Eschershausen (r). Das Erlebnispädagogische Zentrum Ith bietet in Kooperation mit der KVHS Holzminden eine Wanderung auf dem Ith unter fachkundlicher Führung a n. Dabei werden am Samstag, den 29.05.2021 von 10-16 Uhr die verschiedenen Highlights des südlichen Iths erkundet. Es geht vorbei am größten Klettergebiet Norddeutschlands und an einzigartigen Felsformationen aus Kalkstein. Ein weiteres Ziel ist die Rothesteinhöhle, die im Winter als Fledermausquartier dient. Auf den Ithwiesen können startende und landende Segelflugzeuge bewundert werden, sowie die einzigartige Flora und Fauna und Heimat von Wanderfalke und Uhu. Feste Schuhe und wetterfeste Kleidung sowie eine Taschenlampe für die Höhle sind notwendig.

 Der Kurs wird gemäß der aktuellen Niedersächischen Corona-Verordnung durchgeführt. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der KVHS unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 0 55 31 - 707 394 oder auch direkt über die Homepage www.kvhs-holzminden.de entgegen.