Kreis Holzminden (rus). Für den Landkreis Holzminden sowie zahlreiche Nachbarkreise warnt der Deutsche Wetterdienst mit einer amtlichen Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen. Die Unwetterwarnung soll für Donnerstag, den 05. Oktober gelten und voraussichtlich von 08.00 bis 16.00 Uhr aufrecht erhalten werden. Laut Wetterdienst besteht die Gefahr des Auftretens von orkanartigen Böen (Stufe 3 von 4).

Der Deutsche Wetterdienst warnt zudem vor möglichen Gefahren. Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter http://www.wettergefahren.de.