Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 29.09.2020
Werbung
Donnerstag, 22. März 2018 11:29 Uhr

Frackophoniker und Triple8 – Doppelkonzerte im April Frackophoniker und Triple8 – Doppelkonzerte im April

Buchhagen/ Höxter (r). Die Zeit ist reif für zwei Konzertabende voll ehrlicher, hand- und mundgemachter Musik. Wer Freude an den Liedern der 1930er Jahre hat, dargeboten von einigen befrackten Herren, und ebenso die Klassiker des Folk der 1960er und 70er Jahre zu schätzen weiß, gespielt und gesungen von Musikern mit „Schlag“, sollte die angebotenen Konzerte im April besuchen. 

Triple8

Triple8 bietet überwiegend Folk aus den 60er und 70er Jahren - eine Mischung aus groovigen Klassikern und romantischen Balladen. Das Programm umfasst eigene Arrangements, aber auch Cover-Versionen, etwa von Simon&Garfunkel oder Bob Dylan. Hierbei begeistern das Fingerpicking-Gitarrenspiel von Thomas Schlickwei und der zweistimmige Gesang mit Christian Eckstein. Die Harp von Ralf Hasenbein zaubert das i-Tüpfelchen auf die Songs. Hohe Musikalität, Spielfreude und eine langjährige Erfahrung zeichnen die Band aus Ostwestfalen aus. 

Frackophoniker

Die Frackophoniker mit einem Pianisten und sechs Sängern zwischen tiefem Bass und hohem Tenor verfügen nach vielen Jahren der intensiven Zusammenarbeit über ein großes Angebot an Liedern der 20er und 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts, vorwiegend aus dem Repertoire der Comedian Harmonists. Das Ensemble stammt aus Fürstenberg/Weser und existiert seit über 20 Jahren. Die Sänger haben eine große Freude am typischen mehrstimmigen Gesang der Harmonists und bieten eine interessante Mischung aus schwungvollen Stücken mit humorigen Texten und gefühlvollen, melancholischen Liedern.

Nachdem sich beide Gruppen vor einiger Zeit kennen lernten, entstand schnell die Idee für eine musikalische Zusammenarbeit. Die Kombination scheinbar divergierender Musikstile in einem Konzert, das von zwei Gruppen abwechselnd bestritten wird, mag ungewöhnlich und ambitioniert sein, hält aber viel Spannung, Vielseitigkeit und Kurzweil für die Zuhörer bereit. Das Publikum kann sich freuen auf gleich zwei Acts zum Preis von einem, die die Zuhörer auf eine nostalgische und höchst vergnügliche Reise durch verschiedene Musikstile und Epochen mitnehmen werden.

Es gibt zwei Gelegenheiten und Termine, das Doppelkonzert zu genießen: Am Samstag, 14. April, in der KulturMühle, Buchhagen bei Bodenwerder, und am Samstag, 21. April, in der Gaststätte Zum Weserkrug, Boffzen.

KulturMühle, 14. April: Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Eintritt 15 €, ermäßigt 12 €. Kartenvorbestellung auf der Website der KulturMühle unter buchhagen.org oder per Telefon unter 05533 - 975 20 29.

Zum Weserkrug, 21. April: Beginn 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr. Abendkasse 12 €, VVK 10 €. Vorverkauf: Zum Weserkrug, Bachstr. 6, Boffzen, Tel 05271/6988230, Dorfladen in Fürstenberg, Von-Langen-Reihe 1 und Vintage-Radio-Shop, Boffzen, Obere Dorfstr. 3.

 

Fotos: Triple8/ Frackophoniker

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang