Bodenwerder-Polle (red). Insgesamt 30 Sitze waren bei der Samtgemeinderatswahl in Bodenwerder-Polle zu vergeben. Mit 13 Sitzen wird die SPD zukünftig im Rat vertreten sein, vor der CDU mit elf, den Grünen mit drei, der FDP mit zwei und der UWG mit einem Sitz. Gewonnen hat die SPD diese Wahl mit 42,52 %, vor der CDU mit 36,90 %, den Grünen mit 9,90 %, der FDP mit 6,74 % und der UWG mit 3,94 %. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,2 %.

Dem Rat angehören werden:

  • SPD Sebastian Rode
  • SPD Winfried Hoch
  • SPD Wilhelm Brennecke
  • SPD Friedrich-Wilhelm Dornette
  • SPD Friedel Lages
  • SPD Tobias-Kai Schäfer
  • SPD Marie-Luise Niegel
  • SPD Elke Perdacher
  • SPD Daniel Brader
  • SPD Stefan Warneckee
  • SPD Monika Meyer
  • SPD Walter Resch
  • SPD Uwe Meyer
  • CDU Tanya Warnecke
  • CDU Birgit Oerke
  • CDU Axel Munzel
  • CDU Diana Lönnecker
  • CDU Michael Zieseniß
  • CDU Dr. Sören Warnecke
  • CDU Jann-Friedrich Albrecht
  • CDU Friedrich-Wilhelm Schmidt
  • CDU Martina Sudhoff-Werner
  • CDU Carsten Minasch
  • CDU Timo Reese
  • FDP Christian Gruppe
  • FDP Ulrike Weber
  • Grüne Ulrike Weißenborn
  • Grüne Dr. Heike Betram
  • Grüne Georg Petau
  • UWG Hartmut Twele