Donnerstag, 22.08.2019
Samstag, 05. Januar 2019 08:23 Uhr

Silvesterlauf in Emmerthal mit neuen persönlichen Bestleistungen Silvesterlauf in Emmerthal mit neuen persönlichen Bestleistungen

Bodenwerder/Emmerthal (r). Pünktlich um 13.30 Uhr ertönte am letzten Tag des Jahres für den Kinder- und Jugendlauf über 2250 m das Startsignal. Unter den rund 120 Teilnehmern auch 10 Kinder vom TV Bodenwerder. Nach 9 Minuten und 8 Sekunden kam als zweitschnellstes Mädchen Tanja Unverzagt (Platz 1 in der U14) über die Ziellinie gerannt. Auf den nachfolgenden Plätzen folgten: Torben Maciewski (9:55min/6. In der U12), Jonas Schütte (9:57min/3. In der U14), Malte Schütte (10:21min/5. In der U16), Hendrik Krischkowski (10:42min/ 7. In der U10),Joris Wyrwoll (10:43min/ 8. In der U10), Luca Häsler (12:27min/ 22. In der U10), Dominik Drechsler (23:53min/ 24. In der U10)m Jonas Schünemann (13:08min/26. In der U10) und Leander Breitenfeld (13:19min/ 27. In der U10). Zum vorangegangenen Jahr konnten sich Jonas Schünemann (um 1:32min), Leander (um 1:29min), Dominik (um 1:20min), Luca (um 1:05min) und Joris (um 51s) verbessern.

Foto: Turnverein Bodenwerder

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite