Montag, 03. Dezember 2018 11:09 Uhr

TV 87 - Handballminis erfolgreich beim Minitunier in Lüdge TV 87 - Handballminis erfolgreich beim Minitunier in Lüdge

Lüdge/Stadtoldendorf (red). Das dritte Minispielfest für den jüngsten Handballer-Nachwuchs des TV 87 Stadtoldendorf in der Saison 2018/2019 fand in Lüdge statt. Mit elf Kindern ist das Trainergespann Teiwes - Teiwes mit dem Vereins-Bulli und den unterstützenden Eltern nach Lüdge angereist und hat insgesamt drei Spiele an dem handballintensiven Vormittag absolviert.

Mit ganz viel Spaß und Kampfgeist sind die TV-Kids in die erste Partie gegen den Gastgeber HSG Lüdge-Bad Pyrmont gestartet und musste weiter gegen HF Aerzen und JSG Weserbergland II antreten. 21 Tore konnten die TV-Minis in den drei Partien im gegnerischen Tor versenken und hatten an dem Sonntagvormittag ganz viel Spaß.

Foto: TV 87

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite