Donnerstag, 20.06.2019
Freitag, 18. Januar 2019 12:41 Uhr

25 Tsd. Euro bei Spendengala ausgeschüttet: VR-Bank unterstützt 56 Vereine und Institutionen der Region 25 Tsd. Euro bei Spendengala ausgeschüttet: VR-Bank unterstützt 56 Vereine und Institutionen der Region

Holzminden (kp). Vergangenen Mittwoch war es wieder soweit: Nachdem sich Vereine und Institutionen der Region für die finanzielle Unterstützung von Anschaffungen bewerben konnten, lud die VR-Bank in Südniedersachsen nach Holzminden ein, um offiziell im Rahmen ihrer Spendengala eine Spende samt Plakette übergeben zu können. „Die ehrenamtliche Tätigkeit in unseren Vereinen ist uns enorm wichtig, wir freuen uns, hier helfen und unterstützen zu können“, sagt Jürgen Freitag, Vorstandsmitglied der VR-Bank.

Da nicht alle Spenden persönlich übergeben werden können, veranstalte man einmal im Jahr eine Spendengala an den beiden Standorten in Holzminden und Dransfeld. In Holzminden wurden in diesem Jahr unter dem Motto „Wir tun Gutes“ 56 Vereine und Institutionen mit Spenden aus den Reinerträgen des Gewinnsparens bedacht.

Im Rahmen der Spendengala bekamen einige Vereinsvertreter die Möglichkeit, sich persönlich zu bedanken und zu erklären, wofür die Spende zukünftig eingesetzt werden würde. Den Anfang machte Wolfgang Beckadolf. Der Kirchenvorsteher der Ev.-Luth. St. Pauli Kirchengemeinde Holzminden-Altendorf durfte sich stellvertretend über eine Spendensumme freuen, die zur Anschaffung eines Beamers dienen soll. „Wir freuen uns sehr über diese Spende“, beginnt Beckadolf. Und weiter: „Beamer und Kirche, passt das zusammen? Ja, denn wir haben viele Projekte, ob für den Kindergottesdienst, Gemeindefeste oder die Konfirmandenarbeit, ein Beamer lohnt sich! Wir hatten eine solche Anschaffung schon lange geplant, jedoch fehlte das Geld!“

Der Ortsfeuerwehrverband Silberborn durfte sich hingegen über eine Spende zur Anschaffung eines Experimentierkoffers für die Kinder- und Jugendfeuerwehr freuen. Christoph Henke war der Einladung gefolgt, um stellvertretend für die Feuerwehr Silberborn die Spende in der Zentrale der VR-Bank Südniedersachsen entgegenzunehmen. „Mit dieser Anschaffung haben wir eine gute Ausbildungsgrundlage bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr“, sagt Henke. Der Experimentierkoffer verfüge unter anderem über einen Bunsenbrenner, Sicherheitsbrillen, Handschuhe und viele weitere Gegenstände, die beispielsweise ermöglichen, Küchen- oder Fettbrände zu simulieren. „Gerade in der dunklen Jahreszeit, wenn zum Üben nicht so oft rausgefahren wird, kann sowas eine gute Abwechslung sein.“

Doch nicht nur im Rahmen der Spendengala war die VR-Bank als Förderer der Region tätig, wie Rolf Haas berichtet. „2018 wurde über 144.000 Euro an Vereine und Institutionen aus der Region gespendet, davon rund 98.000 Euro aus dem Reinertrag des Gewinnsparens“, so der Leiter der Privatkundenbank der VR-Bank. Vereine, die Zuwendungen aus dem Gewinnsparen erhalten möchten, können sich über der Homepage der VR-Bank in Südniedersachsen unter der Rubrik „Wir tun Gutes“ bewerben.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite