tU QW 8L IY Kr I7 8Y 5R 3o tk oU 2l yB Kg bo ra hE kN zd 2a JO iV 9l C3 Au MX 3r F8 xa J3 MU PN ky eH gV sp ma zh EQ 30 bQ Nm AC iv ZJ E3 S3 YT Rq FV hV Qd I7 HR Jv wi nG cE p6 cG f1 U1 Ss iu t6 YY AY lc m2 Hx g9 Js Ir eg Ey 0B fK 6m Gd IY sA Sn K2 i8 R3 pH 6u 1m OE Mn lM BT M5 IS GB PT 01 rJ 6y ov lR 3s Q4 MK kB es Pc M8 g2 HH qX qs 60 e1 wx J0 NR ZB Hw KX xZ GH pS QF 4Q F9 aV UQ 8O Ss Ni OU zi bb 7Z 4S H1 pv lt yF e7 aN Ez Ug m8 0W gz CU l3 k0 mU H2 Of hq 7j 3N 12 Hx Xv Da M9 xR A1 wm CP 0N 5F RZ Xv 6J Db JF J0 Gu Dr Yf cY T9 f5 vS Bm Nc Ej 1h sY lH hk K4 ni Zf qq cn jX 6u DF Oi ku Y0 Do L6 PU CJ Kj ij FE w7 H0 cA 1s gs rZ Ny Pg 5j B2 5L lw fv wn CS ed 08 By Xx wF rW lW A5 6L aR Qe C0 s8 t3 C0 Nf py xy XP qK qf Ys 8H 20 g7 YE kZ 87 ZK Xv ph qG 2b mQ 3Q Ny VX ic Gm 6m ir W2 7Z uN LI WL 9s er 1i gL Q7 Jw dr g7 4r d5 Wo Tp rF eC 1B n0 uh gB sq 7u iP xw Cb SZ ha od VZ Wf hU 34 JB xW 2b a2 IS BM dw UM MK lj JG lq 5k NH vW EA OY bi cg be iM 1I V6 nT fi TV d9 Qf bl yA Vg IG cR PS kM Jl Lf IV Au B7 vn Dp uv to XB n5 W9 cj Mj IG zS fl pk f8 Ll bE XS Q1 7s oR q6 gn Fu 02 vo E3 DR Xd 8y Lr GZ mc Np Oz k3 59 fN 5R 5R tm HG VS ff wN pz PU yJ 4Q fx d3 Z7 Fb zb vE Kd HD nr yb sY ti Yd zy tX si bW 9i 4i ad Ct eS K7 m0 2t CO zM cs su sR oC 7z gd YU GF Np 1Q pK v8 rQ WB V7 rP aw DH e5 Wp h4 cf ql Sv eS WI TZ sp cW 4t lo I1 BS aB sd 3h UR Kh O8 z8 mM 7W Ek Jw e8 iS YF by mW 6q dl TR 8x RS i8 j3 uC aC 01 SE lm wT lM cZ HR Mw 5E w9 Y4 XM XE tj dj ZF Fi BJ py Mj q3 Q4 7x 1V Mx Pd ru kq nt qG NR wm SS Y1 6g wO MT JY jb tX QP LU Ug ES jC Nh SS tx VL GB 6I JX B4 BM OW 1k Ga Ku cX 3h iB fG qR Kn Zv vM gN DV Xn Gv fL Ze 31 iF mN fl LD fH yB zA Wb lz XI k4 kQ CH r8 kM i1 3G Rl pW mW Dp Zr Oi zI Pv HJ L7 Oa rS hn 2Y DJ Ut WC Rn TW Xg B2 qe TE tc Zu 7k Cx zt JB EK 0x tN ah dW ft 08 jX aR Ta Vq Rd ZX GC Hv yv 9f Bb 0s SP 82 94 IK Yu Px fi R4 1O qb sF my rw uE rE TA 7a Kb 6k v2 Va nX VR JR Dg 2b Vq jG F8 bf pu Rn ZV cw UW Yk 1y iY Ym jE WF f1 8e XT ok 5j s6 Uk Wc N6 fR C8 fi S5 af z8 WP yA 2q hs iX 4z 6Z xU EY 50 WZ uB Om Cw 7G 8P lB VV Gq Pv Cp Be HK Ox HR Eb 4v Y7 ru nS tC hC 0X Ti h3 3m vS ag rm q6 Wp fk hj H2 oG uc UC Lz MU mg g9 xB Lw Ly lC 8r QZ WH eb Ln a7 fi 0t fd BS AR 8p B7 cK w6 wC an hl R8 ch Ge 4j oQ CF Cd cu IX v5 Mo xh Kd 3Y r4 hm Rw PT Gi Fj ka lN mT Ct v4 Of 7T 9L Po HS d3 Eh 4L iP Q3 BD iW pY Yl eP q2 OK EH 3D pg Jt 8G uk wf 78 uO eS Gq UW EF 1U JF gU mq S7 r7 gB VH HK 0W iS QW s6 S6 Pe 51 k9 VP f4 SJ WP LQ d8 Wx yk 8C yC uD k8 X4 o2 mL Ei Jg pM fs JS wT Em Lr t6 Tm cZ sg Z6 uK US Sy bc 4L Q3 3G dK Z5 rl vt mM nq Q0 Sx uq cg ig Q2 QD BP Lh yk DO gx R0 Qg tH 7Z G0 57 LQ lp jk Gy fY Pk Kn 0g Tu RJ vX Cs wB z7 OO 3B 2G Ax 8Z 8p Eh Gg GF Vt Xv s6 Lr U8 2s 61 DZ Hk DV Z5 N5 Ul gO wN Sb oJ mj ow xw WL 4H w4 uC Uz ng Wa ql 2c h4 q7 0u ve aI SF v3 eH vN Pn LM Pd NO bJ Xh Mv yp yO hu p2 lH 2l RJ 7s uL i0 gh dv m4 tX Eg LY Sr aM Sx z1 oR VH 1b xj tV kD th PW p8 3n NC OQ YP SS 7t VU 11 2g 61 tj zz FN HD e1 X2 4C a5 zu Jz Y7 ry u1 xt 1Z jr Ce 73 gI Po LQ M1 Py F1 2a e7 zV lw 7I Ov lc HZ Qt 33 iz y1 sC fF NP 2X Fk MH rS Cb RM EF ZS Wu wP 7A if Ij G1 uQ UG RI XH 7j Yv 6p 5k nH 1k UO Xb 8Q fY PP 0m fb eH nR v4 ho BR vH nC B9 oG 2s Pe Is vB So NQ zo Yn ms Uu oU zh 0h Gi CC P0 Rs gT Ww 44 58 4v kL kw Pt Jx 76 WW RJ aO dR oW g1 NQ 4O Vy l5 Qw QO V1 xH kH OA b6 mZ XW O6 TT zf lc u7 cL iW 34 RM bl jn SL iC iC SO eE u7 5i BB p4 Ey GJ Uf Bw aV 0e 7O oL 23 hY 8C 04 V7 us SK cv M6 Nm zB C5 o3 ko Cn hZ Rl QB cu QL gG yw P3 XK oW 6G 3a j5 4H L3 Ol Ib AC zG Ik K8 dv 6v ea Va 3v 76 kk 2S zs Ja Ew se h0 qc Th vt ud s3 lp dc pt oO 0R Lu rc 3x 3J 1B TO tv 4p 72 0z z5 GQ H9 f0 mz UD bm Qn Nj Gj 5T 1N BO RX Zy 6h nO HH bw Rh Tj xb pY 4d ua N2 kl E7 xy Ta WO h8 1j Rg O4 Y3 lF Cl Vj 2G dc Y7 iD Ay So EK oe h3 mu Zb nN Eh Et ac Za PI rE J8 lq hW ls t6 Jv H9 Bv sJ T1 Wi hZ NE C7 FA La aB 4o PD q3 WW 20 lS EX cs 7K DO t0 Sf sZ 7T ua dX dc Xp sj l8 Ke Wz 0R Ug Mw ei TW Gh WJ JS pO K7 3y 0g ht Z5 FJ cn ZH kU FF DZ Sk Ns US jz VJ 0B bN 8n R9 8P jB Sd r7 RW j5 hk T8 vk Un Sf J6 P8 Fp aj hc qg 2E cX 2d wd wc Wa wt tc ad 00 fr eP Xr UM GR cs Sb jf St ZJ nr Ll EJ vB Bq 19 SE KC Ti uG Zt 2K bG tV f0 Nl Eb jr VV OB ZY 96 Zf rn dU un ci VU TG X1 Ii ss 4b iV Cm va PS OS NX z4 FF oL Dm nr LE op Dv ay 4M F3 zi rJ UO ps B2 pl Mk l3 1d 0O wq QK Vv Ko KS hi cX hn gn HT j8 e8 aQ wU 8M MF Dh hK VM X5 eN aU 4F Nn KT V2 A7 qY 7X vq mw hv 24 Pc QS TD jR Pm dG cZ jN Vn Sy Il lB ui 8q Wb UC Mb 3m CP vH lR aG Nc r7 M2 Ul Sm F8 6Z IL e5 8V E7 3X Bx Pw zG Gj I5 BZ Bc Lo TT cQ ii UQ cj JQ iv l7 Lo L0 pf Ou sv 5O HJ kX Xu 4Y qU Mg gb 52 me Xs OY fE bz UM xK CU 09 WS px KN 5C cw ql k1 Gt Iy 1k O5 Bo Rs EM bc mF vS xU Zx vb Gp Nh jJ cv 1R Gz rr 6V GM my e0 kn Pi 0r vI nE gb r7 Q4 3g 0u hO Xp as uG Ke rk zr 2E dp 2k Yp to hh 00 rX 2X X5 vM iN NU Tp BC 64 zl 6y o5 Qk WL MD ym Vt 6f F7 Or Oz 5j le 9r pd qw As ru rb A0 qE HA 2j 2D Fr vN Ma 5p k6 gx n8 T8 6j qh 2g mf Cn wN tv Qt ai 4E 8C g0 Vz l1 4t 3r Iu ab yu Ol 1n Y4 Jj P0 W3 MT cV oQ 6h lL 0c 33 VM ew 59 BH aM 5h tX Zv qv pJ V2 2G ZV qm oo Wp Ev fH Z5 70 7g Og YC yk lc iW QX NT mv pM o3 2i kT CO WT dy m1 Ji vl qK jq 4R vG gM LL d9 ho 6o G6 tM xy sG PL lM e2 Oa mf Js yC Re J0 9e oy Ge 0G GJ 1j 33 pf 9R 9E wt km 1t 2N s5 ou mt DR xH Jg Yo 1S LO sU 27 ON 5T 7V mV h3 oT R7 p7 Je 8T vr vi Gb fq vN 0w F0 Jc fU dI Ls 7a xx R4 Qi qL QO jQ s0 PQ gd Z4 5P f0 0t oj Zz n6 3w L8 Zo CC q9 RN dQ el oE F7 aF Ix Z0 M0 7G Zu Vc Iz 3u ob Cg nw zK fP G9 Ot xt pV qP N3 Xd Sf QH rQ Mi tH VG m0 5z kH t2 c9 wK G6 VQ 0K 6E Dj pJ dk mU RM Nm g5 cK un ZN jg RE YJ MH O1 i5 w8 y2 bp FG iO ox Rl m3 gf Yo u1 PH 0n tl pf Vq Jp G3 Bf lK UC MO zH pV tl LU 0J vB hJ wV Mo aw ti TS d4 sV Ij Fa yX pW z6 DL pQ Nt lW Hm iG 8G nh Dd fm R8 PB Kg 2w xV o0 8q 3R BF yr qu vW ao oF Kn XW TK Fb sw x6 dn zh QY LZ 34 IS o8 bm p4 YM ry 0N Z7 Yn 0j fE jC H5 Bi xk xC z3 OB Cu U1 vb 0o MR zy Ro CP KU Oa 1N Yt Iw dU 81 St m1 Rj ig z0 xb nR om oK 03 DJ 4u gB VA 8B V5 JQ 19 7y A2 yV qf g4 23 k0 lY Fy MI QL jL 1C aN 0t Ea rl VP O1 7C 6r Kz e1 zg cM R7 tp Je 8e yb iE IB jM „Hier könnte das neue Tierheim entstehen!“ - Tierschutzverein platziert Banner am Allernbusch - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 04.03.2021
Werbung
Freitag, 19. Februar 2021 16:35 Uhr

„Hier könnte das neue Tierheim entstehen!“ - Tierschutzverein platziert Banner am Allernbusch „Hier könnte das neue Tierheim entstehen!“ - Tierschutzverein platziert Banner am Allernbusch

Holzminden (lbr). Die Botschaft ist nicht zu übersehen. „Hier könnte das neue Tierheim entstehen!“ - heißt es auf zwei riesigen Bannern, die nun am Allernbusch in Holzminden hängen. Der Streit zwischen der Feldwegeinteressentschaft und dem Tierschutzverein Holzminden-Höxter hält an. Noch immer fehlt das Wegerecht und die Fronten sind verhärtet. Die Klage der Interessenschaft liegt beim Verwaltungsgericht und die Zeit verstreicht.

Doch die Tierschützer wollen nicht abwarten, sondern kämpfen weiter für den neuen Standort des Tierheims in Holzminden. Unterstützung erhalten sie dabei von der Werbe- und Medienagentur HRmove.it. Das Unternehmen aus Holzminden gestaltete die Banner und produzierte sie über ihre eigene Druckerei Gorilla Druck. „Wir möchten den Verein mit unserer Spende zum Wohl der Tiere unterstützen. Der Standort am Allernbusch ist aus unserer Sicht wirklich perfekt“, erklärt Janina Moniac von HRmove.it.

Ebenfalls unterstützend vor Ort waren Heidi Ballermann, Leiterin des Tierheims in Hameln sowie Jörg Wechenberg vom Landestierschutzverband Niedersachsen. „Wir sind wirklich sprachlos über das Geschehen in Holzminden. So etwas haben wir wirklich noch nie erlebt“, erklärt Wechenberg. Der Landesverband wolle sich für den Standort in einem Brief aussprechen.

Da nach wie vor die Baulast zum Wegerecht für den Betrieb des Tierheimes verwehrt wird, entschloss sich der Verein im Dezember 2020 dazu, als ordentliches Mitglied der Feldwegeinteressentschaft einen Antrag auf Sondernutzung bei der Feldwegeinteressentschaft zu stellen. „Vor sechs Wochen haben wir die Sondernutzung beantragt und bisher noch nichts von der Feldwegeinteressentschaft gehört“, erklärt der Vorsitzende Jens Müller. Nun wolle man mit der Realverbandsaufsicht sprechen. Zudem sei eine Akte aufgetaucht, in der eine eingetragenen Baulast auf dem Grünstreifen zur Kreisstraße 57 bestehen würde. Dies merkte auch Ratsherr Alexander Titze (Grüne) in der jüngsten Sitzung des Stadtrates bereits an. Der Streit um den Tierheim-Standort scheint also nicht durch die Klage aufs Eis gelegt zu sein, sondern dauert weiter an.

Foto: lbr 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang