Holzminden (red). Der NABU Holzminden lädt alle Naturinteressierten dazu ein, am Samstag, dem 24. September in die verborgene Welt der Pilze einzutauchen. Schwerpunkt der Exkursion ist nicht das Sammeln von Speisepilzen, sondern die Bedeutung der Pilze für das Ökosystem Wald. Axel Schilling, Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Mykologie, wird einen Einblick in die Vielfalt der Pilze im Buchenwald westlich von Hehlen geben. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Wanderparkplatz an der Sievershagener Mühle. Die Exkursion dauert etwa vier Stunden, festes Schuhwerk ist erforderlich und wer hat, kann gerne eine Lupe mitbringen. Anmeldung bei Axel Schilling unter der E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: NABU Holzminden