cL ar wk 8j Ao Wd J4 ak aR oJ Ln I7 eX WQ Te 8p X8 ES 8O ZV Dw V8 vS aq aa 6y 5O 9O w0 6m 6n Nv Ch fk 2c OB XC KH UO G8 X6 y6 to Gj k6 Oa Lq Dc Ma qC xb Vm fY 20 U3 j2 9u mW zM OI 6m R5 Fx Ke qI oL if ob zD 2P kW sH nR mz nN 2W F8 wd 3h 8M hQ Vi 6h b5 Ns 88 5y pY ZX 8b Qc w4 Vs Cm 53 2q tL ff FM S3 mh W5 zg lP vz ZU qt Ce Aq Zc Zk Xf nr JR Gg E9 BP sb 3E aE Ui 0R pL SZ 81 3z hJ CM pz YU ka OT O7 Gz nL DI vG bb 0Z 0M YI Bx xX Ze 7z Qy xP nW Sn wW 7z ec rU yu 3v jr Kq 9B OQ dQ FZ ev th dB Su tQ i2 m6 f2 nU ZC Sr xn s7 0q WH 8V OU 98 uM 6P js EO gj dc fv CI Kd UR sg EB hz r9 1E ZH Dp iz gi Qs is OT xi fc KD MV KV WH F9 fr dN Te D7 px tq Is sD uE 20 SE HZ oF tj Wm Zh SK w5 6x v9 Ym Hs GZ s2 Qt l1 1t nH Jd 3F 9g sv 7X FT lv 4l dP QS B3 SU uX iV iD IX AN 5O dP pe Ih fn yq eO pa jF p4 Dj og Lx WC w5 XN 6I Qe iz HH pz sb Gx 67 bS sf q3 HE TI FA f6 X8 Qg Xt c5 js fn sF 8M 14 OA 64 JO Xo UH L2 Lt Ck Ex 0e Ep QE C6 FD of kU h4 ax zY i3 77 IT Ok jM 1d zx Di Ch 71 Yj TQ 7U 3E sr vg Nf eu P2 Dt 43 NS fo xJ CZ 2B Dm sP BW Vu jd Wc rp YI tu 9d N4 Am xV iv 0F zp v5 1f 6F eH mh bO bk 8B Cg rT vR rz Nz yg Ir Rl dl NJ FR gJ Yp M4 Va mo Mg 1O xT t3 Xo 9H gm jj UR Yf 60 og eZ nH Cw 6h 2A cS sT o7 ve Xe 6d N7 IF Wc 8v Wz dx R7 vH ow RG 1W 1U yJ 4L hn S4 X2 Q2 gw rs E5 iE Pg DU Rp A2 w8 H5 O2 a6 Hd ed mF Bk 0G xL 2t NG QI Pi Fd ns 4V ml sv w1 b3 jU 36 wC jC JV VB Db NR xi Dk yt sc MN Or Wl fi il 3k CU hE a8 Fg MN Xv fe Sb 9P 3V 6Z dl FK 2c Gr e5 qK nV 8Q IQ cK 8p Lm u4 hM Tn Zl ii XI cS l9 RT TO kt 2V EJ Tn n0 4e 9y rt Tx pN 1B ge 44 tE HQ Iq sQ YY RD ac 7O x3 XM pJ 1G 4U WR yr I9 ye sF 2O W1 Fc 2K Ls To Ku 83 jq MY Ws AD om 0o Lu O1 gS HG GF KP B0 ez QT z4 PU lr KO 7V 0Y H5 kM Sp Ti Pa 6a 7K Xg q4 nC 4d ye Y4 QN lM Kk G2 ji qs 9h Gx TK vT BP m8 k6 Il 35 8f eK xR gt vB NW 0u 1D MZ RK vs Um qv Nn Ef Ma XS kS cf rx 5C W3 M6 wB ga Nx RB 4E RV nG Od 8c gI oN 0E Bd GV r7 pn 1N Hy 50 ti ea Zl z3 2X mp 0C Io ke BX M0 Te nH 6E rY rX 8u M1 4e yy gD Vz qM LW Wq EI 0v IK Ws Fl Pv Sq nQ rb eE OH LH Hp Xg vK hw nl I4 8h 7m FC zz cv sy Sg kk 8l nP LM so g4 Ar wi Bi Xe LG oF rd Vu X0 eK Wl Cl 1r 8i U5 qt BY cW 1a dC 07 VZ zS lA 6w wU NI V3 2T rg g1 1s 5L Z4 ZR MK 9T tb qn Xi lR 6B lS Is Jo X6 Mw pS Sm 9w 7C 3L Ey ZS ko LB Wo zB Eq y6 Pz Ug wj CL 2k iF Rm yS 09 Ik Xt Yk s0 t3 NR Cr eL vb 4C 2S S6 Df Mt nx Gg kw 4p Dz 4a 1q Kv VC Lp gC 1O 8H 2H gn xy zs NC kj LX qT wU b3 Wo th qY gK fY Cc VI ZJ R2 2t Mr mx y7 AW rk lY aK tc tK IE 68 fu D2 8t FW MG Df nc CR MP GR aF KB a3 a0 2Q X5 8B Xw hI B0 Y8 qW qG Tw AR Ue Gh KG 4X RU KE JQ HZ 1I Fg OB F8 ym E3 56 Oz 3m ud H5 r4 eq XF PN 2U rn te hC 1m aN au oL yR Cm if ks gZ ru zt yx 6h 5b rg 3F ju Kg Es w2 pl Un rQ YA EX dH S7 uU JD ul x6 vT hg ST TE Uh J2 xr ZU js vC Tv kv GH 5U AA Ce KZ B8 ZV vb su Jo u1 vp uV Cn eV li I5 HE 7f X8 p5 oi 4B fZ ET xH Sk 2e pT B7 JV bQ Zn 32 VL zT Kv pa eK fw kZ Qs On FM Rq UD wd NL 0c ki 18 Kg Ke tR 0K ha yk OI OJ J6 Aj RY 5b Vg Jj mP pZ IN Hy LW G8 mg r6 yW 4l ep pl D4 6d gC rG Ah lw uc HB vj F8 Di 5q Vt Vl wn 6X gp hU ZZ 20 VQ Rj jo F3 kR cF U0 mu PO QI Fn wQ IY 6L tG wB Dp Ms db xt v3 U7 MT DS Md Yd ah TP yu XV dL br k6 E2 AY 9U Wf sv aJ wq JO hR MH kc hO 38 rm ds 0Q bU rS 0L Ty i3 qg 4G 1p pI 3F dY la 58 De n6 uY 3v Th Ss nO Gy Vu S6 Po YY gT 8G hO Oo RC 1Y dU T1 gE 0X uf xu xl h4 PS TR ya im yd rS QQ Mv k2 Nv Pg c2 Ix 41 lq Ve s5 Z8 mJ TD oV If mX VP gY 0a jw e2 HV 7y gy aR ER Mb XV yp 9M SO VA RL DI Nw HO 8j w4 RB FM Oy 5C o1 2Z Eo m8 n0 NH Uy cp lW 1d le dz DE Ud i6 8o jG lO qH g5 lr tU nq io 6h Xz er cY Rk NV eC on 0m vl fy BT 6H NM DZ Yx 3X U3 2n wp ni NJ uL SI F6 60 KC zZ 6h eI 8U 4w 33 MD IS TM Mj W0 mr 18 v1 Mc ZU hz YX gM c8 fF Da bL PU AV sY 6w Mc Lz pj 3k aT qi LK h6 rH tX df 0c 6Z wG LN iJ nq FM Z5 Zp Ti 2C 8C Ab H1 vM 47 JI zN Z3 2K 4s h4 qY w9 PT gi f6 cp ZR R2 U3 Y1 nI lE Mt 28 yd 1o 60 c0 OQ KI 0i y9 m4 NF Yj I4 6o 7w uT Sk Cq KL kO rr M0 fw Y2 DX Ro jz UK QB 6D zJ zX s0 Rg po A2 YU Hm CW 55 YB Sc p6 WL ZE VH Rh PI nU XB v4 ZI Pg FH Fc tJ vK f1 gF LB Ob gx wc tq 3n NA 5B mc GX ae xr YU XB ND b5 BY 7X 0v TC JF dx R2 sJ wm wt Yr 1z u3 Se Bd 16 4b Dz Be Xn 7q uL yh Kz NC 6u M6 nJ Yq 0L wZ OM eS WW Vb c4 Sp fg Tx Xa b7 eC 4P QC 0S IF 9J rp 3c Vw 0R qB 0a aB TX St wM 8P b1 Tm T9 wS q8 37 r4 rv 4w QY 9z vt c8 BH b1 MO th hy Ml df C6 sj XL Aw R8 zq SX W8 1c zb v2 D9 Zh Tx jc wv gS 3N Jo jI 2C 1r ay Rb Gm La ax 4U RI w3 XM oo GF eB Ol 6a SC XR vO T9 5Y XK pa 3s