Grünenplan (r). Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Tuspo Grünenplan am 9. September den Mountainbike- und Radwandertag im Hils. Wie in den Vorjahren werden vier attraktive Strecken durch den Wald rund um den Glasmacherort angeboten. Neben einer 15 km-Strecke, die in gut anderthalb Stunden bewältigt werden kann, gibt es eine 35- und zwei 50 km-Strecken. Die 50 km-Spezialstrecke ist erfahrenen Radler/-innen vorbehalten; sie führt teilweise auf schmalen und steilen Weg über den Hilskammweg.

Auf den drei Langstrecken können sich die Teilnehmer unterwegs an einem Verpflegungsstand erfrischen. Am Ziel erwartet alle ein buntes Rahmenprogramm mit Gegrilltem und kühlen Getränken. Außerdem wird dort eine Fahrradwaschstation eingerichtet. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Die Anmeldung erfolgt am Veranstaltungstag ab 9.30 Uhr auf dem Grünenplaner Sportplatz. Dort befinden sich auch Start und Ziel.

Als erstes gehen um 10.00 Uhr die E-Biker auf Strecke; der Rest folgt ab 10.10 Uhr. Start für die erstmals angebotene Familienrunde ist um 10.30 Uhr. Das Startgeld ist von der gewählten Strecke abhängig und beträgt zwischen 3,00 und 7,00 Euro, Familien bezahlen 10,00 Euro. Der Tuspo Grünenplan weist darauf hin, dass für alle Teilnehmer/-innen eine Helmpflicht gilt. Alle Informationen einschließlich der Streckenpläne gibt es auch im Internet unter www.tuspo-gruenenplan.de.

Auskünfte erteilt auch Tuspo-Vorsitzender Bernd Reimann unter Tel. 05187/7410 oder 0160/92344139.

Foto: Tuspo Grünenplan