Sonntag, 08.12.2019
Freitag, 05. Juli 2019 10:18 Uhr

Soccercamp startete gestern in die fünfte Runde Soccercamp startete gestern in die fünfte Runde

Ein Teil der Trainer für das Soccercamp 2019 mit Roman Linnenberg als Sponsor.

Stadtoldendorf (sl/red). In Stadtoldendorf findet zurzeit das bekannte Soccercampstatt, das vom 4. bis 7. Juli in die bereits fünfte Runde geht. Kinder im Alter zwischen sieben bis 14 Jahren können im Camp zusammen mit anderen Kindern, egal welcher Herkunft, Konfession oder Hautfarbe, Fußball spielen und gleichzeitig Englisch lernen. Die Trainer für das Soccercamp 2019 sind top motiviert! Dieses Jahr wird ausschließlich die Gestaltung durch lokale Trainer aus Stadtoldendorf und Umgebung übernommen. Träger der Veranstaltung ist die EFG Stadtoldendorf (Baptisten) unterstützt durch die Stadt Stadtoldendorf. Weiterhin betreut ein Team aus 30 bis 35 Mitarbeitern die teilnehmenden Kinder. Das Team und die Trainer wollen ein Fußballcamp des Erlebens und friedlichen Begegnens schaffen. Hierfür werden anhand biblischer Geschichten christliche Werte weitergegeben. Die Ausrichter freuen sich über die Unterstützung der Stadt Stadtoldendorf, der Stadtwerke Stadtoldendorf, Grabmale Linnenberg die beispielhaft 50 Bälle spons. und weitere Sponsoren wie das Autohaus Vatterott und die Volksbank eG Seesen/Stadtoldendorf für das Soccercamp 2019. „Wir sind einmalig gemacht, deshalb lasst uns gemeinsam einander annehmen und in Liebe und Frieden leben“, so die Organisatoren. Weitere Informationen unter www.scupstream.de.

Foto: UPSTREAM

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite