Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 24.10.2020
Werbung
Freitag, 05. Juli 2019 08:35 Uhr

Jürgen Preiß Pokal-Gewinner in Holenberg Jürgen Preiß Pokal-Gewinner in Holenberg

Holenberg (red). Das traditionelle Freundschaftspokalschießen zwischen dem HSC Linnenkamp, W/R Stadtoldendorf und den Vogler-Schützen aus Holenberg wurde im Juni auf dem Holenberger Schießstand ausgetragen. Der 1. Vorsitzende Ralf Hoffmann konnte zu diesem Schießen 35 Schützinnen und Schützen begrüßen. Die Teilnehmerzahl vom Vorjahr konnte leider nicht erreicht werden. Den großen Pokal für die beste Zehn gewann Jürgen Preiß von W/R Stadtoldendorf. Die nachfolgenden Plätze gingen an Enrico Lange vom HSC Linnenkamp und Tanja Bruns aus Holenberg.

Beim Ausschießen des Ehrenpreises trafen einige Schützinnen und Schützen die geforderten 16 Ring bei drei Schuss. Nach Auswertung der einzelnen Stechschüsse konnte Jürgen Twele mit einem hervorragenden Teiler von 9 den Preis in Empfang nehmen. Die Plätze zwei und drei gingen an Ruth Dreyer (HSC Linnenkamnp) und Holger Rödiger von W/R Stadtoldendorf. Für die drei besten Einzelschützen jedes Vereins wurden jeweils drei Mettwürste für die höchsten Ringzahlen wie folgt verteilt: 

  • HSC Linnenkamp:
    Ruth Dreyer 48 Ring
    Helmut Dreyer 46 Ring
    Richard Rössing 45 Ring 

  • W/R Stadtoldendorf:
    Jürgen Twele 48 Ring
    Dirk Kristen 47 Ring
    Jürgen Preiß 46 Ring

  • Vogler-Schützen Holenberg:
    Marco Schmidt 47 Ring
    Werner Schmidt 45 Ring
    Matthias Wolf 45 Ring 

Das Ausschießen eines Preises unter den Vorsitzenden konnte Ralf Hoffmann von den Holenberger Vogler-Schützen für sich entscheiden, Platz zwei ging an Jürgen Kahle vom HSC Linnenkamp, gefolgt von Harald Hildebrand von W/R Stadtoldendorf.

Foto: Schmidt

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang