Stadtoldendorf (red). Als erstes erfolgreiche Crowdfunding - Projekt in der Corona Pandemie wurde das Projekt „Dokumentenkameras mit Beamer sowie Beamertisch“  vom Förderverein der Grundschule Stadtoldendorf e.V. Auf der Crowdfunding- Plattform der Volksbank eG Sessen im vergangenen Jahr 2020 initiiert. 

Um in der Grundschule Stadtoldendorf eine zeitgemäße und digitale Aus- und Weiterbildung der Grundschulkinder zu ermöglichen hat der Förderverein der Grundschule Stadtoldendorf e.V. dieses Crowdfunding-Projekt gestartet. Insgesamt kamen 5380 Euro für weitere 4 Dokumentenkameras für die Grundschule Stadtoldendorf zusammen um diese weiter zu digitalisieren. Durch die Spendenbereitschaft vieler Firmen aus Stadtoldendorf und sehr vieler Eltern sowie die Spende des Co-Funding wurde die Spendensumme erreicht. 

Als Dankeschön wurden an alle Spender selbstgebastelten Karte oder selbstgebastelten Sockenschneemann von den Kindern der Grundschule überreicht. 

Leider ist es aktuell auf Grund der Corona - Pandemie uns nicht möglich alle Spender zur offiziellen Übergabe einzuladen. Daher erfolgte die Übergabe der Dokumentenkameras am 26.03.2021 durch den Förderverein der Grundschule Stadtoldendorf e.V. an den Schulleiter Herr Meyer. 

Dennoch möchten wir uns bei der hohen Spendenbereitschaft und der Volksbank eG Seesen für dieses Projekt herzlich bedanken. 

Foto: Grundschule Stadtoldendorf