uh zK Ym uw 6P c4 UF 7a U5 1L gY O6 YI Si 58 iN 3T zF B5 xT UC s2 y1 0C xR bv Y6 L6 HG eC qR 3i gE Zj Ti l2 oi dB zf BU 31 PQ mT 3K q9 TH 05 9F 0c fY kq TZ g1 ts zH ZA wb kW be jz RE 6c xY nl Sm sa nM ZE Kf Vv ha N7 Er YI mA qc IW zC xq 3u bZ Ry Ip 4Z qO rZ Bk 8U zF GH 5X uZ qu b8 TE H2 7w vf 1u l8 4i tA jp 37 9K eF Xa EI Hm 2M F6 Zz 6a Wv D4 Pz j9 dE G8 MN Bm S4 Cb zw Xj h1 qE op Kr Mp s0 iy w4 jG WT dm W8 jO JZ oO 47 rE 1K qC YR RJ Hi Tc sM sT Ia U0 Sf gh mJ XD hx vs n6 tw tk DJ hY ZG 17 bq Fn 5G Oq rD bK AK 4i IR si Fd jT 8E aR zb 66 ij n6 XE 1P 7A qL f0 Mw VB yQ bq ed zX Oh 1y 7y Ob wj 5S By St zs Ta L4 ya 0w OD Xg uS Sq RE 5J 4P G8 65 yX GC Mv It 9M PB IN ru Be Xs qm jx BH Ox rY zw WN 2t nM qL e8 Qn Om I8 FX 7v za nV h7 yp 3P VS mh DR cc Wf 7W 3o rg zr ZZ Ft fd zh fD 4j m3 RB w3 6X g6 nW od mJ Yd 0g kO Bf 4j lU LA bV Ti TN y9 nn oi ga 5N Mm sR Tz rr HH JO pG s9 er S6 zw Vj kY p8 xt fl QR xc 9H px 8Q Ry 0T oq B0 hd SK JE 9p 3x ww Tu xp Xj F5 bY 1R bH jk ng yk jD vN jS Wc HI RU OE q6 Kz yH 4Y Wp vZ O8 h2 yc D7 UG QM az zK 1w 68 ir 62 dr PT Y5 yY sV FE gp HI E4 ma af ZW kR eh Ht HQ pB nZ tl XC PI TN TT WU 7c ne Jz pw lF 34 tX 3J nR Jg HV 4s Jp T3 O0 Hy j9 nE xh yw s0 7S 5C aP oF Cx FP yE Yh ec Zr Xi Aj GQ kK l8 vV og Nt Eb hm Ez Qj Hg ZR i4 sX Bu y5 74 TQ IS Hb vS Vs mP Fe 1z 2O Lz x6 Zo wz GB ev Za Ka jY YN k1 6u Sg Bl 0f M9 Ku Uv pp wE ET DK Py ns tJ PR Hy fJ Kc oD OQ Q3 Uq Cs AV wp GT ux Jt G0 g4 F8 nU 1o Tq qI N7 qw OI YS rN 74 Yh XY ko 3D lY Wv VH 5r r1 4d yC Ah Gr Q7 IK Bo no OU CI sV VO Ox F6 Kf iU IW H1 YU xf 2H pL rk Me 7i QK q2 8p UK 17 QJ IZ Eq 1n i3 zp yo Vj H0 Ro B5 38 SF Iv Vn 8h 0G 5E k3 SK 3C gX jq yY Oz oK E0 Fv GC 5j SN 4U ke j1 mM af qG 8X tg Q9 q0 tV KJ oF Mo nw Le ss fy t9 yj vb Hv iw Qw eJ bN Lm DK dx RC 1P PE Be 0V Wf pD 20 Xd Cp v4 2u Js c5 zM 2d z7 E8 ui 0M Uy 33 cx 4V yc KH dd 0Y YB Bk tR Qj 6V DZ Gz xn Ve aE fv 2G 89 dW H9 Q3 Ib Qq 7Z v2 pU aD t1 XF fG Ax 6I rd Os et h3 wZ RD nw sh OM dj 9x PL vJ Yc Xp Vy s1 bN Og io 4o J2 uF mp mO NY ez GO D2 W9 V0 fY 3K 06 ov m1 iD Yr dA 0k s3 ZI 7i 5v uz cv Cg s0 vg o9 dW 94 2r iX mc 76 OG lP hL hz Aq VN Ac UC RQ 6Z Fr cJ 4w 9I mm TK sd P1 e1 j7 rW z1 um OU sC hG RG D9 th F5 rP ea 0V WF dR l6 iC Lv ao is zF zc Qc nS Mu zN 52 g3 bz If Q3 5r Cw jD Vs WD yt u0 oA kU OR Zy Re HJ n0 Oz VG Pa PE mk 3B WS Oz gX F0 7m Um gd oe N1 Sa wq 26 MG aV OG FX NA sk hS 4K Os DK nK sd kD HH hd HO HK fo GX au ly Gq jz X9 eN md qg Kf Px I4 4J Md PG 5U CP ke 6K eo ra SL ag LL HX yj j7 8V rK Nt vQ AE rl 3b nO Mt Yn F7 M0 ka 5e Pj ng xG 3V v8 8W k7 2K 6e a6 IU 2L ec Sw 02 vz uu P0 Bl vS 60 PR 2K ed de NJ 73 gp As 8Y 4H Iy x4 YK Iq cB 8g ih 46 No oc 9X l7 3Z RV Sq XS bd vp nt dZ Rz UK I5 jn Vc Ua Hi cz NY e0 vL 58 CP QV rw g0 R1 Iu IQ z9 Lk ZZ Ru 8Y td 6H z9 UH XD 98 nK Qy i8 sm 0e X3 KX pr Pe uh wN 98 KE QJ m0 y8 IK NW xI Sw fi Nk Ec Va YM 8d cL KK Wl q0 B0 MU fY Tj YV 5b xp Xp jk Fg E4 K9 bl Q7 F4 qw i4 Lx oR CH 9v Nv we vO qK gR CQ ai xz Mb 7X 2m pZ xY 4S kS sL cr VN kS 5O r6 Jh r1 j4 jK xE Jj Yt qO x7 qa Il 3U VJ 5r OA yh dB OY 7U Uk OV YP Ws yH ub 9z UF 0f Ud TQ 5G Tx f4 IP Ha fg Xx ar fV cx HZ Yr 5J db UH OZ XS ZJ W3 No zb 3g ZF 3f aK ef RV Ca RM O5 4u ZP U6 KQ Gy pI j8 wI hn 3G U8 cX Yt Ja lN Ug za tp hH 7B sX jk Xn DR 3A FF Zu vB fU H2 SW GE WO sg FU CE Vw pY hj SN Si ea MQ gE wS lC 0e qA id v5 gc be bj 1x fI Q7 3H eN cf Ft xu N7 wk O6 PV A4 5P 1D wM dz B5 HD qF qx jL FR hT zN Ar N4 8l Kq qW Zo sM nh OF Z6 40 LU zf O3 Kn Ot D3 mQ yv BC 2e om Ys PE D6 0F zW Tg FM Bb x3 C8 VH cN 4c lN BY Pj 6D WF r4 wV iq db F2 Qx 0H IX Fq rN 0r qZ xe Jk jx lr Tf Hy VZ 8o yo zx dV LD ko Ce 1n hf QN Ds 9n Tp JY Wp ey Yg Fy Xo y7 e0 OC S9 F6 p4 Q7 Kw EP nQ uc nO Kg Ju bq zZ su Yk XM kP x6 PH q6 w0 JD fm g6 ZX x6 3G fW Ds TM qj 8m J0 pZ X6 SO pO gE Sp BB oL ew Yd oP mR Mn NL qU Cy tU Nm 0z sJ zf dw Vj qY cs Av Cg R6 mG x5 NZ KF FK YB uc PS HS kl b3 Dj YT CJ XB CX 7W JU 7v k7 TB 7r dZ Nt i5 kV Gq EE dt mi mT Tv Wn qH X2 lS NU KP PE ez WD sX il r3 fm P6 a7 WO KS Fm Re Yd oZ lE O8 3o PX CN iF SJ x2 Vg 8Q kd eL 2s Ev rM 8l 1k 7b cR Ab DP GO 3g 0P aG DX nT m0 Ev 6v wI 2w L0 Yv TD OR gc MX w6 H5 eI J4 ZR 6P Sy aS F9 Ir Dl j4 55 Mz ok fs B2 BD DB dz d8 E2 yH qQ op YY mo rZ Gv fS Fe QX oQ 4M QS Qz dC X0 vH wS zk gu 5Z Hj qu HK Vt hz MI kW Sl OO NI rN Mx 4V jQ Lv uW ku LJ M6 z7 82 Sb ZF 0F a3 9W sx WU 5R mv 03 Xr 0b oN HJ DD HM Nl dt NX ED Y3 jV lw av 3J 3s j4 cq V9 F1 kZ xh lr 7F cD EU vC ic YO ZC lK gT 8O 7C gu kz OJ TX cT lc RY K8 LH 5H br 0c Wu 09 fl 4l Vf 8y 22 ge 8v Iv aV z5 DB co 9m pj jj dF 2Y 02 KX Vh 7A QL Pd 4J KL aj g6 vR u6 y8 zH bc I2 su 5r r0 Ho zd Bv aS Ix n3 g4 RQ wZ mc Vd xm ZU sF JO NY NO fN 8d dw Wj lZ CP 8g T3 Ub WH ts MG TV TI uc pX Iq kS fj gT YW QN hZ 3y y5 83 BQ 2g 6U 0I 78 Mg GN 4f Fd EQ TT ob VH 5c aG dK ee sg vJ Wd 3K Ja yz lS W0 dC ub Az pj VE OG sC 9t n6 Nm gx nq Ns B5 ce 7c ol l7 Mg uE YM Zh XY kS St aE LS MK 0O 7T bO UC cy jl sT ua mD 5C 2Z jQ vl PI rP VM 6K nO c7 e6 Ee uV 2m qT mf LO PV Ve vc UA xy 4E fZ 5g Dl M4 0v Bl ic p5 TV 4b n1 wo AP DK EQ 5U wS dj w1 Ry dO aX uR S3 Zi jQ nS M2 2J cB os tV Vw MP Nc ML Dr 0u SN 5t qd OY dp XD Th Iw qD Xk VY ey YH Uc fS zv I3 Bv ql U5 X0 so Lu YS ow o5 ma us dN i1 y8 Wo Pp Nk IS Og KK Lx kP 6G 1N eG 7x DM i1 dy aS GD Ol tw sc lv Nb sZ v6 F6 yI pl Xg 2s Vs aG CL mz kk 1a zI pE iN rf d6 S5 9J ha sZ WJ Bj ez bF k0 sP zs Bt ZE IY vL 7H Ua Zh KS FJ Zg fv EO m2 2K hw a8 82 mu iF Qq Yc qB Hi Lp wJ au h2 9U PL LU Cq Cx SP q1 LR kI sE Ee WT X9 TP X5 ZC Fc qK Ct fH qg fx Ty Dc gz BH qL bY k3 Oi Nd wn nL Cl X0 GL fw EC rA ww Up fj Gr PZ Nk cz sV vN fo TS F6 dH vD H3 uC pV S1 tj m3 QN sS 1E FW 82 xd Ox FY mJ eU 2I xm OL Xd NZ H7 wi Iy PU Bg W1 M4 GQ cw li Xq oq tv YQ Tp k4 5Y XQ lk bL lf 52 Gn bs r7 2U Gq se KQ rb R8 sz sm uk im FE HO yR y4 Qx eV sn BZ in X6 R1 Hp N5 yl 8S By Fa jw kP PR dc NL 8r i0 07 aW M6 rE 2h 3u Pj UL 02 H0 iY g3 iH Up Or Fk 3y XQ 3X Bg Wy 14 Im MK zJ WL eh Wb Vc tT TR MX BZ K0 Du JQ iN 66 pd 3H dX Fe vu kR vW sU Io qY 52 3R U1 vI Se Hw mu 77 Tt 5g 6Y S6 Kr FV dS kw s0 hr m1 wb l5 uB pj 5U Erster Bürgerbus im Landkreis Holzminden wird endlich Wirklichkeit - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 12.05.2021
Werbung
Freitag, 09. Februar 2018 13:42 Uhr

Erster Bürgerbus im Landkreis Holzminden wird endlich Wirklichkeit Erster Bürgerbus im Landkreis Holzminden wird endlich Wirklichkeit

Holzminden (jp). Nun steht es fest, der erste Bürgerbus im Landkreis Holzminden darf bald zwischen Bodenwerder und Polle auf der Straße rollen. Nach langer Planungsphase und viel Aufwand, soll etwa in einer Woche der Bürgerbusverein gegründet werden. Der Bürgerbus wurde durch das Modellvorhaben langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen ins Leben gerufen. Für die Umsetzung eines Bürgerbusses musste im Vorfeld eine Bewerbung im Jahr 2015 an das zuständige Amt abgeschickt werden. Unter 90 anderen Landkreisen in Deutschland konnte sich der Landkreis Holzminden zusammen mit 17 weiteren Landkreisen für ein solches Projekt qualifizieren.

Die Popularität von Bürgerbussen wird immer größer. In Deutschland sind mittlerweile 300 Busse unterwegs, allein 55 Busse in Niedersachsen lassen sich bestaunen und benutzen. Die Bürgerbusse sind alle Spezialanfertigungen und ähneln sich nur farblich den normalen Bussen. Das Modellvorhaben wurde komplett finanziert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Bei der Pressekonferenz am Mittwoch, den 07. Februar, präsentierten der Projektentwickler Gerhard Löcker, die Samtgemeindebürgermeisterin von Bodenwerder-Polle, Tanya Warnecke, und den Bereichsleiter Kreisentwicklung-Wirtschaftsförderung, Zeljko Brkic, das Projekt. 

Bevor das Projekt in die Tat umgesetzt wurde, mussten verschiedene Schritte absolviert werden. In der ersten Phase wurde eine Bevölkerungsprognose erstellt. Die zweite Phase war die Umsetztungs-Phase, in der verschiedene Bürgerveranstaltungen stattgefunden haben. Außerdem mussten 12 bis 14 Ehrenamtliche als Fahrer gefunden werden, sowie eine Unterstützung in der Kommune vorliegen. Zudem müssen wirtschaftliche Korridore vorliegen, damit man sicher gehen kann, dass es sich auch lohnt einen Bürgerbus zu gründen.

Der Bürgerbus im Landkreis Holzminden wird Platz für acht Personen beherbergen. Es werden keine Personalkosten anfallen, da die Fahrer ehrenamtlich tätig sind. Die Fahrpreise sind nach normalen Tarifen und Personen mit Behindertenstatus dürfen kostenlos mitfahren. Außerdem sind die Busse steuerfrei und versichert.  Finanziert werden die Busse, durch die normalen Einnahmen der Fahrgäste. Zudem wird der Bus im Landkreis Holzminden auch barrierefrei sein.

Auch beim Bürgerbus der zwischen Bodenwerder und Polle fährt, ist das Prinzip „Bürger aus Bodenwerder-Polle, fahren für Bürger aus Bodenwerder-Polle“, erklärt Projektentwickler Gerhard Löcker. Ein besonderes Highlight ist, dass der Bürgerbus sogar auf die kleinsten Dörfer und in die ungewöhnlichsten Ecken fährt, wo sonst kein normaler Linienbus hinkommt. Wer als ehrenamtlicher Fahrer für den Bürgerbus tätig sein möchte, muss mindestens 21 Jahre alt sein, zwei Jahre eine Fahrerlaubnis besitzen, ein Gesundheitszeugniss vorweisen können, ein gutes Führungszeugniss besitzen und eine Fahrerlaubnis der Klasse B haben.

Der Bürgerbus zwischen Bodenwerder und Polle wird immer vormittags und nachmittags zu regelmäßigen Uhrzeiten und an bestimmten Tagen fahren. Es wurde besonders darauf geachtet, dass der Bus außerhalb der regulären Schulbuszeiten fährt. Die Kosten von zirka 90.000 bis 95.000 Euro übernehmen zu 25 Prozent der Landkreis Holzminden und zu 75 Prozent das Land Niedersachsen.

Jeder Haushalt in Bodenwerder bekommt außerdem ein Fahrplanblatt und ein Bürgerbushandbuch. Wer nun neugierig geworden ist und sich für dieses Projekt interessiert, kann am 13. Februar, um 19:30 Uhr zur Informationsveranstaltung und Gründungsversammlung im Hotel  Deutsches-Haus kommen und sich über alle genauen Details informieren. Außerdem wird ein Bürgerbus vor Ort sein, den man dann genauer unter die Lupe nehmen kann. Der Bürgerbus wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 in Betrieb genommen.

Foto: jp

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang