Donnerstag, 20.06.2019
Donnerstag, 06. Juni 2019 10:04 Uhr

Gelungene Premiere im GC Weserbergland – 1. Caravan Park Müller Cup Gelungene Premiere im GC Weserbergland – 1. Caravan Park Müller Cup

Polle (r). Sponsorenturniere sind die Highlights der Saison in einem Golfclub. Alle freuen sich auf diese Events, auch die Golfer, die nicht regelmäßig Turniere spielen, sind ebenfalls auf der Anlage, um an einem wunderschönen Golftag teilnehmen zu können. Der ganze Tag steht im Zeichen des ausrichtenden Unternehmens, die Golfer spielen ein schönes Turnier und das Unternehmen erhält eine ideale Plattform, um die eigenen Stärken zu präsentieren.

Wenn dann auch noch der Wettergott mitspielt, steht am Ende für alle Beteiligten eine gelungene Veranstaltung, so auch beim 1. Caravan Park Müller Cup im Golfclub Weserbergland. Das Wetter konnte Ende Mai nicht schöner sein, strahlender Sonnenschein begrüßte die Golferinnen und Golfer bereits auf dem Parkplatz und bis zum späten Abend sollte sich daran nichts ändern. Bereits auf dem Weg zum Clubhaus nutzten sie die Chance, die von der Firma Caravan Park Müller auf dem Clubgelände ausgestellten Fahrzeuge in Augenschein zu nehmen. Am Sekretariat wurden sie dann von Alexander König und seinen Mitarbeitern herzlich begrüßt und die angebotenen Tee-Off-Geschenke gerne entgegengenommen. Nach der Ausgabe der Scorekarten ging es dann los, gespielt wurde ein Chapman-Vierer, bei dem jeweils 2 Golfer als Team gemeinsam ihre Runde absolvieren. Der Spielführer Bob Saville hatte wieder die Flights mit großer Sachkenntnis zusammengestellt, so dass das Turnier ohne Staus oder Wartezeiten durchgeführt werden konnte. Allerdings brannte die Sonne gerade zur Mittagszeit sehr stark, so dass alle froh waren, im Anschluss duschen und dann auf der Clubterrasse kühle Getränke zu sich nehmen zu können.

Hier fand nun der gesellige Teil der Veranstaltung statt. Der Clubgastronom hatte ein Grillbuffet vorbereitet, das keine Wünsche offenließ. Egal ob Spare Ribs oder Rumpsteaks, die Vielzahl der angebotenen Speisen beeindruckte alle. Nach dem Essen fand dann die Siegerehrung statt. Zuerst bedankte sich der Präsident bei der Firma Caravan Park Müller für das außergewöhnliche Engagement und lobte auch die ausgestellten Fahrzeuge, die es allen Turnierteilnehmern ermöglichten, sich einen Überblick über das aktuelle Ausstattungsniveau in der Caravanszene zu verschaffen. Wie immer führte dann der Spielführer Bob Saville durch die Siegerehrung. Gemeinsam mit Alexander König rief er die siegreichen Paarungen nach vorne, um die ausgelobten Preise zu überreichen. Alle Sieger und Platzierten erhielten Gutscheine über eine unterschiedliche Mietdauer für ein Wohnmobil und da Teams angetreten waren, gab es jeden Gutschein zweifach. So kann jeder Sieger die Reise auch mit dem eigenen Partner antreten und muss nicht mit dem Teamkollege/der Teamkollegin auf Reisen gehen.

Insgesamt wurden folgende Ergebnisse erzielt:

1. Brutto Andreas Graf/Udo Spellerberg 34 Punkte

1. Netto Marion Eigener/Jan Carlos Hufnagel 44 Punkte

2. Netto Antje Christmann/Andreas Röll 43 Punkte

3. Netto Margarete u. Marek Goluchowski 41 Punkte 

Die Stimmung war bereits bei dieser ersten Ausrichtung familiär, alle saßen lange gemeinsam auf der Terrasse und ließen den Tag noch einmal Revue passieren. Sowohl der Golfclub Weserbergland als auch das Unternehmen Caravan Park Müller erlebten einen wunderschönen Tag auf der Anlage und so verwundert es nicht, dass Alexander König bereits jetzt eine Neuauflage der Veranstaltung im nächsten Jahr angekündigt hat. So könnte aus einer gelungenen Premiere eine langfristige Partnerschaft erwachsen.

Foto: Golfclub Weserbergland e.V.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite