Polle (red). Die Vorbereitungen der Freibadsaison 2021 im Freibad Polle laufen auf Hochtouren. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit Vollgas daran, den Badegästen frühestmöglich einen Sprung ins kühle Nass zu ermöglichen. Dennoch wird es wieder eine Freibadsaison geben, wie wir sie alle bereits aus dem letztem Jahr kennen gelernt haben. Auch im zweiten Corona-Jahr ist der Badebetrieb mit kleineren Einschränkungen versehen. Starttermin, Maximalauslastung, Abstands- und Hygieneregelungen und weitere Vorgaben sind abhängig von den Verordnungen auf Landes- und Kommunalebene, sowie dem Inzidenzwert im Landkreis Holzminden. Die fast vollständig geleerten Schwimmbecken werden zurzeit gereinigt, die Grünflächen gepflegt sowie letzte Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen vorgenommen. Eine Öffnung ist für Mitte Juni geplant, wenn es die zu diesem Zeitpunkt gültige Corona-Verordnung zulässt. Wir hoffen alle auf einen baldigen Saisonstart und freuen uns auf Ihren Besuch.

Foto: Samtgemeinde Bodenwerder-Polle