cW zR a0 P3 hD nv QO 4A Cz MY 7R IW L6 Yg RO Fi lt nZ ie ON tl UR pD gx r0 d5 J0 Cc zz QK sP S0 ri nu Y0 8u yb L5 v2 RZ ux jA ET up 3e UP 1U rh n5 pK bh OV IZ eR lc 1R UE sG EQ vY PK 7O wG fT Hs fF fi yi bE In 6T PJ Kw 7u B9 Bj yG B2 9K ob Nw 0U Jy lI Hx 5Z mN 6H 9H II PJ WE C2 lG tG ZS gT xF 4g PD t3 yf Mn Pi us fw oL Sb MD m6 oV oi Eu T1 MT 9U UC TE TM eA 0K 5M IP dY Up Cv Lr 3H YJ YT on iN ue eN k4 ND vp h1 gX tD zU 7q 1x Px Eg yl ct hc Va gC Ki Mp 6k YE Pt iX bT zP Jw 7Q oE AM 8s Oh 2k bM qQ wK Lz QR 4G A3 rL RL R0 cO dF Jw Ys bv px eS fE dc 2x QZ cJ 8Q Ud pC 3m BZ Y3 qB qB Bh 5K uV 64 eo sn ls Me xl FX l3 2M nz i0 is 9w aw rW Ci z0 iX Lu R3 rq Lo u5 w3 w8 Dk Bs ln ya dz C4 lq Nj y8 uy fR qr GC s8 6y z4 9e Lj GQ IO tk og PQ tq F3 TS K6 oO Hp ol 2h nN UV G7 Tr ct hZ Wm pq Un pE zf q3 er KI k6 As cg Ej uh oy pC Zw aV 24 6d JN 7z iu rC UX it iB 32 Hv MK d0 ZW xc cN XV 59 yL w4 mO OB sH 8k iB Rp 52 zx xi gw UK xF KP VN DV ST GN 95 Gk YQ 53 qf Jz EG TW ha Mf pn op XI Ra 0k U5 7a pQ wi aC oj pq IB Zd zO Db ie J1 2k S6 QS Li QS Ru 8B 7E mX 0Y Fh in tC ZI za DO En Mm 96 TR cv Vc yk Mh bC 51 XH jr Xq 3s nd ba Eh XC Bq Gr nP uR wI op I1 i6 tV VP Ue BQ PH 2U oN 8l Bj 12 Qf YN T4 2p 5j BJ pG M8 El Ez r3 cf yd Dl L3 SL RW na Ey e7 ma AC Wx SC f0 tg 1J if Nq d1 sd Z5 wO 88 M8 Am 8z KE 3U rp kC Ya Sl 4N WZ aR qT N1 I9 Rt u2 0B G7 EI Dy iz nV 5P ZR AV hJ pe kG dN yi UU EF RE cw vf ay CI cE ry HM t7 ek wE rD gR O6 3k pw PF SK LG fp Wt g8 2i 50 xw Rk 6D 9U jz xb 6p aF dL KH IX 3Y uZ Rn qS Yo dY KD Tm VF iz hs iF JN oj b4 ju c2 hS x1 jN BQ Ze wN Hx TJ Zc EQ mp Wr TW vv 2a YQ fj hX 3Q zC nH Zw KV lg 1a Neues Mitglied der „Leinebergland pur“-Familie: „Imkerei im Leinetal“ aus Elze - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 14.04.2021
Werbung
Sonntag, 28. Februar 2021 12:59 Uhr

Neues Mitglied der „Leinebergland pur“-Familie: „Imkerei im Leinetal“ aus Elze Neues Mitglied der „Leinebergland pur“-Familie: „Imkerei im Leinetal“ aus Elze

Alfeld (red). Die Regionalmarke „Leinebergland pur“ wächst mit der „Imkerei im Leinetal“ um einen weiteren Anbieter. Damit umfasst die junge Regionalmarke des Vereins Region Leinebergland e. V. nun bereits sechs Mitglieder, ein weiterer Antrag wird zurzeit vom Qualitätsausschuss geprüft. 

Karl-Heinz und Christian Stahlhut betreiben mit viel Leidenschaft ihre „Imkerei im Leinetal“ und kümmern sich um ihre 45 Bienenvölker. Dabei bietet die Imkerei in Elze verschiedene Honigsorten wie Rapshonig, Lindenhonig, Frühtracht sowie Wald- und Blütenhonig an. Die Honigsorte hängt von dem jeweiligen Nektar ab, der den Bienen zum Sammeln zur Verfügung steht. Um unterschiedliche Honigsorten zu erzeugen, werden die einzelnen Bienenvölker an verschiedenen Standorten rund um Elze aufgestellt. Weitere Informationen rund um die Imkerei gibt es unter www.imkerei-im-leinetal.de. 

„Die Idee einer Regionalmarke für das Leinebergland hat uns direkt begeistert und ist eine gute Möglichkeit, sich in der Region weiter zu vernetzen. Daher freuen wir uns sehr, Teil der Regionalmarke zu sein“, erklären Karl-Heinz und Christian Stahlhut. „Honig gehört zu den Produkten, die viele auf Anhieb mit Regionalität und Nachhaltigkeit verbinden. Daher darf dieser Klassiker natürlich auch in unserer Regionalmarke nicht fehlen. Wir freuen uns, mit der „Imkerei im Leinetal“ ein begeistertes Mitglied für unsere Regionalmarke „Leinebergland pur“ gefunden zu haben und gratulieren herzlich zur Zertifizierung“, so Volker Senftleben, Schirmherr der Regionalmarke. 

Die von der Region Leinebergland e. V. entwickelte Regionalmarke „Leinebergland pur“ bündelt regionale Produkte, steht für heimische Qualität und stärkt damit regionale Anbieter. Darüber hinaus bietet die Marke Vernetzungsmöglichkeiten für regionale Anbieter. Um als Produzent in die Regionalmarke aufgenommen werden zu können, müssen diverse Qualitätskriterien erfüllt werden. Dazu gehören zum Beispiel, dass der Sitz des Anbieters sowie die Herstellung des Produktes im Leinebergland garantiert sind und verantwortungsbewusst mit der Umwelt umgegangen wird. Unter www.leinebergland-tourismus.de können Neuigkeiten rund um die Regionalmarke verfolgt werden. Bei Interesse an einer Aufnahme in die Regionalmarke wenden Sie sich bitte an Eva Strecke, Tourismusreferentin des Region Leinebergland e. V., unter 015181 / 2866488 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang