Blaulicht

Dienstag, 24. April 2018 21:08 Uhr

Nach Sommer-Gewitter: Lüerdissen versinkt im Schlamm

Nach Sommer-Gewitter: Lüerdissen versinkt im Schlamm Lüerdissen (rus). Es war das erste, vielerorts glimpflich verlaufende Frühsommer-Gewitter im Kreis Holzminden, das am Sonntagabend über den Weserkreis hinweg zog. In Lüerdissen allerdings hinterließ das Gewitter eine Spur der Verwüstung. Binnen weniger Minuten sorgte der starke Regen für eine regelrechte Schlammlawine im Ort, die Straßen, Scheunen und ganze Bauernhöfe überflutete. Auch die Feuerwehren aus der Umgebung mussten ausrücken. Mit Traktoren, Schaufeln, Pumpen, Strahlrohren,...
Dienstag, 24. April 2018 20:12 Uhr

Vorfahrt missachtet: Blechschaden und zwei leicht Verletzte auf der B240

Vorfahrt missachtet: Blechschaden und zwei leicht Verletzte auf der B240 Kirchbrak (rus). Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag sorgte die Unachtsamkeit eines Autofahrers aus Kirchbrak für eine Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Glücklicherweise wurden beide Beteiligten an dem Unfall nur leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro. Der Unfallverursacher (41) fuhr mit seinem schwarzen Audi, so schildert die Polizei den Hergang, aus Kirchbrak kommend auf die Bundesstraße 240 und wollte dort links nach Halle abbiegen. Dabei über...
Dienstag, 24. April 2018 13:44 Uhr

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Bus: Feuerwehren üben den Ernstfall

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Bus: Feuerwehren üben den Ernstfall Negenborn (red). Am vergangenen Samstag um 14 Uhr wurde die Feuerwehr Negenborn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Bus in Negenborn alarmiert. Glücklicherweise handelt es sich hierbei nur um eine groß angelegte Übung aus der Bereitstellung. Ein mit acht Fahrgästen besetzter Bus kippte beim Abbiegen in „den Winkel“ auf einen herannahenden Pkw, welcher sich unter dem Bus verkeilte. Die nach AAO alarmierten Einsatzkräfte fanden dort verletzte, bzw. den Verletzungen erleg...
Dienstag, 24. April 2018 09:48 Uhr

Eschershausen: Zeugen gesucht! LKW wühlt Bankette auf und verursacht Sachschaden

Eschershausen: Zeugen gesucht! LKW wühlt Bankette auf und verursacht Sachschaden Eschershausen (red). Am Montag, 23. April, gegen 12.40 Uhr wurde die Polizei informiert über eine Gefahrenstelle durch aufgewühltes Erdreich auf der Bundesstraße B64 (Negenborn - Eschershausen). Auf der geraden Gefällestrecke unmittelbar vor der Ortschaft Eschershausen hat ein bisher nicht bekannter Lkw nach Abkommen von der Fahrbahn nach rechts wohl Schlimmeres verhindern können und ist nach dem Gegenlenken zurück auf die Fahrbahn gelangt. Durch das Manöver wurde allerdings die Bankette...
Montag, 23. April 2018 14:25 Uhr

Rühler Schweiz: Motorrad-Kontrolle zum Saisonauftakt

Rühler Schweiz: Motorrad-Kontrolle zum Saisonauftakt Bodenwerder (r). Strahlend blauer Himmel, eine Vielzahl von Motorradfahrern und motivierte Einsatzkräfte waren die beste Voraussetzung für die Kontrolle am vergangenen Sonntag. Auf der Landesstraße 580 im Bereich der Ortschaft Rühle war unter anderem anlässlich des Kirschblütenfestes in der "Rühler Schweiz" ein besonders hohes Verkehrsaufkommen zu verzeichnen. Mit Beginn der Motorradsaison waren schon die ersten Beschwerden über laute Krafträder und rasante Fahrer aus der von den Bikern...
Montag, 23. April 2018 10:43 Uhr

Personensuche in Delligsen nimmt erfreuliches Ende

Personensuche in Delligsen nimmt erfreuliches Ende Delligsen (r). Eine abgängige Person einer Delligser Seniorenresidenz sorgte am Sonntagmittag für einen Großeinsatz von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Ein 83-jähriger Senior wurde seit den frühen Morgenstunden vermisst. Mit dem Einsatzstichwort Personensuche wurde die Johanniter Hundestaffel Südniedersachsen, die BRH Rettungshundestaffel Dreiländereck Holzminden und die Freiwillige Feuerwehr Delligsen durch die Kooperative Regionalleitstelle Hameln alarmiert. Eingeleitete Suchma...
Montag, 23. April 2018 08:57 Uhr

Person wird von Zug erfasst

Person wird von Zug erfasst

Holzminden (red). Zu einem tragischen Unfall ist es am frühen Montagmorgen gegen 5:45 Uhr in Holzminden gekommen. Auf der Bahnstrecke zwischen Holzminden und Stadtoldendorf, im Bereich Siekenweg und Stettiner Straße, wurde eine Person von einem Zug erfasst. Nachdem die Bahnstrecke bis circa 8:45 Uhr für den Zugverkehr gesperrt war, ist die Strecke zurzeit wieder freigegeben. Die genauen Umstände des schrecklichen Unfalls stehen aktuell noch nicht fest.

Foto: red

Sonntag, 22. April 2018 20:43 Uhr

Feuerwehr rettet Patienten über Steckleiter aus Fenster

Feuerwehr rettet Patienten über Steckleiter aus Fenster Stadtoldendorf (rus). Zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Rettung eines Patienten aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses in der Straße Über der Mühle in Stadtoldendorf wurde am Sonntagnachmittag auch die Freiwillige Feuerwehr Stadtoldendorf alarmiert. Der Patient musste schonend und liegend aus dem Wohnhaus transportiert werden. Nach Erkundung durch die Feuerwehr konnte an dem Wohnhaus die Rettung nicht mittels des Teleskopgelenkmastes der Feuerwehr erfolgen, sondern musste...
Freitag, 20. April 2018 21:16 Uhr

Mann stürzt in Lenne – Feuerwehr rückt zum Einsatz aus

Mann stürzt in Lenne – Feuerwehr rückt zum Einsatz aus Eschershausen (kp/mhn). Zu einem Einsatz zur Rettung eines Mannes musste die Feuerwehr Eschershausen am späten Freitagabend, gegen 20:25 Uhr, ausrücken. Einsatzleiter Christian Puschendorf erklärte gegenüber der Redaktion, dass ein Mittfünfziger, der sich im Stadtpark in Höhe des Wassertretbeckens aufgehalten habe, auf seinem Weg zur Lenne rund drei Meter tief in die 50 Zentimeter tiefe Lenne gefallen sei. Da er sich nicht selber aus dieser Lage befreien konnte, machte er Passanten auf sic...
Freitag, 20. April 2018 13:23 Uhr

Schwere Raubtat: Polizei sucht Zeugen

Schwere Raubtat: Polizei sucht Zeugen Hameln (r). Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) an der Pfortmühle bzw. in der Zehnthofstraße zwischen Stadtgalerie und Sparkassengebäude soll sich am gestrigen Donnerstag (19.04.2018) gegen 09.15 Uhr nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen eine schwere Raubtat ereignet haben. Das mutmaßliche Opfer, das durch die Tat Verletzungen davongetragen hatte, zeigte den Raub erst später nach einer ärztlichen Behandlung bei der Polizei an. Nach Aussage des 38-jährigen Opfers aus Hess. Oldendorf wurd...
Freitag, 20. April 2018 12:24 Uhr

Bodenwerder: Wendemanöver missglückt

Bodenwerder: Wendemanöver missglückt Bodenwerder (r). Am Freitagvormittag um 10:30 Uhr wollte der Führer einer Sattelzugmaschine mit seinem Auflieger im Wendehammer der Bahnhofstraße in Bodenwerder drehen. Hierbei schwenkte der Auflieger aus und erfasste die zur Gartenstraße 6 gehörige Garage. Als der "Trucker" dies bemerkte, war die Garage nur noch Schrott. Durch den unfallaufnehmenden Beamten, Polizeikommissar Schnabel, wurde der Totalschaden der Garage auf 4000 Euro geschätzt. Am Auflieger entstand nur geringer Schaden. Fo...
Donnerstag, 19. April 2018 11:58 Uhr

Rauchmelder schlägt Alarm – Feuerwehr Holzminden im Einsatz

Rauchmelder schlägt Alarm – Feuerwehr Holzminden im Einsatz Holzminden (mhn/kp). Die Feuerwehr Holzminden wurde am Donnerstagmittag, gegen 11:30 Uhr, zu einem Einsatz in die „Hintere Straße“ in Holzminden alarmiert, nachdem gemäß der Alarmierung Rauch aus einem offenen Fenster gestiegen sein soll. Ortsbrandmeister Michael Nolte erklärte gegenüber der Redaktion, dass der Rauchmelder in einer Wohnung ausgelöst habe. Grund sei angebranntes Essen auf dem Herd gewesen. Die Einsatzkräfte löschten das Essen ab und übergaben eine Person, die sich be...
Donnerstag, 19. April 2018 07:54 Uhr

Länderübergreifende Schwerpunktkontrollen der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden: Pyrmonter (19) deutlich zu schnell unterwegs

Länderübergreifende Schwerpunktkontrollen der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden: Pyrmonter (19) deutlich zu schnell unterwegs Landkreis Holzminden (red). Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden beteiligte wiederholt an der länderübergreifenden Schwerpunktkontrolle im Rahmen des europaweiten Polizei-Netzwerks "TISPOL" (Traffic Information System Police). Der Schwerpunkt der europaweiten Verkehrskontrollaktion, einer Initiative zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Reduzierung der Zahl von Getöteten und Schwerverletzten auf Europas Straßen, lag am Mittwoch bei der Überwachung der Einhaltung zulässiger Ge...
Mittwoch, 18. April 2018 13:37 Uhr

Leiche vermutlich der seit Tagen vermisste Jürgen B

Leiche vermutlich der seit Tagen vermisste Jürgen B Holzminden (r). Bei der am gestrigen Tage in der Weser aufgefundenen Leiche handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um den vermissten 67-jährigen Jürgen B. aus Holzminden. In den späten Nachmittagsstunden des gestrigen Dienstags wurde im Uferbereich des Wasserübungsplatzes, unter einem Bootsanleger, durch ein Mitglied eines Ruderclubs eine männliche Leiche entdeckt. Nach umfänglichen Bergungsarbeiten, in die auch die Feuerwehr eingebunden war, gelang es erst nach Anheben des Anlege...
Mittwoch, 18. April 2018 12:16 Uhr

Dielmissen: Falscher Polizist "Schmitz" ruft an

Dielmissen: Falscher Polizist Dielmissen (r). Die Ortschaft Dielmissen ist am Dienstagabend und auch am gestrigen Vormittag von einem falschen Polizisten "Rolf Schmitz" mit mehreren Telefonanrufen belästigt worden. Der angeblich bei der Polizei Bodenwerder tätige Polizist erzählt wieder mal die schon längst bekannte Geschichte von rumänischen Diebesbanden und Auffinden der Adresse des Angerufenen in vermeintlich sichergestellten Rücksäcken der Täter. Dabei wird eine Rufnummer im Display der Angerufenen angezeigt, die...
Mittwoch, 18. April 2018 07:28 Uhr

Holzminden: Dieb liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Holzminden: Dieb liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei Holzminden (red). Am Dienstagabend, gegen 20:45 Uhr, wurde der Polizei Holzminden durch eine Zeugin mitgeteilt, dass der gegen Mittag in Holzminden entwendete weiße Mercedes vermutlich von Heinsen in Richtung Holzminden unterwegs sei. Eine sofort eingesetzte Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariat Holzminden stellte den gesuchten Pkw in Stahle fest. Der Fahrzeugführer des Merdeces missachtete die Haltesignale des Streifenwagens und flüchtete in Richtung Holzminden. Im Stadtgebiet kam ...
Dienstag, 17. April 2018 19:30 Uhr

Wasserleiche in Holzminden entdeckt +++ Update +++

Wasserleiche in Holzminden entdeckt +++ Update +++ Holzminden (kp/mhn). Der Dienstagabend in Holzminden wird von einem schrecklichen Vorfall überschattet. Die Polizei bestätigte vor Ort auf Nachfrage der Redaktion, dass eine Wasserleiche aufgefunden worden sei. Der Einsatzort befindet sich direkt am Kanu-Anleger des Ruder-Club Holzminden unterhalb der Weserbrücke an der Bundesstraße 64. Einsatzkräfte der Feuerwehr sind bereits vor Ort und haben eine Konstruktion am Steg angebracht, sodass ein bereits georderter Kran den Steg anheben kann, d...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.