Blaulicht

Montag, 22. Januar 2018 18:33 Uhr

Sattelzug zu schnell und mit falscher Bereifung auf Schnee verunfallt

Ammensen (red). Am vergangenen Samstagmorgen, 20.01.2018, ereignete sich auf der Bundesstraße 3 ein Verkehrsunfall mit ganztägigen Auswirkungen für den überörtlichen Verkehr. Gegen 10:00 Uhr befuhr ein rumänischer Sattelzug kurz vor der Ortschaft Ammensen bei winterlichen Verhältnissen eine leichte Linkskurve. Mit über 80 km/h und unpassender Bereifung knickte der unbeladene Sattelzug ein und schleuderte unkontrolliert über einen Radweg in den rechten Graben.

Die Sattelzugmas...

Montag, 22. Januar 2018 08:16 Uhr

Alarmübung bei Noelle + von Campe Glashütte GmbH

Boffzen (red). In den frühen Abendstunden, am 11. Januar um kurz vor 18 Uhr, wurde der erste Zug der Samtgemeindefeuerwehr Boffzen gemeinsam mit der Werkfeuerwehr Noelle + von Campe zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Werk II der in Boffzen ortsansässigen Glashütte gerufen. Glücklicherweise handelte es sich bei der Einsatzlage um eine Alarmübung, die durch den Werkbrandmeister Andreas Timmermann ausgearbeitet wurde.

Nach kurzer Lageerkundung musste eine Rauchentwicklung...

Sonntag, 21. Januar 2018 19:35 Uhr

Vermisste zurück in der Einrichtung

Höxter/Bruchhausen (red). Die 16-jährige Jugendliche, die sich gestern aus der Jugendhilfeeinrichtung in Höxter-Bruchhausen entfernt hatte, ist wohlbehalten zurück (wir berichteten)! Da nicht auszuschließen war, dass sie sich in einer hilflosen Lage befand, hatte sich die Polizei zu einem Aufruf in der Öffentlichkeit entschlossen. Sie ist heute Abend in Ottbergen gesehen und in das Heim zurück gebracht worden. Über den zwischenzeitlichen Aufenthaltsort des Mädchens ist bisher nichts ...

Sonntag, 21. Januar 2018 17:27 Uhr

Update: Sie ist zurück - 16-Jährige vermisst

Höxter (r). Aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Höxter-Bruchhausen wird seit Samstagabend eine 16-jährige Jugendliche vermisst. Nach einem Streit hat sie die Einrichtung verlassen, wollte aber im Laufe des Abends zurückkehren. Dieses hat sie nicht getan, es gibt derzeit keine Hinweise auf den Aufenthaltsort. Es ist nicht auszuschließen, dass sich das Mädchen in einer hilflosen Lage befindet.

Die Polizei Höxter bittet nun um Mithilfe der Bevölkerung und fragt:

Wer hat a...

Freitag, 19. Januar 2018 15:28 Uhr

Neuer Einsatzleitwagen für die Feuerwehr Stadtoldendorf

Stadtoldendorf (rus). Die Freiwillige Feuerwehr Stadtoldendorf kann sich über einen neuen Einsatzleitwagen in ihrem Fuhrpark freuen. Das Fahrzeug, welches im Februar offiziell in Dienst gestellt werden soll, ersetzt ein älteres Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Mit den Unwettereinsätzen am vergangenen Donnerstag hat der neue Einsatzleitwagen ELW1 auch bereits seinen ersten Einsatz absolviert.

Der ELW1 ist das Führungsfahrzeug für jeden Einsatz. Es transportiert den Einsatzleiter zum...

Freitag, 19. Januar 2018 14:32 Uhr

Der Tag nach „Friederike“: Im Landkreis wird aufgeräumt

Stadtoldendorf/Kreis Holzminden (rus). Am Tag nach dem schweren Orkantief „Friederike“, das dem Landkreis Holzminden sowie vielen weiteren Teilen in Deutschland und Europa den schwersten Sturm seit „Kyrill“ vor elf Jahren beschert hat, wird nun aufgeräumt. Vielerorts sind Hauseigentümer und Unternehmen im Einsatz und beseitigen, was der Orkan übrig gelassen hat. Überall bietet sich dabei ein nahezu gleiches Bild: Teilweise abgedeckte Dächer, eingestürzte Gewächshäuser, umgewor...

Freitag, 19. Januar 2018 14:28 Uhr

Unwettereinsätze in Stadtoldendorf und Umgebung

Stadtoldendorf (rus). Das Orkantief „Friederike“ hat auch in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf am Donnerstag seine volle Kraft entfaltet und für dutzende Einsätze der Feuerwehren gesorgt. Zahlreiche Straßen und Wege sind auch am Tag danach noch unpassierbar und müssen nach einer allgemeinen Schadenaufnahme erst einmal wieder hergerichtet werden. Auch unzählige Dächer erlitten teils große Schäden, wurden abgedeckt und dadurch teils stark beschädigt. Für die Freiwillig...

Freitag, 19. Januar 2018 14:17 Uhr

Orkan „Friederike“ wirbelt den Landkreis Holzminden ordentlich durch – Feuerwehren im Dauereinsatz

Kreis Holzminden (rus). Dieses Mal kam es fast noch schlimmer, als es der Deutsche Wetterdienst angekündigt hatte. Das Orkantief „Friederike“ zog am Donnerstag auch über den Landkreis Holzminden hinweg und sorgte für schwere Orkanböen, die in vielen Bereichen immense Schäden anrichteten. Ab Donnerstagmittag waren die Feuerwehren im Dauereinsatz und mussten umgestürzte Bäume beseitigen und unmittelbare Gefahren abwenden. Ernsthaft verletzt oder gar getötet wurde glücklicherweise n...

Freitag, 19. Januar 2018 13:41 Uhr

Viele Kreisstraßen sind ab sofort wieder freigegeben

Kreis Holzminden (rus). Am Tag nach Orkantief "Friederike" wurde einiges an Aufräumarbeit geleistet. Jetzt hat der Landkreis Holzminden mitgeteilt, sind zahlreiche Kreisstraßen ab sofort wieder befahrbar. Darunter die Kreisstraßen K 32 Polle – Hummersen, K 25 Reileifzen – Polle, K 47 Schorborn – Schießhaus, K 11/38 Pegestorf – Ottenstein, K 17 Linse – Buchhagen, K 53 Fürstenberg – Derental und die K 56 Arholzen – Schorborn, K 41 Lichtenhagen – Deitlevsen sind für den Fah...

Donnerstag, 18. Januar 2018 14:25 Uhr

Polizei Holzminden stellt vermehrt Fahrten unter Alkoholeinfluss fest

Landkreis Holzminden (red). In den vergangenen Tagen stellte die Polizei Holzminden vermehrt Fahrzeugführer fest, die trotz zum Teil erheblichem Alkoholkonsums ihr Auto führten.

So meldete ein aufmerksamer Holzmindener Anwohner, dass er beobachtet habe, wie ein Autofahrer in den Mittagsstunden in offensichtlich stark betrunkenem Zustand gegen sein eigenes Haus gefahren sei. Die eingesetzte Streifenbesatzung der Polizei Holzminden konnte an dem Haus entsprechende Unfallspuren festste...

Donnerstag, 18. Januar 2018 13:23 Uhr

Sturmtief ,,Friederike" wütet im Landkreis Holzminden: Ast fällt auf Auto; Person befand sich im Pkw

Landkreis Holzminden (red). Das Sturmtief ,,Friederike" wütet nun auch im Kreis Holzminden: Gegen 12:45 Uhr wurde die Feuerwehr Holzminden alarmiert, weil ein massiver Ast in Holzminden ,,Bleiche" abgebrochen und auf ein Auto gekracht ist. In dem Pkw befand sich eine Person, welche sich allerdings bei Eintreffen der Feuerwehr selbstständig befreien konnte. Zur Sicherheitsvorkehrung wurde sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Polizei und Feuerwehren sind im ganzen Landkreis im...

Mittwoch, 17. Januar 2018 18:18 Uhr

Schnee und Glatteis: Polizei und Räumdienste im Dauereinsatz

Kreis Holzminden (red). Begleitet durch Blitz und Donner kam es bereits in den frühen Morgenstunden aufgrund von starkem Schneefall und Eisglätte zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Landkreis Holzminden, bei denen jedoch niemand verletzt wurde. Insbesondere Lkw hatten in den Bereichen Kratzeberg und Neuhaus mit den Wetterverhältnissen zu kämpfen.

Besonders viel Geduld war aufgrund eines Unfalles auf der B 497, in Höhe der sog. Teufelskurve, zwischen Neuhaus und Mühlenberg erford...

Mittwoch, 17. Januar 2018 16:32 Uhr

Bodenwerder: Einbruch in Schuhgeschäft

Bodenwerder (r). Einen ungewöhnlichen Einbruch mussten die Ermittlungsbeamten der Polizeistation Bodenwerder am heutigen Mittwoch aufnehmen. Unbekannte Täter verschafften sich in der vergangenen Nacht gewaltsam über einen Nebeneingang Zutritt zu den Geschäftsräumen des Schuhgeschäftes "Tragbar" in der Großen Straße. Nach Angaben von Geschäftsverantwortlichen hatten die Täter es lediglich auf Damenschuhe in den Größen 37/38 und Herrenschuhe der Größe 43/44 abgesehen.

Der ...

Dienstag, 16. Januar 2018 15:18 Uhr

Messerangriff auf dem Marktplatz in Höxter: Mutmaßlicher Täter aus Holzminden festgenommen

Höxter (r). Am heutigen Dienstag, 16.01.2018, gegen 12.20 Uhr, sind auf dem Marktplatz in Höxter zwei Männer, beide 41 Jahre alt, in Streit geraten. Im Verlauf dieses Streites erlitt einer der beiden Männer eine leichte Verletzung am linken Oberschenkel. Diese wurde offensichtlich durch einen Stich mit einem Messer verursacht. Die Streitenden konnten durch einen Passanten getrennt werden und blieben bis zum Eintreffen der Polizei vor Ort. Der in Höxter lebende Verletzte wurde zur Behandl...

Dienstag, 16. Januar 2018 11:50 Uhr

10-Jähriger und 20-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Hameln (red). Heute Morgen, gegen 6:45h, ereignete sich auf der L 433 bei Haverbeck ein Verkehrsunfall wodurch zwei Personen schwer- und zwei Personen leicht verletzt wurden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei Hameln kam eine junge Frau (20, aus Rinteln) auf der Fahrt von Hameln nach Rinteln mit ihrem VW-Kleinwagen auf der L433, Ortsumgehung Haverbeck, aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie zunächst mit einem entgegen kommenden BMW-Pkw, der mit...

Montag, 15. Januar 2018 20:00 Uhr

Polle: Vermisste Person tot aufgefunden - kein Hinweis auf Fremdverschulden

Polle (red). Der am 15. Dezember aus dem Seniorenheim in Polle abgängig gemeldete Gernot Finkemeyer wurde am heutigen Nachmittag von einer Spaziergängerin in einem angrenzenden Waldstück, in unmittelbarer Nähe zum dortigen Glasebach, leblos aufgefunden. Bei dem Fundort handelt es sich um ein nicht einsehbares, stark bewachsenes und steil abfallendes Gelände unterhalb eines unbefestigten Wanderweges. Die durch die Polizei und das Seniorenheim eingeleiteten umfangreichen Suchmaßnahmen u.a...

Montag, 15. Januar 2018 18:11 Uhr

Grünenplan: 33-Jährige erliegt ihren schweren Verletzungen

Grünenplan (red). Am Donnerstag, den 04. Januar 2018 kam es in Grünenplan zu einem schwerwiegenden Zwischenfall, wir berichteten.

Ein 32- jähriger Familienvater soll im Beisein seiner drei Kinder seine Ex-Partnerin mit Tritten gegen Kopf und Körper schwer verletzt haben. Auf Anfrage der Redaktion bestätigte Oberstaatsanwalt Christian Gottfriedsen, dass die Frau ihren schweren Verletzungen erlag.

Gegen den 32-jährigen Mann wurde ein Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. ...

Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.