Holzminden (red). Das Holzmindener Hallenbad öffnet am 24. Oktober 2022. Zwar konnten die Arbeiten, um das Holzmindener Freibad winterfest zu machen, aufgrund von Personalausfällen in diesem Jahr nicht zeitgleich zu den vorbereitenden Arbeiten im Hallenbad erfolgen, jedoch stehen die Vorbereitungen vor dem Start der Hallenbadsaison nunmehr unmittelbar vor dem Abschluss. Somit steht dem ungetrübten Badevergnügen im Holzmindener Hallenbad nun nichts mehr im Wege.

Das liegt auch an der personellen Verstärkung aus der Samtgemeinde Bodenwerder, in der das Hallenbad bis auf Weiteres geschlossen bleibt. Im Sinne guter interkommunaler Kooperation kann das Bäderpersonal aus Bodenwerder in dieser Saison in Holzminden weiterbeschäftigt werden, was dem Personal, wie auch dem geregelten Badebetrieb in Holzminden gleichermaßen zugutekommt.

Das Hallenbad Holzminden öffnet somit am Montag, 24. Oktober 2022, seine Pforten für die neue Hallenschwimm-Saison. Damit steht das Bad den Schulen, dem Vereinssport und dem öffentlichen Badebetrieb in der kälteren Jahreszeit zum Schwimm-Vergnügen zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten wurden in geringem Umfang geändert und sind auf der Homepage der Stadt Holzminden unter www.holzminden.de dargestellt. Die Eintrittspreise bleiben gegenüber der Vorsaison unverändert.

Foto: my