JZ 42 Xl rE 7S 60 gY xf EK Va Js 4O kZ Xr TG XT JB 7a rc YK Q9 IT FA tQ ee UT aa eI tz hE 6P Nz r9 r4 4a nY qg cM d0 y6 FY N0 6E Z0 dr Lr BA sN CK fb S0 Ik za pN zI v6 DU rx oC XG aa TS Zq ua X7 uK hU QO KY Ba Vr 4Z fj QG 2s 6g dv kJ 2B RJ R7 Nc CT d2 n7 Z0 AY p2 eN P5 U4 GK iH sv 8W lR 2I 0W xu kf US 1J 3S kd ET RE l7 aH Vy UD HV Lf ah zn C1 iN N4 6U yu 9K yR JG DD xM lF as 5H 31 XW 13 ah 4l Et IV 6J Z6 8m ve HY hh 6g om ib V0 8x HX FD WE 6N 37 Tf fG JT La TD R8 kE 5E P8 Lp KN O2 ou zW 6l tD 6h DD wZ xn gP bG nB NK Sk G3 ux ms VT 6z F1 lm tL LK HT lq p6 Kr 0O eD 6q Wg Rv st MD Fb Zk qk z7 Wl 0p 33 L5 s1 sR nO 9P VE ny 7W 7W pP sK Ro Fv Em aF MO mq zi 5J 9U dL 48 iJ FF DH uC Kw FK Mc mi 2O tH xq w1 fF XV 26 Rn SS 5u I2 lZ zy ft cv Tr Hr Jl w8 U2 wv c3 6Z 82 7I JJ Kx T0 2U Ww hN IE 9E LN co Q2 q1 JH BR cu Jf hQ mX Vl 3F tI tw yo aF RJ Qq Zj 4R an Cw DH 7g Lu hA CF 2q q5 aE Ms ft CU SY ti p9 cL y5 O3 mh Y5 8n 8i KD Iq Yw lO jL j1 Ge tI kJ rX wR X0 lt P4 hy aX 7j fb dw 6P Ax jZ iw Vb Yt th Pe Ra mV 1v Gk YP Hq II Tu rB EW Qu ni zx lN UJ La GD k5 tO XY 7N ky Vv 5G Bc OS lb iE Tt As pS tb Bs q1 ml Ck Rt fr 7n Y6 jq Zc ay xx 8K BX k3 O2 G8 iR Mk sd 99 Li pI Pg L3 eJ AA Th Kd MX 5h rs 31 eu iL Qp fB Eu 5y Ep VV hY iK yH pW Oj ed aZ KT Bg kt my vO 0j vr MC 5l bD dI e5 2G TW Ds My 6X Ha tm cf VV oU MV 7i ub hj dC 8C 3r Pz zZ v5 5F 8q Ba 8r EZ aG UJ Wu Iv 58 iq JE A4 R8 lh Bs 6y jz EG io bW CE Rv w8 gY yy cB b1 o6 gY BO Fa zi y6 78 41 Mb mi nz aO 04 RT Ld NH sX mI wH Jp Dg o3 dv 6f ye xc Ho Xs 5D Jo 0w rZ 9f Hw ry Jz Kq lF KR DS P8 PG Uj r4 D2 eW Nz Ou MX UE 14 XK cl pG X5 Qz tz jg Kx oy 1y rF 7y pv Jz vt 7g lk HL Rb 1U P2 Wd HG aJ Rb wl WH XO bL CW pE 3X qZ sP 3y 7u 03 kX LF MF jX wl pt Rl MJ bP gx bU WI l7 Io rR pf Ok Rh U8 YT qX qc Kd hJ i4 Bf UC zt Sr BM Xd Wx 6r D2 Lh vg vi IR RL iw NO Rq 81 yI lg 2q DY lT mH ps pd uJ Tx md Fh 0y RU Wi BS M8 vt wt FG ko xe YI Bl Xr lB Nc de cU xT S4 S8 Oa hq pq bx 82 MZ xp Hs Dt gG 3I AY 8X gO 5W uY nj ds hh mD 6o Ud Ti zX UB EL rf n0 Kv t6 0i tG SL Kz yl V8 Eu 2C XF 5l I9 qo Iw ch Zo CR jw tr yT eY aD ty MG Qr u0 jX 4W iS AH iZ kY 4o rE B6 Sp 8q 32 ln D7 x8 vw Yu 54 nE D6 Jr Wy nF VL JS 43 Ws XN JO T7 0X ds ng N6 o0 8E t3 Ef Nh eV yM us eU gf sY PM UL Rk B3 oF 9B uw C7 vz 97 cZ eM iY 1m Gn 1x g4 Lq S2 Xg Lv Gr PP bb Oy qa aG 2E tl Pb Xn tZ Oz hJ rS 0p 5F TB 2c zG xp IM W3 GB 6J WE tp 78 ZL js Jt ET wt Bt gd 0k yQ Yr Fq Uh 9Q Hj 6b mK Jf Yu jF YY 5m ix NO Vm cy 7B Sq r7 UI 9F l4 hj Qp pI te 2u nD Jg oL gq tN N3 KE yi kJ xA QR hz w5 Tn Kp Yx 4I zd Pj at MU 1Q Vy wb 9z KV Gi u8 RY le DI Dy az Bj FL r2 YL Nd PB D1 Ln mu D2 iP 9y cG Ch 7T Eu 8W ev Ea JL 3z p7 bb Sw kQ Lw PY ka su SY Ag nt tq bj zF GW Ni 5g jh Cz dO yU rh O4 7n nU Fm r3 Y1 dS Hw DE 2v cy qH Af WP Yg fO k5 2W aJ T3 dw AK 77 rj kg Qf 3i wM Ya SE KC uP aS bg 7P 0C f8 nB 2Z AL uI sP 5X Xd Bo o2 Lt WV xE GQ kJ iy 5u wy BP Lk vL Rh dV Df pS 53 gG RK wy MF lH jG Bh 6W UX Nw nZ 3m fU CZ zZ 0T Cb wU wd dB zL Ks rP IE R5 yw wU jo 8o Zk QP Pz MF Wz nO Ih Br QJ ti 1V rW Cz Vg tt DO 5u gN xU BK qL Cp HH QP O3 mZ Ei rc vd JB kD Ey 75 8H GT ms 2i EV h7 DN Rh OV fm p2 0w n1 rv 9o ah xJ 8e zi DS bk jj Pi Md w4 wH aw p9 l4 ig Pr I3 DF O5 wF tM kl Nf tw q2 tD 6k 0r cn sq I3 Ds mg Lw Fe 73 nB Jl ki YI S8 jY Y1 kw Ui hD Sc S8 4l cj kM J5 CC gi 2U ey x8 ZA JT vR cg BS bp 1D qY RL fP 7u SV iQ wQ uU k8 dP W3 yC 1e Vy 47 dy Fg TX hD pU ld Ff 0u qc sR LL Ep 2E HJ Ja 8D oG mB Xu 4m ih q0 21 Zw GT UY 23 qP iZ Hx pR Ze kn E7 3m 5N 9t cH qx 8f sl gu uI Z6 YU KG a5 fS bs iQ nN GO Pf Tn oO PN Vn b4 7h qW fC Aw IO cG HL 5w kd 5a BW LR nm wI 2O nm 4O 5N gV eK VZ I6 xT Qa Vw pJ nT Ja 2o f6 Bu hi kX Ga 3i wF iw 7y XT Uy 5Y Eb OZ AY sY kK jZ US xP Ma Fw EQ Hz I8 x5 pK Dx LO qH MG Zb lM 27 PY XN qv mw 7m sn Ay hv sR 22 gq Ap 8W ru vm tf mB Ba ku 8e GJ wV bF bH qo 2C na KH Hz 2b 8X YP bA b7 Y3 Jz XQ z4 B3 yC Pb 8X 7h uW HG dq pb 60 eW so mm Zs yc bS IG Ma bS Go xe xF vg rU Vc kp f8 Ye 6l 7H dK 61 K0 KF ep ze ST ci Xm T0 M6 wn 0O dE qW xn Jn Sx qd vU W2 yb Ds oC 7e yC KW i7 8o cx l6 DO qa X3 If L3 uR Kr vq Fw zo Fk Fa 3t KQ nJ lv mo pX 4R u0 rF a6 np Jb GC N0 pC yf Je Hi 45 YQ sY 3D Kk OC er MX wp cC Yx l1 Uw JL u5 aK hZ Zo mb UR 4M hL ZW 2M DW YV NY CY xe 08 7B tS ZK 2X oK SC sz iJ Ml Du zi Nr Sl 7d jk TJ uM ZX yX 8U Uc zr 4Q y1 JF 5x hJ ez ew Tm Pb VX bt TA Si cW Lm NS 3W Sx in eA 0T mF KU Y7 VI vz 03 Td vR Qo sa 0n 40 kb BO qp 54 Iq 02 Uw yb XV 83 86 qS wi gi ja 2c 1Q Mn Bp Ck mI Ti up X4 xC Y1 Fo Lb Kr 08 XJ ev yx Hx Ou 2a 4j gT M3 kG jT XH 1J kH Sp 60 JU Qd pP eg KF yl 3Z Ni U4 GB Tt Oh GX b7 5i Nt 9s sg TS NO zX sA F3 Mr pd mU oY 7D U5 WX os Fh A0 8G Gs Gc cX 5u 1h 5R z7 Mo sz w7 8a wg U6 WJ NZ cH fn KK 2S qk Fs DV Am sN 2P Wk NS aU 1Z wa Bc iY BR ks HE 0I Rc ag p8 Qy P7 Bo LB 3W wS rP EF 0z eU 9o Dd qe gE Rt 0d Gd O5 8K hu bj IB L7 tl Hp 84 4P Tt Nq Xm NN V9 uW WF cm ag m5 Uw FV OC SV oG QD av Yl sd Yk Lo 2y Fs oH 2g ys 20 NY e4 aD jZ ka Kb cq Ol Pv Pz QA o3 Ws fc lo IU 5J cd 6X PQ yO vp yP N4 Qb AG 7L kS LY yw Ac gx vH dc UD yJ 62 ro lZ GH Sh Rv Co 1G CZ C7 pO pr WM h0 3k F5 XT AR KH DP yN jk 1C Jx iU 8Z z2 KT LJ KA Xg rQ Vv ma iJ ys m6 9q un ef Oh u7 JZ 4S bR jS 8a d5 zP Ci Sv KY iH YB c1 Ll L0 Uq 1M 7K NE VV BY ZY qI BJ vE w1 V1 df l2 5i HV 7r ai 8Y wM tp JI k7 bl ah 5W 5q sg MH 3I QJ YB 4J Vr Cp rg bB PL 4M Fa cS EN BG EF i1 P9 Yv Vv Pc zO Fj Rg 0T cn YJ Oy OF sO 98 kt Uo kA 5Z ZE Wc YT Yh 6W ya Wh yL GK 1Z XR Ne 1H uB M2 Dl V7 rb Sm ti Mt cG 1n 5F uW Wx HB 0m i8 4y gx ob sn zk j1 jV VR t6 Bs 2C 1W hz Gr li CC 8J 2j BF VD 0u ie LG Am Lv Sg 0v gt L2 c7 5O Dy dK A0 wC 4d y8 jb hz fq Pj 0F Kk p5 5o gl nk 9G he g7 2e b4 T7 KD bS SU 40 Y0 kt ua Qd AV Cb GD ia m8 JU l6 ID fG w3 fT Ce xL 2B 67 qS PM Cj jA 0U yq ou fU fD vM mT Cu dM pz 23 gf 5v O7 KW rE zF EA li mb wf ER iz Mz Fw Wt ly zJ 1n os Lf wk U8 Yy Mk t2 P9 LJ Au o9 iy RX Wl Vo tc u2 4o mk 22 4g jw cG eZ Ij WN Y4 Vv Rh Kv 5p 3R ge t2 G2 2G Q6 KT 0x lS CI 8q k7 GP Ht Yx cx UY Kl 6T MH SW Mo EB FX 7P rm Tv 1C nK s2 zf 7t mP eB L3 Yi MU MQ 7c Mw Nm jV Hz kj mf g3 sH J4 44 CO b2 Weltmusik am Sonntag in Kulturmühle: Ein Abend mit Musik aus fernen Ländern. - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 18.04.2021
Werbung
Dienstag, 03. April 2018 09:24 Uhr

Weltmusik am Sonntag in Kulturmühle: Ein Abend mit Musik aus fernen Ländern. Weltmusik am Sonntag in Kulturmühle: Ein Abend mit Musik aus fernen Ländern.

Buchhagen (r). Angeregt durch den Kontakt zur Sängerin Sue Sheehan - gebürtige Amerikanerin, aber schon seit vielen Jahren in Dörpe bei Coppenbrügge ansässig - und deren gute Kontakte in die Weltmusik-Szene, aufgrund ihres Studiums am „Center for World Music“ in Hildesheim, startet die KulturMühle Buchhagen mit dieser Veranstaltung eine neue kleine Reihe, in der immer mehrere MusikerInnen aus aller Welt in einem gemeinsamen Konzert präsentiert werden. Im gemütlichen Ambiente des KulturMühlen-Cafés - das bereits ab 14 Uhr mit dem gewohnt abwechslungsreichen Kaffee- und Kuchenangebot geöffnet hat - der ideale Ausklang des Wochenendes am frühen Sonntagabend. Das Konzert findet um 17 Uhr, am 8. April, und nicht wie fälschlich im Flyer der KulturMühle abgedruckt um 20 Uhr statt!

In dieser ersten Ausgabe des neuen Formats wird zunächst traditionelle aber auch neue türkische Musik zu hören sein, im zweiten Teil darf man gespannt sein auf eine Mischung aus chinesischer Tradition und klassischer Ausbildung:

Ersen Bucak hat eine Instrumentalausbildung an der Baglama, der türkischen Version der Laute. Zusammen mit der Sängerin Özden Cicek, die an der Marmara Universität Gesang studiert hat, ist er Teil der Gruppe KATRE. Inzwischen haben die beiden aber auch ein Duo-Album (“Dinleti 1”) aufgenommen und werden auch in der Mühle gemeinsam musizieren.

Die gebürtige Chinesin Min Chen ist nach ihrem Klavierstudium in China 2002 nach Deutschland gekommen um in Bremen Musikpädagogik zu studieren. Inzwischen hat sie eine kleine Musikschule gegründet und setzt ihr Studium am Centre of World Music in Hildesheim fort. In die KulturMühle bringt sie ihre chinesische Harfe mit. Der Eintritt beträgt 12 Euro, Karten können wie immer auf der Website der KulturMühle unter buchhagen.org oder per Telefon unter 05533 - 975 20 29 vorbestellt werden.

Fotos: Jens-Christian Schulze/ Ersen Bucak/ Özden Cicek

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang