Eschershausen (r). Nachdem die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Schwimmvereins „Blau-Weiß“ Eschershausen e. V. im Jahr 2020 nicht stattfinden konnte, war der Verein lt. Satzung nicht führungslos, da der alte Vorstand bis zu einer Neuwahl im Amt bleibt.

Durch den Tod des I. Vorsitzenden Klaus-Günther Maischack war jedoch der Posten des I. Vorsitzenden neu zu besetzen. Mit Klaus-Günther Maischack hat der Verein einen guten Menschen, Freund und ein Vorbild verloren. Er engagierte sich seit 1986 mit vollem Herzblut für den Schwimmverein und zwar von 1986 bis 1991 als sportlicher Leiter, von 1992 bis 1993 als II. Vorsitzender und von 1993 bis 2021 als I. Vorsitzender. Für seinen ehrenamtlichen Einsatz sind ihm alle sehr dankbar und werden ihn stets in guter Erinnerung behalten.

Nach den allgemeinen Regularien kam es zum Punkt Neuwahlen. Daniela Ehbrecht wird als I. Vorsitzende vorgeschlagen. Sie wird 1-stimmig gewählt und nimmt die Wahl an. Sie bedankt sich für das Vertrauen und möchte den Verein im Sinne ihres verstorbenen Vaters weiterführen. Seit der Gründung des Vereins im Jahr 1952 gab es nur männliche Vorsitzende (Ernst Fricke, Erich Klages, Hermann Rodenberg, Klaus-Günther Maischack). Diese Ära geht mit Daniela Ehbrecht nun zu Ende.

Folgende Personen wurden von der Versammlung 1-stimmig in den Vorstand gewählt: II. Vorsitzender Bernward Maischack, Schriftführerin Elke Maischack, Vertreterin: Bianca Koch, Schatzmeisterin Saskia Haller, Vertreterin: Franziska Rodenberg, sportliche Leiterin Daniela Ehbrecht, Vertreterin Saskia Haller, Gymnastikwartin Bianca Koch, Kassenprüferinnen Gertrud Meyer und Tanja Hasenbein.

Die neu gewählte I. Vorsitzende Daniela Ehbrecht gratuliert allen Vorstandsmitgliedern zu ihren Posten und hofft auf deren Unterstützung und eine gute Zusammenarbeit.

Der Verein nimmt an, dass für die Saison 2022 wieder Schwimmkurse durch das Schwimmkurs-Team angeboten werden können. Hierfür sind weitere Helfer gerne willkommen.

Weiterhin ist der Schwimmverein im Besitz einer Spiele-Tonne, die in der kommenden Saison für Kindergeburtstage o. ä. für einen kleinen Obolus ausgeliehen werden kann.

Foto: Schwimmverein „Blau-Weiß“ Eschershausen e. V.