Politik

Freitag, 19. Januar 2018 10:56 Uhr

Otto-Wels-Preis für Demokratie: SPD-Fraktion zeichnet bürgerschaftliches Engagement aus

Region Weser-Ith (red). Der SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps ruft bürgerschaftlich Engagierte aus dem Weserbergland auf, sich für den „Otto-Wels-Preis für Demokratie 2018“ zu bewerben. Mit dem Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion Projekte und Initiativen aus, die sich für ein nachbarschaftliches Gemeindeleben, für soziale Integration in der Kommune oder ein lebendiges Miteinander im Stadtquartier einsetzen.

„Wir suchen kreative Ideen und Konzepte, mit denen s...

Mittwoch, 10. Januar 2018 13:39 Uhr

Neujahrsempfang der FDP: Sequenzen einer „Noch-Nicht-Ehe zu Dritt“!

Bevern (mk). Vergangenen Sonntagnachmittag hatte die FDP ihren Neujahrsempfang in der Schlosskapelle in Bevern. Als Gastrednerin statte die stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, dem Kreis Holzminden einen Besuch ab. Strack-Zimmermann verstand es gleich zu Beginn ihrer Rede, ihr gespannt lauschendes Publikum zu fesseln. Die stellvertretende Bundesvorsitzende klärte mit deutlichen und packenden Details zum FDP-Neujahrsempfang auf, welche Ursachen zum En...

Montag, 25. Dezember 2017 07:36 Uhr

Letter of Intent unterschrieben: Kommunen, Kreis, Ärzte, kassenärztliche Vereinigung, Ärztekammer und Krankenhaus schließen sich zusammen

Landkreis Holzminden (red). Am Rande einer Tagung des Ärztevereins Holzminden fand die Unterzeichnung des „Letters of Intent“ statt. In der Anwesenheit der Vertreter der Kommunen, des Landkreises, der Ärzteschaft und der Kassenärztlichen Vereinigung betonte in Ihrer Ansprache Landrätin Angela Schürzeberg die Bedeutung dieser gemeinsamen Absichtserklärung, wodurch die Möglichkeit geschaffen wird, eine Vorsorge für den ärztlichen Nachwuchs im Landkreis Holzminden zu treffen.

...
Freitag, 22. Dezember 2017 08:26 Uhr

Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz bei der HaWeTec

Holzminden (red). Der Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz tagte am 14.12.2017 in der HaWeTec und ließ sich von Sebastian Siemer, dem Leiter der HaWeTec Holzminden, durch die modernen und freundlich gestalteten Fertigungsräume der HaWeTec führen. Die Mitglieder des Ausschusses verschafften sich durch den Besuch der Werkstatt für behinderte Menschen einen guten Eindruck über deren Teilhabe am Arbeitsleben.

Foto: Landkreis Holzminden

Freitag, 22. Dezember 2017 07:48 Uhr

Auftaktveranstaltung für „Dorf ist nicht gleich Dorf“ Modellvorhaben Dorfmoderation in Südniedersachsen startet: Die drei Dörfer aus dem Landkreis Holzminden sind auch dabei

Landkreis Holzminden (red). Auftakt für das Projekt „Dorf ist nicht gleich Dorf“: Im Kreishaus Göttingen kam erstmals die Projektgruppe mit Vertretern von Land, vier Landkreisen, Hochschulen und Bildungsträgern am 07.12.2017 zusammen. Das Modellvorhaben „Dorf ist nicht gleich Dorf“ wurde in Südniedersachsen von den Landkreisen Göttingen, Goslar, Holzminden und Northeim initiiert, um die Entwicklungschancen eines einzelnen Ortes noch besser erkennen und dorfgerecht fördern zu kö...

Mittwoch, 20. Dezember 2017 08:54 Uhr

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Stadtoldendorf übergeben Vorschlag zur Neugestaltung des ehemaligen Teiches am Mühlenanger

Stadtoldendorf (red). Die GRÜNEN aus Stadtoldendorf haben ihre Pläne zur Neugestaltung des Areals rund um den ehemaligen Mühlenangerteich fertiggestellt und der Verwaltung übergeben. Das Areal ist mittlerweile schon lange in einem sehr traurigen Zustand und die Sanierung des Teiches wäre eine sehr kostspielige Angelegenheit. „Unserer Ansicht nach sollte man besser in eine ökologischere Alternative investieren, die zusätzlich ein Erleben des Baches - gerade für Kinder – ermöglicht...

Dienstag, 19. Dezember 2017 08:52 Uhr

Kreistag sagt „Nein“ zu „Bildung integriert“

Landkreis Holzminden (mhn/r). Noch bis zum 31. Dezember dieses Jahres hätte der Landkreis Holzminden die Möglichkeit gehabt, sich für ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu bewerben und damit Fördermittel zu erhalten. Doch der Kreistag hat sich dafür entschieden, nicht am Programm „Bildung integriert“ teilzunehmen. Einstimmig stimmte der Kreistag gegen eine mögliche Bewerbung. Trotz der Förderung durch das Bundesministerium hätte der Landkreis Holzminden...

Samstag, 16. Dezember 2017 09:32 Uhr

CDU-Samtgemeindeverband Eschershausen-Stadtoldendorf mit bewährtem Vorstand

Stadtoldendorf (red). Bei der kürzlich durchgeführten Mitgliederversammlung des CDU-Samtgemeindeverbandes Eschershausen-Stadtoldendorf berichtete der Vorsitzende Lucian Kubas aus der Arbeit des Samtgemeindeverbandes: Im Vordergrund standen natürlich die Wahlkämpfe anlässlich der Kommunalwahlen, der Bundestagswahl sowie der Landtagswahl in Niedersachsen. Sein Dank galt den engagierten Helferinnen und Helfern bei den verschiedensten Aufgaben.

Besonders wies er auf die guten Ergebni...

Freitag, 15. Dezember 2017 16:47 Uhr

Stadt Eschershausen bittet Anlieger bei Straßenbaumaßnahmen zukünftig nicht mehr zur Kasse

Eschershausen (mhn). Dass die Straßen innerhalb einer Kommune in einem intakten Zustand sein sollen, dies wünscht sich ein jeder. Muss eine Straße dennoch erneuert werden, bittet die Kommune die Anlieger der betroffenen Straße zur Kasse, um die finanzielle Belastung der Kommune zu reduzieren. Bis zu 80 % dürfte eine Kommune über diese Maßnahme generieren. Muss eine Straße nur ausgebessert werden, kann die Kommune von diesem Recht kein Gebrauch machen. Kommunen wird deshalb oft vorgewo...

Freitag, 15. Dezember 2017 10:54 Uhr

Samtgemeinderat Bevern beschließt Kürzungen: Freibad betroffen - 1. Vorsitzende des Freibad-Vereins ist ratlos und benennt Konsequenzen – Rat verteidigt Maßnahme

Bevern (mhn/fw). Die Samtgemeinde Bevern hat am Donnerstagabend in ihrer Ratssitzung den Haushalt für das Jahr 2018 beschlossen. Und immer wenn Haushalte beschlossen werden, muss die Balance zwischen Zuschüssen und Investitionen sowie Kürzungen gefunden werden. Das Verhältnis zwischen der Samtgemeinde und dem Freibad-Verein ist an diesem Abend sicherlich nicht besser geworden.

Eine nach der Ratssitzung ratlos wirkende Annegret Fiene, 1. Vorsitzende des Freibad-Vereins, gab zu Prot...

Donnerstag, 14. Dezember 2017 14:31 Uhr

Am 21. Oktober 2018 ist Samtgemeindebürgermeisterwahl: Wolfgang Anders tritt wieder an – und wer noch?

Eschershausen/ Stadtoldendorf (kp). Der Samtgemeinderat der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf hat beschlossen: Am 21. Oktober 2018 soll in der Zeit von 8 bis 18 Uhr die Direktwahl des Samtgemeindebürgermeisters stattfinden. Die achtjährige Amtszeit des derzeitigen Samtgemeindebürgermeisters Wolfgang Anders endet am 31.12.2018. Läuft die Amtszeit eines Samtgemeindebürgermeisters aus, so muss innerhalb von sechs Monaten vor Ablauf der Amtszeit die Wahl eines Nachfolgers stattfinden...

Dienstag, 12. Dezember 2017 16:31 Uhr

10 Jahre Vertrag von Lissabon - Johannes Schraps (MdB): "Deutschland muss eine führende und konstruktive Rolle bei der Ausgestaltung der Zukunft Europas übernehmen"

Weserbergland (red). Der SPD-Bundestagsabgeordnete für das Weserbergland Johannes Schraps erklärt zum zehnjährigen Jubiläum des Vertrages von Lissabon, dass Deutschland sich in der aktuellen Europa-Debatte deutlich positionieren muss. "So ein Jubiläum ist ein Grund, um nicht nur in die Vergangenheit zurückzublicken, sondern auch in die Zukunft zu schauen", so Schraps. Der Abgeordnete für den Wahlkreis Hameln-Pyrmont - Holzminden gehört zu denjenigen im Bundestag, die weitere Reformen ...

Dienstag, 12. Dezember 2017 10:18 Uhr

Es geht um die zukünftige Gestaltung der Bildungslandschaft - Bewerbungsfrist läuft ab

Landkreis Holzminden (mhn/r). Wenn der Kreistag des Landkreises Holzminden am 18. Dezember im Altendorfer Hof in Holzminden zusammenkommt, geht es unter anderem um die zukünftige Gestaltung der kommunalen Bildungslandschaft im Landkreis Holzminden. Noch bis zum 31. Dezember dieses Jahres haben Kommunen die Möglichkeit sich für das Programm „Bildung integriert“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu bewerben, um Fördermittel zu sichern.

Auf den Landkreis Holzminde...

Mittwoch, 06. Dezember 2017 07:09 Uhr

6. öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses

Holenberg (red). Die 6. öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses (2016-2021) findet am Dienstag, 12. Dezember 2017, um 16 Uhr, im Verein für Sozialpädagogik e.V. Holenberg (Auf dem Meierhof 2) in Holenberg statt. Im Anschluss an den 20-minütigen Rundgang in der Jugendwohngemeinschaft des Vereins für Sozialpädagogik e.V. findet die Fortsetzung des Ausschusses im Dorfgemeinschaftshaus in Holenberg in der Karl-Strote-Straße 5 statt.

Tagesordnungspunkte sind: 1. Rundgang in d...

Mittwoch, 29. November 2017 09:26 Uhr

Sanierung des Abschnitts der L550 zwischen Meinbrexen und Fürstenberg rechtzeitig vor Brückensperrung

Lauenförde (red). „Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr teilte auf unsere Anfrage hin mit, dass sich die Sanierung des Abschnitts der L550 zwischen Meinbrexen und Fürstenberg im Frühjahr 2018 anschließen werde, nachdem die Sanierung der maroden Ortsdurchfahrt Lauenförde bereits in diesem Sommer erfolgte", freuen sich CDU Ortsverband und Landtagsabgeordneter Uwe Schünemann. Zusammen mit der mit der CDU Lauenförde hatte sich Uwe Schünemann bei der Straße...

Sonntag, 12. November 2017 11:57 Uhr

SPD-Fraktion setzt auf Dialog: Johannes Schraps MdB: „Wir wollen rausgehen und zuhören“

Holzminden/Hameln (red). Die SPD-Bundestagsfraktion will die Bürgerinnen und Bürger künftig stärker an ihrer Politik beteiligen. Zum Auftakt führen die Sozialdemokraten unter dem Motto „SPD-Fraktion im Dialog“ eine bundesweite Aktionswoche durch. Johannes Schraps MdB, SPD-Abgeordneter für die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden, sowie Uslar und Bodenfelde ist am Mittwoch, den 15.11. von 10.00 – 12.00 Uhr mit den „Roten Socken“ (ehemalige Bürgermeister und Landtagsabgeord...

Donnerstag, 09. November 2017 08:29 Uhr

Ausschusssitzung in Bevern - Friedhof wird thematisiert

Bevern (red). Zu einer öffentlichen Sitzung am heutigen Donnerstag, 9. November, um 17 Uhr kommt der Bau- Planungs- und Friedhofsausschuss der Samtgemeinde Bevern im Ratshaus zusammen. Tagesordnungspunkt ist unter anderem die Gestaltung der Friedhöfe.

Foto: red

Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.