Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 01.10.2020
Werbung
Samstag, 01. August 2020 10:43 Uhr

Trau Dich raus und male: Malworkshop Sollinglandschaften Trau Dich raus und male: Malworkshop Sollinglandschaften

Holzminden (red). Wieder mit anderen Menschen zusammen aktiv werden und kreative Fertigkeiten entwickeln. Die Kreisvolkshochschule Holzminden bietet ab Mittwoch, dem 19. August 2020 an fünf Terminen jeweils von 17.30 bis 19.45 Uhr einen Malworkshop zum Thema Sollinglandschaften an. Die Teilnehmenden treffen sich an verschiedenen Orten im Wesertal, um draußen unter Anleitung der Künstlerin Dagmar Laske eigene Arbeiten anzufertigen. Das erste Treffen findet in Fürstenberg statt. Der derzeit erforderliche Sicherheitsabstand wird dabei selbstverständlich berücksichtigt.

Dieser Kurs soll alle ansprechen, die gern in der Natur malen wollen. Draußen malen heißt Natur erleben, Sehen und Beobachten mit allen Sinnen, Intensität der Farben direkt vor Ort einfangen, Licht und Schatten bewusst wahrnehmen und dann aufs Papier übertragen. Mit welchem Material ist frei gestellt, z.B. Stifte, Kreiden oder auch mit Farben, wie Aquarell und Acryl. Anmeldungen für den Malworkshop sind noch bis zum 12. August 2020 möglich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. auf der Homepage www.kvhs-holzminden.de oder direkt in der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule.

Foto: Dagmar Laske

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang