Donnerstag, 20.06.2019
Mittwoch, 12. Juni 2019 12:02 Uhr

Sommerevent der Vereinsgemeinschaft Boffzen am kommenden Wochenende Sommerevent der Vereinsgemeinschaft Boffzen am kommenden Wochenende

Boffzen (r). Obwohl sich in diesem Jahr kein Boffzer Verein für die Ausrichtung des beliebten „Boffzer Festes“ finden konnte, wird in Boffzen von Samstag, 15. Juni, bis Montag, 17. Juni, gefeiert was das Zeug hält. Die „Vereinsgemeinschaft Boffzen“ hat sich entschlossen, ein Sommerevent zu organisieren, um den Bürgern des beschaulichen Ortes an der Weser auch in diesem Jahr eine Gelegenheit zum Feiern und zum geselligen Beisammensein zu bieten.

Gemeinsam mit Dieter Bastian und Anna Süring, den Betreiber des Weserkrugs in Boffzen, die als Festwirte fungieren, wurde ein Event auf die Beine gestellt, dass etwas für Groß und Klein, Jung und Alt, zu bieten hat. "Wir wollten etwas für Boffzen und die Gemeinde Boffzen machen, erklärt Michael Knop, erster Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft, wir freuen uns sehr auf das Event und hoffen auf viele Besucher."

Die Feierlichkeiten beginnen am Samstag um 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Marsch aller Vereine zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Treffen dazu ist um 17.30 auf dem Zelt am Festplatz Place de Villers-sur-Mer. Auch interessierte Bürger sind zum Mitgehen eingeladen. Nach der Niederlegung geht es mit musikalischer Unterstützung zurück zum Zelt, wo ab 20.00 Uhr die Band „ Lacy Talks“ zum Tanzen animiert. Diese Band hat an Sylvester am Brandenburger Tor in Berlin für gute Stimmung gesorgt und die Fans begeistert. Bis in die frühen Morgenstunden wird getanzt.

Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Zeltgottesdienst, der von den Gesangvereinen und der Kirchenband „Christi Road“ begleitet wird. Der Sonntagnachmittag gehört der Familie! Rund um das Zelt und den angrenzenden Sportplatz stehen zahlreiche Attraktionen von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr für die Kinder kostenlos zur Verfügung. Die Kids dürfen sich freuen auf ein Kinderkarussel, ein Bungee Trampolin, eine Lichtschießanlage, Klettern, ein Torwandschiessen, Zuckerwatte und vieles mehr. Und das alles kostenlos. Auf dem Zelt wird zeitgleich Kaffee und Kuchen angeboten. Ab 15.00 Uhr führt der MTV Boffzen ein Schauturnen vor. Ab 20.00 Uhr gibt es dann einen besonderen Leckerbissen. Bluesrock, Soul und Rhythm & Blues vom Feinsten mit der Franky-Dickens-Band. Hier ist der Eintritt ebenfalls frei.

Am Montag bietet der Festwirt ab 10.00 Uhr das traditionelle Katerfrühstück an. Ein DJ sorgt für die musikalische Untermalung, ehe um 12.00 Uhr ein „Roland Kaiser“-.Double für gute Stimmung sorgen wird. Für die weitere musikalische Unterhaltung bis zum Ausklang sorgt dann wieder der DJ.

Die Vereinsgemeinschaft würde sich sehr freuen, mit vielen Boffzer Bürgern und Bürgerinnen, aber auch auswärtigen Besuchern an diesen Tagen gemeinsam zu feiern. Hartmut Altmann, zweiter Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft, ergänzt: "Wir freuen uns, dass wir dieses Event ausrichten können und, dass es auch in diesem Jahr in Boffzen etwas zum Feiern gibt. Wir glauben, dass es eine tolle Veranstaltung wird."

Foto: Vereinsgemeinschaft Boffzen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite