Stadtoldendorf (rus). Die Polizei sucht erneut Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag möglicherweise Beobachtungen im Bereich der Homburg Oberschule gemacht haben könnten. Wiederholt kam es dort zu Eigentumsdelikten, bei denen zwei Fahrräder und ein Fahrzeug entwendet wurden. Während beide Fahrräder, ein Mountainbike und ein E-Bike, abgelegt aufgefunden und inzwischen sogar ihren Besitzern zugeordnet werden konnten, fehlt von dem gestohlenen Fahrzeug noch jede Spur.

Im Polizeibericht heißt es dazu wiefolgt: Ein in der Nähe der Oberschule entwendetes E-Bike wurde im Nahbereich in der "Kleinen Lehmke" an einer Mauer abgelegt und konnte zwischenzeitlich dem Eigentümer wieder ausgehändigt werden. Ein weiteres Mountainbike wurde im angrenzenden Neubaugebiet "Rumbruch-Süd" entwendet und in der Nähe eines anschließenden Pkw-Diebstahls abgestellt.

Bisher nicht bekannt ist nach Polizeiangaben noch der Verbleib eines in der Carl-Seebaß-Straße (ebenfalls Baugebiet Rumbruch) entwendeten blauen Pkw VW Golf VII Variant 1,6 TDI mit den Kennzeichen HOL-EK 789. Zeugen, die in den zurückliegenden Abend-/Nachtstunden eine Person mit den betreffenden Fahrrädern gesehen bzw. zum Pkw-Diebstahl Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Stadtoldendorf (05532/504750) in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei