Samstag, 19.10.2019

Blaulicht

Freitag, 18. Oktober 2019 11:36 Uhr

Fahrzeugbrand in Deensen

Fahrzeugbrand in Deensen Deensen (red). Am Donnerstagabend um 20:26 Uhr wurden die Feuerwehren aus Stadtoldendorf, Deensen, Arholzen und Schorborn über ihre Leitstelle alarmiert. Im Ebersteinweg stand der Motorraum eines VW Bus in Flammen. Mit insgesamt 30 Feuerwehrleuten konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen der Flammen auf einen in der Nähe abgestellten Wohnwagen verhindert werden. Die Ermittlungen der Polizei Stadtoldendorf gehen in Richtung eines technischen Defekts am Fahrz...
Freitag, 18. Oktober 2019 08:44 Uhr

Tispol-Kontrolle in Eschershausen - 42 Beanstandungen und eine Stilllegung

Tispol-Kontrolle in Eschershausen - 42 Beanstandungen und eine Stilllegung Eschershausen (red). Der Wettbewerbsdruck im gewerblichen Güter- und Personenverkehr nimmt durch gestiegenes Transportaufkommen und erhöhte Fahrleistungen weiterhin zu. Der europaweite Konkurrenzkampf hat dazu geführt, dass durch Angehörige der Logistikbranche immer mehr Sicherheitsrisiken bewusst in Kauf genommen werden. Gezielte Schwerpunktkontrollen der Polizei haben sich als effektives Mittel zur Reduzierung entsprechender Verstöße erwiesen. Aus diesem Grund führte die Regionale Kont...
Donnerstag, 17. Oktober 2019 13:30 Uhr

Fahndung nach unbekanntem Einbrecher

Fahndung nach unbekanntem Einbrecher Boffzen (red). Bereits am Sonntag, 30.06.2019, brach ein unbekannter männlicher Täter in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Boffzen ein. Der Mann hebelte gegen 23.00 Uhr die Terassentür auf und gelangte so in die Wohnung, wo er auf die zum Tatzeitpunkt 18-Jährige Zeugin traf, die durch ein Geräusch wach wurde. Auf die Frage, was der Täter in der Wohnung mache, habe er in Hochdeutsch geantwortet, dass er Polizeibeamter sei. Dann habe er die Wohnung umgehend verlassen. Anhand der Besc...
Donnerstag, 17. Oktober 2019 10:59 Uhr

Arholzen: Jugendlicher von Pkw angefahren und schwer verletzt - Verursacher fährt weiter

Arholzen: Jugendlicher von Pkw angefahren und schwer verletzt - Verursacher fährt weiter Arholzen (red). Zum ersten Mal in der über 145-jährigen Geschichte der Ortsfeuerwehr Arholzen mussten in der letzten Nacht fast Zeitgleich zwei Einsätze abgearbeitet werden. Um 21.38 Uhr wurden die Kameradinnen und Kameraden zu einer Türöffnung in die Hauptstraße in Arholzen alarmiert. Es wurde vermutet, dass sich in einer Wohnung im Erdgeschoss eine hilflose Person befand. Nachdem durch die Feuerwehr Stadtoldendorf die Haustür geöffnet wurde, konnte die Person in der sehr unübersichtli...
Donnerstag, 17. Oktober 2019 08:40 Uhr

"Hallo Oma, wie geht es dir?" - Polizei Holzminden warnt vor Enkeltrick-Betrug - Älteres Ehepaar um mehrere Tausend Euro betrogen

Holzminden (red). Wie der Polizei am erst gestrigen Nachmittag bekannt wurde ging bereits am vergangenen Montag bei einer 87-Jährigen aus Holzminden ein Anruf ihrer angeblichen Enkelin ein. Mit einem freundlichen "Hallo Oma, wie geht es dir?" wurde das Gespräch begonnen. Die ältere Dame, die in der Tat eine Enkeltochter hat, aber die Stimme zunächst nicht erkannte, fragte daraufhin: "Nadine, bist du das?", und damit nahm das Verhängnis seinen Lauf. Die angebliche Enkelin gab schließlich a...
Mittwoch, 16. Oktober 2019 16:26 Uhr

Hameln: Seniorin auf offener Straße beraubt - Couragierter Passant überwältigt Täter

Hameln: Seniorin auf offener Straße beraubt - Couragierter Passant überwältigt Täter Hameln (red). Eine Seniorin wurde am Dienstagnachmittag, den 15. Oktober, Opfer einer Straftat. Die Frau wurde gegen 15.00 Uhr auf offener Straße ausgeraubt. Der 38 Jahre alte Täter riss die Geldbörse des 89-jährigen Opfers aus ihrer Tasche, als die Frau gerade aus einem Haus an der Sedanstraße auf den Fußweg trat. Die Tasche hing an ihrem Rollator. Als der 38-Jährige versuchte, mit der Geldbörse zu flüchten, hielt die Seniorin sich an dem Mann fest und wurde von diesem ein paar Meter m...
Mittwoch, 16. Oktober 2019 10:12 Uhr

Hameln: Sattelzug nach Unwetter verunglückt

Hameln: Sattelzug nach Unwetter verunglückt Hameln/Bad Münder (red). Derzeit ist die Bundesstraße 217 Springe in Richtung Hameln nach einem Sattelzugunfall voll gesperrt. Ein Bergeunternehmen ist im Moment mit großem Aufgebot damit beschäftigt, den Sattelzug zu bergen. Außerdem muss die Fahrbahn von einer Schlammschicht befreit werden, die das nächtliche Unwetter mit Gewittern und Starkregen verursachte. Der 41-jährige Fahrer aus Springe fuhr mit dem Sattelzug, der mit Paketsendungen beladen war, auf der Bundesstraße 217 von Sprin...
Mittwoch, 16. Oktober 2019 10:08 Uhr

Polizeikommissariat Holzminden veranstaltet ganzheitliche Verkehrssicherheitstage

Polizeikommissariat Holzminden veranstaltet ganzheitliche Verkehrssicherheitstage Holzminden (red). Das Polizeikommissariat Holzminden führt in dieser Woche im Zeitraum von Donnerstag, 17. Oktober 2019, bis Mittwoch, 23. Oktober 2019, die diesjährigen Verkehrssicherheitstage durch. Diese sind Teil der Verkehrssicherheitsinitiative 2020 des Landes Niedersachsen mit dem Ziel, die Zahl der getöteten und schwerverletzten Verkehrsunfallopfer zu reduzieren und die Verkehrssicherheit zu erhöhen.  Daran anknüpfend sind die Schwerpunkte der Verkehrssicherheitswoche an den Haupt...
Mittwoch, 16. Oktober 2019 09:13 Uhr

„Sonderlage“ in den Kreisen Holzminden und Höxter: Unwetter durch das Tief SÉBASTIEN

„Sonderlage“ in den Kreisen Holzminden und Höxter: Unwetter durch das Tief SÉBASTIEN Kreis Höxter/Holzminden (red). „Sonderlage“ lautete am Dienstagabend das Einsatzstichwort für viele Feuerwehren in den Landkreisen Holzminden und Höxter. Die Leitstellen waren gefordert und auch überfordert, wie sie uns mitgeteilt haben. Die alarmierten Feuerwehren aus beiden Landkreisen waren noch bis zum frühen Morgen im Einsatz, um mit Wasser vollgelaufene Keller auszupumpen, umgestürzte Bäume von den Straßen zu beseitigen oder die Folgen und die Gefahren von Schlammlawinen zu bes...
Dienstag, 15. Oktober 2019 17:25 Uhr

Öffentlichkeitsfahndung: Unbekannter stiehlt EC-Karte und hebt Geld ab

Öffentlichkeitsfahndung: Unbekannter stiehlt EC-Karte und hebt Geld ab Höxter (red). Aufgrund eines richterlichen Beschlusses veröffentlicht die Kreispolizeibehörde Höxter Abbildungen eines bislang unbekannten Mannes, welcher am 11. Juni in Höxter einer 71-jährigen Frau aus Holzminden die Geldbörse entwendet hat. Mit einer in der Geldbörse befindlichen EC-Karte hob der Tatverdächtige dann am selben Tag bei zwei verschiedenen Banken in Höxter Bargeld vom Konto der Geschädigten ab. Wer kann Angaben zur Identität des Tatverdächtigen machen? Zeugen und Hin...
Dienstag, 15. Oktober 2019 13:09 Uhr

Blitzeranhänger mit Plastiksack außer Funktion gesetzt

Blitzeranhänger mit Plastiksack außer Funktion gesetzt

Wenzen (red). Unbekannte Täter haben Dienstagnacht, gegen 3 Uhr, die Scheibe eines zur Geschwindigkeitsmessung aufgestellten Blitzanhängers mit einem blauen Plastiksack abgedeckt. Eine Polizeistreife aus Einbeck "befreite" den Blitzanhänger vom Plastiksack, sodass der Blitzanhänger seine Funktion wieder aufnehmen konnte. Ein Sachschaden selber war durch die Verhängungsaktion nicht entstanden.

Dienstag, 15. Oktober 2019 13:04 Uhr

Bodenwerder: Zeugenaufruf der Polizei nach Verdacht eines Raubüberfalls zum Nachteil eines 18-Jährigen

Bodenwerder: Zeugenaufruf der Polizei nach Verdacht eines Raubüberfalls zum Nachteil eines 18-Jährigen Bodenwerder (red). Am Samstag, 12. Oktober, kam es am späten Nachmittag an der Weserpromenade in Bodenwerder zu einem angezeigten Raubgeschehen. Das 18-jährige Opfer hatte am Sonntag angezeigt, von zwei ausländischen Männern beraubt worden zu sein. Nach einem Zechgelage mit diesen Männern waren das Mobiltelefon und 25 Euro des jungen Mannes nicht mehr vorhanden.Das Opfer wies auffällige und blutende Verletzungen im Gesicht auf. Die 25 und 34 Jahre alten Tatverdächtigen konnten mit Hilfe d...
Dienstag, 15. Oktober 2019 12:29 Uhr

Hameln: Öffentlichkeitsfahndung nach Andreas H. aus Weibeck bei Hess. Oldendorf

Hameln: Öffentlichkeitsfahndung nach Andreas H. aus Weibeck bei Hess. Oldendorf Weibeck (red). Seit Sonntagabend, 13.10.2019, wird der 54- jährige Andreas Habermann aus Weibeck (Hess. Oldendorf) vermisst. Letztmalig wurde Herr Habermann gegen 23.00 Uhr von Angehörigen an seiner Wohnanschrift gesehen. Fahndungsmaßnahmen führten bisher nicht zum Auffinden des ca. 180cm großen und schlanken Mannes, der mit einer schwarzen Adidas Jogginghose, einem schwarzen Pullover und weißen Schuhen bekleidet ist. Andreas Habermann führt weder Bargeld, noch ein Mobiltelefon mit sich. ...
Dienstag, 15. Oktober 2019 11:17 Uhr

Jugendliche Krad-Fahrer treten Autospiegel ab - Verfolgungsfahrt endet mit Sturz

Jugendliche Krad-Fahrer treten Autospiegel ab - Verfolgungsfahrt endet mit Sturz Holzminden (red). In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Holzminden mehrere Autospiegel durch zwei 16- und 17-jährige Kradfahrer abgetreten - dumm nur, dass sich genau zu diesem Zeitpunkt eine Funkstreifenbesatzung der Polizei Holzminden hinter ihnen befand. Doch der Reihe nach: Kurz nach Mitternacht fallen einer Funkstreifenbesatzung auf der Allersheimer Straße in Holzminden zwei Leichtkrafträder auf, die circa 100 Meter vor dem Streifenwagen in die Bergstraße einbiegen. Die Beamten...
Dienstag, 15. Oktober 2019 09:46 Uhr

Hameln: Bus zum Bremsen gezwungen

Hameln: Bus zum Bremsen gezwungen Bad Pyrmint (red). Am 10. Oktober, gegen 16:45 Uhr, befuhr ein Bus der Linie 62 in Bad Pyrmont die Schillerstraße in Richtung Bahnhof. Nach dem Stopp an der Shell-Tankstelle soll der Bus hinter einem roten Pkw hergefahren sein, der relativ langsam fuhr. In Höhe des Parkplatzes Gondelteich soll der rote Pkw unbegründet mit einer Vollbremsung angehalten haben, wodurch der Bus auch mittels einer Notbremsung angehalten werden musste. Da es unterschiedliche Schilderungen des Handlungsablaufes gibt...
Sonntag, 13. Oktober 2019 10:38 Uhr

Eingeschlafen und unter Drogeneinfluss - Auffahrunfall an der Bülte-Kreuzung

Eingeschlafen und unter Drogeneinfluss - Auffahrunfall an der Bülte-Kreuzung Holzminden (red). Am Samstag, den 12. Oktober, gegen 16.20 Uhr, ereignete sich ein Auffahrunfall an der Bülte-Kreuzung in Holzminden. Zwei Fahrzeugführer befuhren hintereinander die „Allersheimer Straße“ in Richtung stadtauswärts. Ein 36-jähriger Fahrer aus dem Landkreis Soltau musste mit seinem Pkw und Anhänger an der Ampel verkehrsbedingt halten. Der 42-jährige Unfallbeteiligte Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Northeim gab vor Ort an, dass er am Steuer eingeschlafen und daher auf den An...
Samstag, 12. Oktober 2019 10:40 Uhr

Anzeige wegen nicht legaler "Böller"

Anzeige wegen nicht legaler Bad Pyrmont (red). Am 10. Oktober, gegen 23.40 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Hauptstraße in Aerzen ein Pkw überprüft, in dessen frei einsehbarem Innenraum eine Packung mit 15 sogenannten „Polen-Böllern“ herumlag. Einer der Fahrzeuginsassen, ein 25-jähriger Mann aus Hameln, räumte auch ein, diese Feuerwerkskörper in Polen erworben und ohne Erlaubnis nach Deutschland eingeführt zu haben. In Deutschland sind lediglich Feuerwekrsartikel der Klasse F 1 und F 2 frei ...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite