Stadtoldendorf (rus). In einem Stadtoldendorfer Industriebetrieb löste am frühen Dienstagabend ein Rauchmelder in einer Fertigungshalle aus. Die Feuerwehr wurde infolge dessen alarmiert und rückte zur ersten Erkundung aus. Nach Feststellung des auslösenden Melders in einer Halle konnte Entwarnung gegeben werden. Feuer gab es nicht, vermutlich handelte es sich um eine Fehlauslösung, sodass die Anlage wieder zurückgestellt und der Einsatz beendet werden konnte.

Foto: Feuerwehr