Bevern (red). Seit 45 Jahren lebt Michael Rother in Forst bei Bevern und macht Musik. Dies nimmt er als Anlass, um in seiner Heimatregion ein Open-Air-Konzert zu geben.

Nach Auftritten in Valencia und Edinburgh spielt Michael Rother am Samstag, den 18. August 2018 um 20.00 Uhr Open Air im schönen Innenhof des Kulturzentrums Weserrenaissance Schloss Bevern. Rother gehört zu den bekanntesten Vertretern der elektronischen Musik, auch bekannt als Krautrock. Der Musiker ist in der ganzen Welt bekannt und spielte bereits auf den großen Musikbühnen von Hongkong, New York oder Melbourne. Auch nach dem Konzert in Bevern macht er sich wieder auf den Weg nach Asien oder Amerika.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Stadthalle Holzminden statt.

Karten zum Konzert gibt es im Vorverkauf im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern (Tel.: 05531 994018), in der Erlebniswelt Renaissance im Weserrenaissance Schloss Bevern (Tel.: 05531 1216436) und im Kulturamt der Stadt Holzminden, Obere Str. 30, Tel.: 05531 936423.
Weitere Informationen gibt es unter www.schloss-bevern.de

Nähere Informationen über den Spielort am Konzerttag gibt es unter Tel. 05531 994010.

Foto: Michael Rother