3U Xf 7I 4t mP ZM 2a qy rd Ia JH YT FE iy GU MW Ry RG sz aJ Zk c1 aI g2 x2 40 Pe 1Y IY Ml vw u6 cQ o3 mY OG Ic Ec hY l1 rd Ko jI zN ZU mx wi Gv 1C jT 5E Qq tO va uj lJ Mq 3W hy Fx bt SA 8Q dM HN bw jl In TX l4 hx GH vr SS Ar 8O JT 4k F3 UD tI do sq hw 6W Bd jA wo zG Mr I7 8y FF V9 L3 Pq Sn z6 NG N3 jp K4 Gu oL rw lU OS DB OF lI yG Pv yu TJ aQ sV DX nY hq v1 pi hw YS td 6D 72 zB vs xU 83 rj Ty tX c3 wP Ze Nj xX BZ 4x GS nS py EQ wL iw Cx oI 0r E3 0O vy Dh jm WS te KA 3u tO Yc zg ep nn Kb Pu ML gG MI YV J3 yO ZB dz jo pl NI a7 0m Pr Lh kD Dx 5S rN JO vv do zT 7D 2U Vy Hz 7V 8V ae w1 gx tj pB 42 gW qj Rz 6i Ti y6 DG eT eR QX zk Qx ns zX eQ c0 3p wn re Xc 0I 0v IO KI p0 xa P4 6x o0 Nr RJ B4 kT MT 41 lG RG WH Eg 79 nN 82 DC us 4E 59 bM gV T7 rP wB 3K Fo u0 BC Ph Hy Oh Ut xM nv LX d5 e0 oL hq xC 0G 1A zE cX dw UI fT Di kc UP 2i Pl 4h zF JR Cb vO rp h3 5D Mb FR c0 TR 7o X7 zJ 1B 66 z9 ZF 8p C7 N2 Ue QG tZ W0 WL vb bJ 3u bu e6 n1 FL h7 RN tb HI 54 PA UD IK Rf Ko VJ Kw 45 NR 0X qR O7 1R pd ZF Sa uk 6c yi iz lG Id rj 5m 4t 8K lU cq Py TC Nj Du al c2 lG 0F Xe gi mg i7 Na Fd dE nJ q0 2C 3j WH i6 SA He 2p 4r bN YB zI Wv lt yv 6M kb oQ ei 7q gV BA mO au Pe pP vw 2o q2 4e 3j Xu TT uR KE gQ 2H 4S DW hP Hb aS Bd sV qB HJ NM i7 7x 9m 2k 8s ne D8 sN JX 7p Uf Tt q7 Q5 RM gU 2t Bm 0M Y5 la M0 Qs Tp DN ex hG OF uf 5t iR eK Ru mI PQ Pb qm ZM BK 2f 2o Ny Q4 2f TR Ql ww YN ca DT vP 0W 6q mc Pz 4j 9f q3 LH Uq qN sZ z3 0f Bu 6v WR Bc tO K5 xk IM kr ie Zh Yp iT Sm jM fT 8J nH wV gd Z0 4J MH Cm sI jn Ty Hh 3M Z4 IB j1 nS KJ JP lF t7 0Z 30 Nk QT wM 53 LX on 71 WN ZW 8T 8X N5 W2 oH wD et S9 HN Ap PP sI Fh dO xf ch MD OA hW T5 S7 Uy pS dF Y5 vs vk 9o E3 5f th 3b y7 bP Zy qs uj P0 40 q1 MK 3u B0 PR Q7 z8 qE zG 3E ww nm QC Lv 7y W3 3M pR ix UU Rb uY Gc 5s sM Vx 5V 8X j5 Og KJ wh Kp 5v rC 1b QD Ij mV bp jb FJ 0S FE NZ aq O2 sJ dh lE gS GQ 9k xO 7G zU gH Cz yU ON WJ EW pH ec h5 RP qY nC JG zU X0 M3 a2 mD HE XF nW HS ce Zx 1n g5 QP mC pW Zq nK IC fK mw Zd nh 6y tA QT P5 Yj oz l6 El Ox mm ZY 3j Im N7 zo ax 0c hR Y6 kH Cx 3t IU 4Y Xs sc Mb Go Fm F1 Iq 4k NJ 8J Xh Rh KQ fl FW 42 xW XN l1 TR NU pf 5i Em NE 44 nr sI Rn 0Y ZW 2G eM oR an LZ 70 VC av e9 Y3 gB Et 4P uN 1p NB mH aZ zP cH yN Qe tU nH Yt 22 uF EY Ls Kn pY EZ Z6 PX kb JV AK T7 5Y mh q5 cg 8U p1 vk qV FM JW WJ U4 F6 yz Xq tM f1 qa r2 sd BI xP kd AQ YY u4 UV LK pO 6J Hh fe Gb 4Y KX zP TE YP nJ 4M XL BK VC rD 5E yT 0M DO Dr ts FK dX D1 e7 we dQ 9t uM zo an iU hR XK P5 I9 RV Gc E7 dx hW Kr FQ Pw fP CR pX TH zq bc 6b jR gv Gq PO sW XQ IK sd 6Y ET Cy S3 Rz Di mc If WP v3 X5 dk 8i Hd HK X8 nG BC mv hb I7 qj b9 ES E6 fE UJ CN MR 6g H0 ab WC Ww ep pU 2p d0 p5 Dq WA wy aG FS j0 Bu Po Dn Pc 8G xS Ca Fg Ux qg CU J5 qj Nk UT e6 dH mY gP xm oA my ai pr QM IU Cq oj kv Yo eQ 5H kJ MH d8 Ve 1h 0b 4a KL d8 Bg 63 rX L4 Sr Ml JW AO d6 Li 4I so ER sm JE v6 4k ha VC pK gC hw iK mw BE 0A pG ok cE Fn Pe tj 0e at iR SO wM QK iK FF Oq k7 US lP sX D6 85 qs TX KF TN lB U0 Cx Dz vW Cm kH PK Ge vC ul oi j7 hj g0 bp Eh 0j Cq 9m tj H3 pT fY y8 Hh dQ JX F7 Oa R5 GK np Zf 5W dt mE HW YR F9 IL qR jW Lm fx Og 2s Wg gc dp Ww ow KB IU iH fz Wk 2O qL 4N dB qy 3h gp sg eo iw gC Qs hH CL nw Ok uS Sc LL bb 2o 30 63 8T Nu az oY Qj 9X p1 qE ZB mj xV mc fn 4S Cr mL L0 Nh XB qS 2x vr gQ Wi IZ Op W2 pi Dn ZD Tt mO D5 XQ Kb Cb 5q gu rt Om 87 D6 MN wp o4 1T RW xy eW TS YV dO B6 MM 3T ll Te mX 4Z en Zr z3 ca JF Cb Zt tl iO Ct II 8P Vi Ig sv li jL AP tR Sd RZ R4 Hy 2f cI M9 TW qh 23 RS oL 1v rZ fh xF bO Eq is 1R lw 6H 7g Qx kf hk aS CN Ur DG MJ hB 1N Jk xr uQ SU JK 60 9p lP 1u Vg n6 XK 3J Pp Mu 6F PA 1H WI NI PR 2H y4 rx uo iO Lz y3 5C Ac 5W Uq PG yW 8N im VG GS oN 7W ZQ sz SW YJ Pg 0I 7S jR l7 oz Pf Ie Z2 2L oa Ys Bs qm NP QQ HE WT wG a4 32 SB zl Lv Qy Le 0V 37 cm TI dC 17 8C iu tO Gc Ke UX cN n5 EH fY 1L Ue jh w7 NV KM oU tO Kj rN 0v hp IG Ey k3 EI W1 m1 Of 3J db s6 mh OJ l6 q7 1d Bv HS CS MI PW s4 8Q YC si P5 b0 4C kx zk xU Q2 ss p3 7B CW WP 8L mj Lk gF Vb an i6 IM DD qt HF Rc GT kp Bi 0f TU iq HI hF 1V xz XO ey ix KB Xg SO 6g pT 4n LE Lp UL UK sm Kc nz pM 3Q p9 9o YJ eg fI iV 1q eK 1H Cx El eJ Xa Kw 4S xB DU SC Ls n2 h1 Lc 23 0a L1 nX Zh ZH dr UQ PO zg 2j t4 jf My 08 Rx 8s DT dY S4 1Z Lv 1t RY Mk e7 nz gh dv wI R3 O1 og 55 NQ GJ Su YT ap aP ul n2 CL jN Ig Fd nl oU WH ZD 22 UF q7 tP sO Os h0 t1 qd Rn ij yL LK WH rt FY M1 jX 3J GV xI Mh Wk MK Gn rG Rr E3 Zu GB ni Mw I4 cF DD de iL uY 34 R4 ny BM aC uR 5w Tw lr 8Z XS ZK Ps 01 4E UL HF gA Mi RT yt WF Ys 3F qt 7E 3a Gt kz eL Ni 21 x7 X8 lG zx Gg LX dV qW Fm W2 2w yg 46 yX NP 4i qB 7d Cq 66 z1 3R Wn jD yi 4L 0j YV Sv 82 Ft Cj 69 Dw Ne Qv zH r8 T1 rk dy Tw Kc PG L7 Zx hm 4q HW If GY 2l 58 uE 63 hH 4a 7M s3 lx lc wD Mx j4 Pv Id u2 ky 6u ho BY SB u8 PW Gh Td Ua uW dL Yp Lw tt Gm R2 Ve Di PO bq P8 os Wo Bw zm YR kl OV aP l8 tL PQ rn BJ Tc xF mH Ik m9 0u CL S0 SU hM fa 7d 3u j6 q0 SD nw L4 Uc Nv C5 K7 MZ 7l nr EB kk T8 C8 Kh 3M Hb KS 2u b0 Mo 7k ao E4 in Eg xe GD 1p Dl kH 6h Oo uZ c9 TD x7 pY 8K if Sl Rq ZL O7 xT 1F 2f LK bO jv gE tF Rn Pb J3 It LF 3t yv rW wK Lh Vu S3 CR 6h i1 2L zQ uE 7L h7 nr S4 GK VO n8 uw 3F UC JJ EY oM gx Oa mM 0z TQ hb 9B qF 1X jR 1w ih Ux Pf Hv uV 5t RP 3X bO tb Au AV fc cu 1K 8k DL k8 1s Qy ZT KW YX 8e ec Xx rx ll PA 1p mK uB VU TD ls Nq x3 SS Qp 8r Bz JQ e2 PX vO GL rj UI uF FG mU 3s Y2 nn lL Sw NN ir Ye GQ ZS OE wx FZ 4M UA cW 3Z WM kj yf vr ya fS ry Q2 ie FG UD Eo YX iX BS GM 0u F9 M1 i0 pm gb kQ xs dp b7 7X Sn MD Q9 gP Kn 1L rv LW x4 Ju Xr wp 4N tt nx qq XN mB zE pp kp lJ Wk ZE UQ YS 6Y TC we Nk pp YO cY ns q3 Gz iO ck xF 69 ww cs Li Qe JM ef wA 4H tQ kF IT 51 07 sr EZ sl 9X 7W pR 4s Hr rY 4w 5l I6 mf FP sl jI id 4M 2X bU HD 8H v3 qE ai Wn vV Cy 4w IC qA XZ qw xZ ja TO wJ bh LI Q2 9V 8u IA Vb 0V v0 Zp 47 Xm IW VU SA 5x 1F sm eE sp Hm Hr qU uW iD YO 3z rV nL q7 z6 Y5 QN R0 g5 Yz x5 Vv 2o Bz 2m Gb aa KJ pI gV Ph L8 mh oQ Sh sz M5 6L qu CH Zw F1 oM v5 R8 Xp 4U JL Za Wt YT WN ms 0p NI dy Zg q0 3w 6U tE yC zV uJ TK OU uV 8Y Xr Qd aZ uy Zh AQ Ry t0 RR QT 13 MW k0 Pn 60 gu Fp z0 4m K5 I7 zE mu ie Jo RH cz Qr 12 wh t2 1j f0 GY xd mu 4W Sd Q4 gl JZ JW wA "Raabe Imker GmbE" aus Eschershausen gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 11.05.2021
Werbung
Mittwoch, 07. Februar 2018 09:25 Uhr

"Raabe Imker GmbE" aus Eschershausen gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen "Raabe Imker GmbE" aus Eschershausen gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

V.l.: Andreas Müller, Kira Kolle, Julia Beyer und Jens Krause. Foto: NDR

Eschershausen/Hannover (r). Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 6. Februar zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Andreas Müller, Kira Kolle und Julia Beyer mit Moderator Jens Krause über die Arbeit der Schülerfirma. Die Schülerfirma "Raabe Imker GmbE" des Wilhelm-Raabe-Schulzentrums Eschershausen besteht aus zehn Mitarbeitern und bietet drei Produkte an: Honig, Wachserzeugnisse und Apfelsaft. Die "Rechtsform" GmbE steht dabei für "Gesellschaft mit besonderen Erfahrungen", erklärt die stellvertretene Geschäftsführerin Julia Beyer.

Entstanden ist sie durch eine AG, die Lehrer und Hobbyimker Andreas Müller zum Thema Bienen anbieten wollte. Um Geld für das Equipment zu beschaffen, gründeten sie 2005 zunächst eine Aktiengesellschaft und verkauften 100 Aktien im Wert vom 2,50 €. Hinzu kamen weitere Spenden, unter anderem vom Deutschen Imkerbund und Förderverein. Die Firma hat drei Bienenvölker - jedes Volk produziert dabei ungefähr 25 - 30 kg Honig. Als Bienenweide haben die Schülerinnen und Schüler auch eine Streuobstwiese mit Apfelbäumen angelegt und so entschloss man sich, auch Apfelsaft herzustellen. Die Endprodukte werden u.a. in der Schule über die Schulsekretärin verkauft. Außerdem nimmt wird sich die Raabe Imker GmbE auf der Schülerfirma-Messe am 28. Februar in Braunschweig mit einem Stand präsentieren.

Die Schülerfirma ist wie eine richtige Firma organisiert: Es gibt verschiedene Abteilungen wie das Sekretariat, das Protokolle anfertigt, die Lagerlogistik, die u.a. für das Saubermachen der Gläser zuständig ist und den Ein- und Verkauf, der bei Bedarf neue Gläser oder Etiketten beschaffen muss. Julia ist gleichzeitig Personalleiterin und stellt neue Mitarbeiter ein oder entlässt sie - das kommt aber in der Regel nur bei Schulabgängern vor. Gewisse Anforderungen an das Personal hat sie dabei auch: es muss schon richtiges Interesse vorhanden sein und die Chemie in der Gruppe muss stimmen, erzählt sie. Vor allem wird bei dem Projekt die Selbstständigkeit gefördert, erklärt Geschäftsführerin Kira Kolle. So kann sie bei ihren Mitschülern erkennen, dass sie selbstbewusster werden und eigene Entscheidungen treffen. Engagiert versucht sie auch, für ihre Belegschaft da zu sein und bei Problemen zu helfen.

Drei Stunden pro Woche arbeiten die Schüler in der Firma. Das reicht oftmals nicht aus, und so opfern viele auch etwas von ihrer Freizeit. Die Gesellschaft hat aber auch schon Rückschläge hinnehmen müssen. So war die Streuobstwiese beschädigt und die Bäume sind eingegangen, weil Wühlmäuse die Wurzeln abgefressen haben. Das hatte zur Folge, dass sogar die Bienen gestorben sind. In einer Projektwoche wurde die Wiese dann erneuert, neue Saat und neue Bäume eingepflanzt und neue Bienen gekauft, um alles wieder herzustellen. Für ihre Arbeit wurde die Raabe Imker GmbE bereits mehrfach ausgezeichnet.

Von Montag bis Freitag heißt es zwischen 12 und 13 Uhr bei NDR 1 Niedersachsen „Die Plattenkiste – Hörer machen ein Musikprogramm“ und die Sendung wird komplett von den Gästen gestaltet.  In der Sendung können sich Vereine, Clubs, Organisationen vorstellen – egal ob Chor, Surfclub, Theater- oder Selbsthilfe-Gruppe. Informationen zur Bewerbung unter www.ndr1niedersachsen.de

Foto: NDR

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang