Werbung
Donnerstag, 26. März 2020 10:09 Uhr

Blütenfest: Corona-Krise zwingt Veranstalter zur Absage am 9./10. Mai Blütenfest: Corona-Krise zwingt Veranstalter zur Absage am 9./10. Mai

Beverungen (red). Aufgrund der Corona-Krise muss das Blütenfest am geplanten Termin (9. und 10. Mai 2020) leider ausfallen. Die Stadt Beverungen und Beverungen Marketing e.V. bemühen sich gemeinsam, einen Ausweichtermin zu finden. Ins Auge gefasst werden derzeit der 22. und 23. August. Inwieweit das Blütenfest zu diesem Ausweichtermin tatsächlich stattfinden kann, kann vor Anfang Juni nicht seriös eingeschätzt werden.

„Wir wissen, dass diese Planungsunsicherheit für alle Beteiligten hinderlich ist – angesichts sich täglich verändernder Sachstände in der Corona-Krise ist derzeit allerdings nicht an ein definitives Veranstaltungsdatum zu denken. Sobald Stadtverwaltung und Beverungen Marketing e.V. hierzu genauere Angaben machen können, werden nähere Informationen bekannt gegeben. Wir hoffen, dass wir alle gemeinsam durch diese Krise kommen. Bleiben Sie gesund und helfen Sie einander“, erklärt das Stadtmarketing Beverungen.

Foto: Beverungen Marketing/red

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite