Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 01.10.2020
Werbung
Mittwoch, 08. Juli 2020 09:57 Uhr

Uslar: Führung im historischen Bauerngarten Uslar: Führung im historischen Bauerngarten

Uslar (red). Die Touristik-Information Uslar bietet am Montag, 20. Juli, eine Führung durch den historischen Bauerngarten an. Bauerngärten haben eine lange Tradition.

Die ersten sind im Mittelalter nach dem Vorbild der Klostergärten entstanden. Sie dienten als reine Nutzgärten mit Gemüse, Gewürz- und Arzneipflanzen. Der Bauerngarten an der Stadtmauer in Uslar wurde vom Ökologischen Netzwerk e. V. als Schaugarten angelegt und bietet eine besondere ökologische Vielfalt und eine Anregung für alle Sinne. Um 17 Uhr beginnt die Führung unter der Leitung einer zertifizierten Waldpädagogin und dauert rund eine Stunde.

Die Teilnahme kostet pro Person 5 Euro. Eine Anmeldung in der Touristik-Information unter Tel. 05571/307-220 ist erforderlich, da die Personenanzahl begrenzt ist. Es gelten die allgemeinen bekannten Abstandsregeln. Weitere Informationen gibt es in der Touristik-Information Uslar unter der Tel.-Nr. 0 55 71/3 07-2 20 oder unter www.uslar.de 

Foto: Touristik-Information Uslar

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang