Kreis Holzminden (rus). An sommerliche Temperaturen in den Dreißigern haben sich die Kreis Holzmindener nun fast schon gewöhnt, so lange hält die sommerliche Warmwetter-Periode schon an. Bevor es zum Wochenende hin wieder etwas milder wird, schlägt die Hitze am heutigen Dienstag aber erst noch einmal mit einem neuen Höchstwert zu: 37 Grad prognostiziert der Wetterdienst „WetterOnline“ für Holzminden.

Bei 14 Sonnenstunden wird es am Dienstag also nochmal ordentlich heiß im Landkreis, in nordöstlicheren Gegenden warnen Wetterdienste sogar vor noch höheren Temperaturen, in der Lüneburger Heide sollen es fast 40 Grad werden. Die Menschen sollten bei so einem Wetter besonders viel trinken, sich nicht lange in der unmittelbaren Sonne aufhalten und in keinem Fall – das gilt allerdings auch bei kühlerem Wetter – Kinder oder Tiere alleine im Auto sitzen lassen, wenn eingekauft wird.