Donnerstag, 22.08.2019
Freitag, 11. Januar 2019 09:44 Uhr

THE CANNONS kommen zum 4.Mal nach Delligsen - Konzert am 24.Februar 2019 THE CANNONS kommen zum 4.Mal nach Delligsen - Konzert am 24.Februar 2019

Delligsen (red). Fast genau 5 Jahre mussten die Fans der CANNONS auf ein Konzert in Delligsen warten. Nun ist es der Delligser Initiative „Liederzeit-Zeit für Lieder „, gelungen, zum 4. Mal – und eventuell zum letzten Mal – eine Zusage für einen von 11 der begehrten Konzerttermine zu erhalten. Alle drei Musiker haben beste Erinnerungen an die bisherigen drei jeweils ausverkauften Konzerte und an das Delligser Publikum, sodass es Ihr Wunsch war, auf der vermutlich letzten Tour noch einmal in Delligsen Station zu machen. Alle Freunde des Celtic und des American Folk können sich wieder auf das bewährte Vater - Söhne Trio freuen. Sie treten am Sonntag, den 24. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Delligser Festsaal auf. Einlass ist bereits um 18.00 Uhr.

Sean Cannon, Gesang, Gitarre, Mandoline, langjähriger Leadsänger der legendären THE DUBLINERS und deren Nachfolger THE DUBLIN LEGENDS, war einst in kleinen Clubs und Pubs unterwegs, bevor die Weltkarriere begann. Er liebt es noch immer, in kleinen, intimen, Veranstaltungsräumen aufzutreten und seinem Publikum somit ganz nah zu sein. Viele Termine, auch im Ausland, lassen ihm zwar kaum Spielraum für eine jährliche Tour mit seinen Söhnen, trotzdem macht er es für seine zahlreichen Fans in Deutschland möglich. Auch mit inzwischen 78 Jahren möchte er auf das Musizieren für seine Fans nicht verzichten. Seine Freude am Singen mit seiner schönen klaren Tenorstimme und dem Spielen der Instrumente merkt man ihm stets an.

Er versteht es ferner, seine Lieder jeweils humorvoll anzukündigen, zum Teil im bewährten „Denglish“, einem Mix aus vor Jahrzehnten bei einem eineinhalb - jährigen Deutschland - Aufenthalt in Tübingen erlernten Deutsch und seiner Muttersprache Englisch. Sean Cannon kennt noch viele alte Balladen aus dem Celtic Folk, unter anderem von Robert Burns, und weiß sie meisterhaft zu interpretieren. Auch Songs von Hank Williams gehören zu seinem Programm.

Der ältere seiner beiden Söhne, James, begleitet seinen Vater schon gut 20 Jahre bei dessen verschiedenen Solo-Projekten. Als Multi-Instrumentalist begleitet er Vater und Bruder u.a. mit Gitarre, Mandola, Mandoline, Mundharmonika und Gesang. Sein Schwerpunkt bei The CANNONS liegt im Bereich Johnny Cash und Bob Dylan, die er bei seinen Gesangsparts gefühlvoll interpretiert. Er ist ferner verantwortlich für die CD Produktionen.

Robert, der jüngere, ruhige und introvertierte Part des Trios, spielt Gitarre und Mandoline und singt ebenfalls. Das Publikum kennt dies inzwischen und wartet gespannt auf seine Songs. Während Vater und Bruder munter mit dem Publikum kommunizieren, nimmt Robert seine Fans mit kurzen knappen Ansagen mit auf eine ruhige sentimentale Reise in die Welt der Balladen. Vielfach sind es Songs von Bob Dylan und Robert Burns, vermehrt sind es auch selbst geschriebene Lieder. Oft gibt es schier endlosen Applaus für seine Interpretationen. Inzwischen hat er 2 eigene CDs realisiert, die bei den Konzerten heiß begehrt sind. Der Kartenvorverkauf hat bereits bei den bekannten VV Stellen begonnen: Pressewelt Gebauer und Fernseh-Reschke in Delligsen, sowie dem Bücherparadies in Alfeld. Es ist auch wieder ein telefonischer Kartenservice eingerichtet: Tel. 05187 1419 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kinder bis 10 Jahre haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.

Im VV kosten sie 26 €, An der Abendkasse 29 €. Körperlich beeinträchtigten Besuchern kann bei rechtzeitiger Anmeldung ein Platz reserviert werden.

Foto: Liederzeit/The Cannons

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite