Donnerstag, 12.12.2019
Mittwoch, 14. August 2019 08:37 Uhr

Einschulung an der Georg-von-Langen-Schule Einschulung an der Georg-von-Langen-Schule

Holzminden (red). Die BBS Holzminden beginnt das neue Schuljahr mit der Einschulung der neuen Schülerinnen und Schüler. Alle Schülerinnen und Schüler der Vollzeit-Klassen: Berufsvorbereitungsjahr BVJ, Berufseinstiegsklasse BEK, Berufsfachschule BFS, Fachoberschule FOS und Berufliches Gymnasium BG, Berufsfachschule Altenpflege, Berufsfachschule Pflegeassistenz und Berufsfachschule Sozialassistenz werden am Donnerstag, den 15. August, um 7:55 Uhr, im Hauptgebäude der Georg-von-Langen-Schule, BBS Holzminden in der Von-Langen-Allee 5 in Holzminden erwartet. Am ersten Tag nach den Sommerferien endet die Einschulung bzw. der erste Unterricht für diese Schülerinnen und Schüler um 13 Uhr.

Alle Schülerinnen und Schüler der Teilzeit-Klassen – also alle Schülerinnen und Schüler, die eine duale Berufsausbildung beginnen (mit Ausbildungsvertrag) – werden am Donnerstag, den 15. August, um 15 Uhr, im Hauptgebäude der Georg-vom-Langen-Schule, BBS Holzminden in der Von-Langen-Allee 5 in Holzminden erwartet. Dieser Einschulungstermin gilt auch für die Auszubildenden Verwaltungsfachangestellte. Der Berufsschulunterricht für die Schülerinnen und Schüler dieser Teilzeitklassen beginnt dann in der kommenden Woche am eigentlichen Berufsschultag.

Eine Liste mit dem Beginn des Berufsschulunterrichts ist auf der Homepage www.bbs-holzminden.de einzusehen.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite