Schnellkontakt: media@meine-onlinezeitung.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04



Jobbörse Blickpunkt FANKURVE Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Restaurants

Nachricht des Tages aus unserer Region

23.04.2017 - 11:31 Uhr

Martin Rütter kommt mit brandaktuellem Programm nach Beverungen - Vorverkauf hat begonnen

Beverungen (red). Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen gastiert der einzig wahre „Anwalt der Hunde“, wie sich Martin Rütter gerne selbst bezeichnet, mit seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ in der Weserstadt. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen wird er am Dienstag, den 14. November 2017 ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen halten. Veranstaltungsbeginn für Frauchen und Herrchen ist um 20 Uhr. Das Mitbringen von Hunden ist leider nicht gestattet ist. Der Vorverkauf hat begonnen.

...

ANZEIGE

Die neuesten Videos aus unserem

Entdecke die Welt von Gustoking: Das Gastro- und Eventportal startet eigenen Videotrailer

Top 7: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Donnerstag, 20.04 Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht - ...
2. PANORAMA Dienstag, 18.04 22-Jähriger beißt Polizisten in den ...
3. Gesellschaft Freitag, 21.04 115 Geschwindigkeitsverstöße aufgenommen - Polizei ...
4. Gesellschaft Freitag, 21.04 Plötzlich steht nachts eine Gartenhütte in ...
5. Gesellschaft Donnerstag, 20.04 Holzmindener Innenstadt: Schornstein brennt ...
6. Gesellschaft Donnerstag, 20.04 Familie von NS-Opfer Otto Kunkel ...
7. Gesellschaft Mittwoch, 19.04 Osterfeuer in Deensen mit Osterhase als ...
ANZEIGE

Nachrichten aus Gesellschaft & Kultur

23.04.2017 - 11:31 Uhr

Martin Rütter kommt mit brandaktuellem Programm nach Beverungen - Vorverkauf hat begonnen

Beverungen (red). Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen gastiert der einzig wahre „Anwalt der Hunde“, wie sich Martin Rütter gerne selbst bezeichnet, mit seinem neuen Live-Programm „FREISPRUCH!“ in der Weserstadt. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen wird er am Dienstag, den 14. November 2017 ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen halten. Veranstaltungsbeginn für Frauchen und Herrchen ist um 20 Uhr. Das Mitbringen von Hunden ist leider nicht gestattet ist. Der Vorverkauf hat begonnen.

...

22.04.2017 - 17:07 Uhr

Perle der Weserrenaissance: Erste von drei bauhistorischen Führungen durch fast 400 Jahre Schlossgeschichte steht in Bevern auf dem Programm

Bevern (red). 400 Jahre Geschichte und Geschichten: Das Weserrenaissance Schloss Bevern hat eine lange und bewegte Historie. Einst nach wesentlichen Vorgaben des Bauherren Statius von Münchhausen in den Jahren 1603 bis 1612 errichtet, gilt die imposante vierflügelige Anlage heute als eines der bedeutendsten und schönsten Denkmäler der Weserrenaissance, das über die Jahrhunderte nichts von seinem ursprünglichen Charme eingebüßt hat....


22.04.2017 - 17:00 Uhr

Jugendleiter-Schulung im Schloss

Bodenwerder (red). 20 Jugendliche und junge Erwachse nahmen vom 8. bis 13. April an der Juleica-Schulung der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder, mit dem Ziel Jugendleiterinnen und Jugendleiter für die Jugendarbeit im Kirchenkreis zu werden, teil. Die Schulung fand im Schloss Baum, 1761 von Graf Wilhelm zu Schaumburg Lippe errichtet, bei Bückeburg statt. ...


21.04.2017 - 17:17 Uhr

Plötzlich steht nachts eine Gartenhütte in Flammen

Golmbach/Warbsen (kp). Aus bisher noch völlig unbekannten Gründen stand in der vergangenen Nacht eine Gartenhütte im Forstbachtal bei Warbsen in Flammen. „Die erste Alarmierung war um 2.04 Uhr“, erinnert sich Dirk Siefarth, Beverns Gemeindebrandmeister.

...

ANZEIGE

Wirtschaft & Politik Aktuell

14.04.2017 - 07:41 Uhr

Unternehmerschule - die „Berufsschule“ für Unternehmer - Unternehmerschule des Netzwerks für Integrative Wirtschaftsförderung erstmals in Niedersachsen

Kreis Holzminden (red). Der Bedarf an praxisrelevanten Schulungen für Unternehmer ist ungebrochen hoch. Das zeigt die nach wie vor hohe Zahl von Betriebsinsolvenzen....


13.04.2017 - 16:38 Uhr

Tippelt: Über 2,4 Mio. Euro fließen in die Region Holzminden - Förderanträge u.a. in Ottenstein und Bodenwerder genehmigt

Kreis Holzminden (red). Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser in Hildesheim hat insgesamt 19 Projekte im Landkreis Holzminden genehmigt, die mit über 2,4 Mio. Euro bezuschusst werden. „Das ist eine gute Nachricht für unseren Landkreis. Vor allem die Förderung in Höhe von über 200.000 Euro für die Schaffung eines Reisemobilstellplatzes in Bodenwerder und die vielen Förderungen in Ottenstein freuen mich“, erklärt dazu die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt aus Holzminden....


13.04.2017 - 07:01 Uhr

Eschershäuser SPD blickt zurück auf 2016

Eschershausen (red). Viele und besondere Ehrungen, anregende Diskussionen und die Wahl eines neuen Vorstandes standen bei der Jahreshauptversammlung der SPD Eschershausen auf der Tagesordnung. Der Freitagabend zeichnete sich durch eine besondere Ehrung der langjährigen Mitgliedschaft eines Genossen aus, Herbert Meyer wurde für 60 Jahre Parteimitgliedschaft geehrt. Der Vorsitzende August-Wilhelm Ritterbusch bedankte sich in einer kleinen Ansprache für die viele und wertvolle Hilfe und Unterstützung in so vielen Jahrzehnten in der Partei. Präsente und eine Urkunde, wo dieses besondere Ereignis nochmals schriftlich festgehalten wurde, wurden übergeben. ...


11.04.2017 - 06:11 Uhr

Drei Zeitreisen durch Duft- & Geschmack-Universum: Drei Mitarbeiter feiern ihr vierzigstes Dienstjubiläum bei Symrise

Holzminden (red). In 40 Berufsjahren an vielen Orten Deutschlands unterschiedlichste Aufgaben übernehmen – und das, ohne den Arbeitgeber zu wechseln. Wer so etwas für unmöglich hält, kennt Rita Fehling, Cornelia Meier und Werner Schwarzbach noch nicht. Das Trio feiert im Frühjahr 2017 sein 40-jähriges Dienstjubiläum bei dem Holzmindener Duft- und Aromenhersteller Symrise. Alle drei blicken auf ein vier Jahrzehnte umspannendes, abwechslungsreiches Berufsleben zurück.

...

ANZEIGE

Sport Aktuell

23.04.2017 - 11:07 Uhr

„Zum Erfolg gibt es keinen Fahrstuhl, man muss die Treppe benutzen!“

Stadtoldendorf (red). Der TV 87 Stadtoldendorf wird zur neuen Saison 2017/18 mit einem neuen Trainer arbeiten. Dominik Niemeyer, der über reichlich Spielerfahrung aus der 3.Liga und Oberligabereich verfügt, wird die 1. Herren als Trainer und somit die sportliche Leitung übernehmen.

Auf seine zukünftige Aufgabe als Trainer in der Mannschaft freut er sich sehr. Niemeyer kommt mit jedem Spieler gut zurecht und fühlt sich auch innerhalb der Mannschaft sehr wohl. „Von daher freue ich mich natürlich auch mit den Jungs zusammenarbeiten zu können“, so Niemeyer. „Ich lege schon darauf Wert, dass zwischenmenschliche Verhältnisse unverändert aufrecht erhalten bleiben. Immerhin kenne ich viele Spieler seit einigen Jahren und habe diese auch schätzen gelernt. In den Trainingseinheiten oder in den Spielen wird jedoch gearbeitet, privates kann danach wieder in den Vordergrund rücken. Wir sprechen hier aber auch von einer Herrenmannschaft, ich unterstelle dass jeder einzelne dieses professionelle Gespür besitzt.“ Seine eigenen Handballschuhe will er aber noch nicht sofort an den Nagel hängen. Sofern es die Situation erfordert, kann es durchaus mal passieren, dass er aktiv ins Spielgeschehen eingreifen wird. Im Vordergrund steht für Niemeyer aber neue Spielertypen auf der halb linken Rückraumposition einzubauen. ...


20.04.2017 - 12:44 Uhr

Grünenplan spielt Tennis

Grünenplan (red). Der Tennis-Club Grünenplan lädt Tennis-Interessierte im Rahmen der bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ ein, am Sonntag, dem 30.04.2017 ab 14 Uhr den diesjährigen Saisonauftakt gemeinsam mit den Mitgliedern zu feiern....


19.04.2017 - 09:43 Uhr

Das Schulfußballturnier „Duinger-Ostercup“ geht in die 3. Runde

Duingen (red). Bereits zum dritten Mal richtet die OBS Delligsen mit Außenstelle Duingen ein Hallenfußballturnier aus. Aufgrund von Terminengpässen kann der Ostercup in diesem Jahr leider erst nach dem Osterfest stattfinden, dafür finden aber erstmalig zwei Turniere an zwei Tagen statt. Am ersten Tag duellieren sich zunächst Mannschaften der fünften und sechsten Klassen bevor sich am zweiten Tag die älteren Schüler der siebten und achten Klassen untereinander messen dürfen. Eine weitere Neuerung findet sich im Spielsystem wieder. Gespielt wird nach dem aktuellen Regelwerk des Futsals. ...


19.04.2017 - 08:43 Uhr

Der besondere Ith-Hils-UltraTrail startet zum 2. Mal

Ith (red). Nicht in „80 Tagen um die Welt“, sondern in „12 Stunden 81 Kilometer mit 2.000 Höhenmetern laufen“ – dies ist die Vorgabe für die Ultra-Sportler, die am Samstag,den 22. April 2017 zum größten Teil auf dem ausgezeichneten Ith-Hils-Weg unterwegs sein werden. Detlef Erasmus, Ultra-Läufer aus Bad Münder, hatte im letzten Jahr die Idee zu diesem besonderen Lauferlebnis auf dem Ith-Hils-Weg und organisiert ihn als gemeinsamen, nicht-öffentlichen Ultralauf....


ANZEIGE

Region aktiv Aktuell

23.04.2017 - 11:11 Uhr

Mitgliederversammlung der Tischtennis-Abteilung des MTSV Eschershausen

Eschershausen(fba). Der Abteilungsvorstand der Tischtennis-Abteilung des MTSV Jahn Eschershausen lädt seine Mitglieder zur diesjähringen Jahreshauptversammlung recht herzlich ein und bittet um zahlreiche Teilnahme. ...


20.04.2017 - 12:53 Uhr

Ferienwohnung Lehmbrink darf sich ab sofort mit vier Sternen schmücken

Bevern (red). Jörg und Lindsay Lampe haben allen Grund zu strahlen. Die beiden betreiben inmitten der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, im kleinen Örtchen Lütgenade, die Ferienwohnung Lehmbrink. Und der wurde nun eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie darf sich ab sofort mit vier Sternen schmücken....


20.04.2017 - 12:19 Uhr

20 Jahre Ehrenamt in Bodenwerder

Bodenwerder (red). Seit nunmehr 20 Jahren ist Brunhild Helmke eine unverzichtbare Hilfe im Münchhausen-Museum in Bodenwerder. Seit ihrer Rückkehr aus Hamburg engagiert sie sich ehrenamtlich für die Münchhausenstadt. Große Anerkennung beim Museumsteam um Leiter Werner Koch und bei der Münchhausenstadt Bodenwerder hat Brunhild Helmke auch als Stadtführerin, im Heimatmuseum und im Münchhausen-Erinnerungszimmer erworben. Ebenso ist sie in der Zeit sicher vielen Besuchern durch ihre humorvolle Art und ihre fachkundigen Informationen in Erinnerung geblieben. Die Münchhausenstadt, vertreten durch Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Schmidt und den stellvertretenden Stadtdirektor Fred Burkert sowie das Team des Münchhausen-Museums sprechen ihren großen Dank aus.

Foto: Samtgemeinde Bodenwerder-Polle

...

15.04.2017 - 10:33 Uhr

Heute: Ostereiersuche im Parkschlößchen Boffzen

Boffzen (red). Zur Ostereiersuche in die Gartenanlage des Parkschlößchen Boffzen im Hoppenberg 15, sind am heutigen Samstag, von 15 bis 17 Uhr, alle Kinder und Eltern recht herzlich eingeladen. ...


ANZEIGE

Holzminden Aktuell

23.04.2017 - 09:49 Uhr

Holzmindener RunArtist Jan Kaschura schnellster deutscher Mann beim Hannover Marathon

Hannover/Holzminden (red). Neun RunArtist Läufer fuhren zum Hannover Marathon, um beim Marathon oder Halbmarathon zu starten. Es war fast ein Familienausflug, Ehepartner, Eltern und Geschwister, Oma, Freundin und Freunde,  fuhren mit in die Landeshauptstadt, um ihre Liebsten zu unterstützen und dabei selbst enorme Laufstrecken zu absolvieren.  Für das Event und die vielen begeisterten Zuschauer war es das ideale Wetter, für einige Athleten waren die frühlingshaften 20° C  schon zu warm. 


23.04.2017 - 09:11 Uhr

Café Memory: Angehörigengruppe Demenzkranker traf sich zum Erfahrungsaustausch

Holzminden (red). Nach der Gründung des Café Memory im März dieses Jahres haben sich zum ersten Mal Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen zum Erfahrungsaustausch in der Senioreneinrichtung „Residenz zur Weserbrücke“ getroffen. Das vom Senioren- und Pflegestützpunkt Holzminden (SPN) sowie den Tagespflegeeinrichtungen ascleon-Care und NeueHöfe Tagespflege Holzminden und der Residenz zur Weserbrücke ins Leben gerufene Projekt Café Memory setzt sich zum Ziel, die Situation demenzkranker Menschen und ihrer Angehörigen in Holzminden zu verbessern.


23.04.2017 - 09:09 Uhr

Dreister Diebstahl vor dem Polizeigebäude

Holzminden (red). Am Freitagmorgen staunte Polizeioberkommissar Andreas Wegener nicht schlecht, als er Zeuge eines Diebstahls wurde. Der Wachhabende hatte aus dem Fenster des Polizeikommissariates einen 33-jährigen Holzmindener dabei beobachtet, wie dieser an einem direkt vor dem Polizeigebäude abgestellten Fahrrad den Sattel inklusive Sattelstange abmontierte und entwenden wollte.


22.04.2017 - 16:09 Uhr

Mit dem „Ticket for Festival“ das Holzmindener Straßentheater unterstützen

Holzminden (red). Die Vorbereitungen laufen und das Festival-Programm liegt in Kürze vor. Der Ausschuss für Kultur und Tourismus tagte Anfang April 2017 und diskutierte unter anderem über die finanzielle Situation des Projektes. Neben den Einnahmen aus Fördergeldern, aus Sponsoring und privaten Spenden - derzeit sind 75.000 EUR zugesagt - sowie von Stand-Vermietungen sei es wichtig, dass sich auch die Besucher an der Finanzierung beteiligen.


ANZEIGE

Panorama - Überregionale Nachrichten

19.04.2017 - 10:57 Uhr

DIK Hildesheim endgültig verboten

Hildesheim (red). Mit dem gestrigen Tag ist die Klagefrist gegen das Verbot des „Deutschsprachigen Islamkreises Hildesheim e. V." (DIK Hildesheim) abgelaufen. Damit steht fest, dass der Verein endgültig aufgelöst ist. Der niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, sagt: „Dieser Verein war ein wichtiger Kristallisationspunkt in der niedersächsischen und deutschen Islamistenszene. ...


19.04.2017 - 08:53 Uhr

Street-Food-Market "VollMund" in Hameln

Hameln (red). Wenn das Aroma von glimmender Buchenholzkohle und brutzelndem Beef dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, der Duft von Vanille, Limetten und frischen Beeren süße Wonnen verspricht und das Crush-Ice im Mojito wie Musik in deinen Ohren klingt – dann fühlt sich das verdächtig nach „Gastro-Wolke-Sieben“ an!...


18.04.2017 - 10:43 Uhr

22-Jähriger beißt Polizisten in den Finger

Aerzen (red). Am Osterfeuerplatz in Reherkam es am Ostersonntag zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 22-Jährigen aus Aerzen und einem 24-Jährigen aus Hess. Oldendorf. Einsatzkräfte des Polizeikommissariats Bad Pyrmont, die auf dem Platz eingesetzt waren, gingen zusammen mit einer Polizistin, die sich in ihrer Freizeit am Veranstaltungsort befand, dazwischen, um die Streithähne voneinander zu trennen. Der 24-Jährige konnte zuerst auf den Boden gebracht werden. ...


15.04.2017 - 08:12 Uhr

Arzt fängt Papagei ein

Bad Pyrmont (red). Am Karfreitag-Vormittag stellten Mitarbeiter des Bathildiskrankenhauses an einem Fenster im Hof des Gebäudekomplexes einen bunten Papagei fest. Die Sorge um den Vogel ließ Herrn Popescu, der als Arzt im Krankenhaus tätig ist, keine Ruhe. ...


ANZEIGE

Lifestyle - Style - Familie - Living

04.04.2017 - 08:15 Uhr

Spiel mit dem Feuer: Rauchmelder können Leben retten


Kreis Holzminden (rus). In Wohnhäusern in Niedersachsen sind Rauchmelder längst zur Pflicht geworden, doch noch viele Vermieter und Eigentümer haben noch immer nicht ihre eigenen vier Wände damit ausgestattet. Dabei können die kleinen runden Kisten Leben retten, wenn es beispielsweise nachts qualmt und der Geruchssinn schläft.

...


29.03.2017 - 17:40 Uhr

Plötzlich ist der Bildschirm schwarz: Heute erfolgt die Umstellung auf den neuen digitalen Fernsehstandard


Kreis Holzminden (rus). Heute ist es soweit, das Antennenfernsehen wird auf einen neuen digitalen Standard umgestellt, die Weser-Ith News berichteten bereits. Mit der Umstellung auf DVB-T2 HD ist für das heimische Wohnzimmer in einigen Fällen neue Technik erforderlich, wer weiterhin seine Fernsehsender über Antenne empfangen möchte. Ohne die neue Technik bleibt der Bildschirm ab sofort schwarz....


Anzeige

26.03.2017 - 11:57 Uhr

Liebevoll den Tag beginnen: Mein Ritual für den Tag

In der Wirtschaft ist es allgemein bekannt. So wie der Tag beginnt, so endet er. In den meisten Fällen ist das so. Wenn`s läuft, dann läuft`s und wenn es Drama gibt, dann bleibt es Drama.

In der heutigen Zeit sind die meisten Menschen sowohl im Job wie auch im Privatleben stark gefordert. Beides harmonisch unter einen Hut zu bekommen ist für viele schwierig.
2 Gedankenanregungen dazu können uns helfen, etwas gelassener mit allen Herausforderungen umzugehen.

  1. Es ist immer irgendwas (und das ist ganz normal)

  2. Es gibt nie nichts mehr zu tun – es ist nie genug

Mit dem Wissen darum können wir uns nun einmal auf unserem Stuhl zurücklehnen und tief durchatmen.

Wenn der Tag beginnt, grübeln viele Menschen daran herum, was es alles noch zu tun gibt, was evtl. nicht fertig werden könnte und welche Probleme anstehen. All das lässt den Tag nicht angenehmer erleben und er wird dadurch auf jeden Fall nicht unbedingt schöner....


08.03.2017 - 06:40 Uhr

Heute ist Internationaler Frauentag


Kreis Holzminden (rus). Am heutigen Mittwoch wird der jährliche Internationale Frauentag gefeiert, auch als Weltfrauentag, Frauenkampftag, Internationaler Frauenkampftag oder einfach kurz und knapp als Frauentag bekannt. Im Mittelpunkt steht die Rolle der Frau in der heutigen Gesellschaft. Der Welttag soll den Blick auf Probleme und Themen lenken, die in Bezug auf Frauen weltweit von besonderer Bedeutung sind.

...

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News