Dieben ihre Tour vermasseln könnte: Lassen ...
Montag, 04. Juni 2018 13:50 Uhr

Highlight der Mountainbikesaison: 20. Allersheimer Mountainbike-Cup in Neuhaus

Highlight der Mountainbikesaison: 20. Allersheimer Mountainbike-Cup in Neuhaus Silberborn (red). Der Höhepunkt der Mountainbike Saison ist der Allersheimer Mountainbike-Cup im Weserbergland, der in diesem Jahr am 01. Juli bereits zum 20. Mal stattfindet. Wie in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr wieder die Landesverbandmeisterschaft des RSV Niedersachsen im Rahmen des Marathons ausgetragen. Verschiedene Streckenetappen halten für jeden Fahrer die passende Herausforderung parat. Egal ob 25, 50 oder 100 km – es geht quer durch die Solling-Vogler-Region, wobe...
Montag, 04. Juni 2018 12:37 Uhr

Seit heute: Schadstoffsammlung in den kleinen Ortschaften - Hier gibt es alle Termine in der Übersicht

Seit heute: Schadstoffsammlung in den kleinen Ortschaften - Hier gibt es alle Termine in der Übersicht Landkreis Holzminden (red). Am heutigen Montag, den 4. Juni 2018 beginnt die Schadstoffsammlung in den kleineren Orten des Landkreises Holzminden. Sie ergänzt die regelmäßigen Termine, die an  zentralen Sammelstelle vormittags zwischen 10-12 Uhr an jedem ersten und dritten Freitag im Monat auf dem Parkplatz des Holzmindener Straßenverkehrsamtes an der Rehwiese sowie anschließend nachmittags abwechselnd in unterschiedlichen Samtgemeinden durchgeführt werden. Die ergänzende Sammlung in den...
Montag, 04. Juni 2018 12:35 Uhr

Wilfried W. muss evtl. nicht ins Gefängnis – Gutachten sieht Angeklagten als eingeschränkt schuldfähig an

Wilfried W. muss evtl. nicht ins Gefängnis – Gutachten sieht Angeklagten als eingeschränkt schuldfähig an Höxter (red). Der Angeklagte im Mordfall Bosseborn, Wilfried W. (48), muss nach der Untersuchungshaft vermutlich nicht ins Gefängnis. Es sei eine Unterbringung in der Psychiatrie vorgesehen. Wilfried W. sei nur eingeschränkt schuldfähig und „erheblich vermindert steuerungsfähig”. So stehe es in dem 400 Seiten starken Gutachten von Gutachterin Dr. Nahlah Saimeh, das dem Landgericht Paderborn vorliegt. Das Ergebnis überrasche Anwalt Dr. Detlev Binder nicht. Er habe Ex-Frau Angelika als t...
Montag, 04. Juni 2018 10:41 Uhr

Neue Regionalkrimis im Verlag Jörg Mitzkat: „Mord und Totschlag in Ostwestfalen“

Neue Regionalkrimis im Verlag Jörg Mitzkat: „Mord und Totschlag in Ostwestfalen“ Holzminden/Höxter (red). Mit „Die Folterkammer“ legt der Autor Norbert Radler aus Steinheim, aus dem Verlang Jörg Mitzkat, bereits den dritten Band der Reihe „SOKO HX“ vor. Hauptkommissar Erwin Brixmeier und seine Kollegin Oberkommissarin Katja von Sternberg haben es diesmal mit einem besonders delikaten Fall zu tun. Emlin Borkschert hat mit seinen Ostsee-Krimis eine große Fangemeinde erobert. Aber als er seinem Verlag eröffnete, dass er nun auch über Ostwestfalen, speziell den Krei...
Montag, 04. Juni 2018 10:33 Uhr

60. Gandersheimer Domfestspiele: „Das muss scheppern!“ - Spielzeitbeginn am 10. Juni - Intendanz von Achim Lenz vorzeitig verlängert

60. Gandersheimer Domfestspiele: „Das muss scheppern!“ - Spielzeitbeginn am 10. Juni - Intendanz von Achim Lenz vorzeitig verlängert Bad Gandersheim (red). Mit einem wichtigen Signal begann die Auftakt-Pressekonferenz zu den 60. Gandersheimer Domfestspielen, die vom 10. Juni bis zum 5. August stattfinden: Der Vertrag zwischen der Gandersheimer Domfestspiele gGmbH und Intendant Achim Lenz wurde vorzeitig aufgelöst, jedoch nur, um diesen vorzeitig unbefristet verlängern zu können. Das sorgte für einen kleinen Schockmoment, der sich jedoch schnell auflöste. „Wir wollen für die Gandersheimer Domfestspiele Kontinuität, d...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang