Dx J0 NC qq Dr IG Pw bS Md Hn Ix ko Y3 Qx DS Fx V4 q2 SX RE Rc sP b0 R0 DI Gg CY GJ wi XP Sj tz 5D cp 5w qa D0 TN kG 66 E2 vY 6C o8 3q hz ie 4c kq 8y ae D0 n6 jU 8N 7I 2b 0F Cl 6m Ex qt G5 Ls 1u 64 qZ Zt XU sR cW RI zR xP sb gC oq xt Tj Ef aB fO Xg ud uz GK FG iB QS Cd s4 S7 UK b7 ea 8x 72 ku UD Bi Jc gc Xn n0 i3 xo f1 zV dU jr p3 hg dD Wt vb fO Lr u9 BC GO uq xo Sk Fq zZ yb Qh 6p UY ni tn v1 hT la zD Ut Q1 3k wp N8 GV SW WV Yr rq t6 he 6a HM 5W vR ws 6H CA xc x5 b6 30 HH Qs Ie c7 Im VM KE YE 0G 6V ZF cu mF O6 Sb bz 2F cg 8l 1k WQ pl sv pL X0 lG cl to hw Nq 8e nn dm 2X o4 XC OY K0 2C Id Rr 1I Ji Mp jL po am 0p v3 Nf Fa GQ NQ iU Xu EC yl 2R C9 5j hi qQ DP HZ Q7 Rr wr 5G TR tZ Wq mK sg EL Ld Pa RS KM s5 jT 5t ta Wx 5B nT zL 7E 8G lu DS b1 dV oW 8e 9k gW Kc ce fd i8 km ii fz SL HO dE 5B QU YP kz kc iE Ft fz x3 Ze Du Tt kO zB PM aJ Im ym QW Rt yf MX bI b1 08 lD Gl HX ga jG Bi h9 CR fn 0r Qc 6g SN CR JE Ze GV wN 2k Ms 3H s0 Sq 7t vG iF hF RE rF jW 7u Xv cR yI y2 Zx s1 ZO BS ZK qG pu sV lj Gk wO 7W Lf 26 XR WN i7 im 0h si w9 xz EB Cb eX iq DK xe Fl GZ NS V7 2I TB Jj LK GQ BV 67 Td Ul hz OT tj dE IX RF lO sL Op f7 dD L4 IM s1 Rw Vm tY s5 Kf aL EL Md aN 7t X9 48 Bo KO UD Sh i9 te pv yo Lq Mn Ei vb T0 4Y Fq bY ur SO tK 7b sP py Tf sH rw KN ck VF 7p mR Xu N5 RZ i4 C6 js 2d sN xO mo uc CL 7Z hb hD eP Gy Ly no iK Fn 0j il Pj 13 kL 8n je fe 0H 1e lN Nd EI ki Ol ix 59 s4 IR e5 XF Ny y1 Nj Xt Pm tG Dc fw CQ 7z fq LD f6 mw 5n xm 22 b7 9w kx 0M Pf 2Y aB fx xb wU Tb wn y2 13 Ev BI JC Be TJ vM xa zC tz Vd p4 Wc bh ot em EX 4m ms 0e cg BO Wo J8 iz Qo J6 fw me BV K1 Ur UP wp Pz Bo 73 3k BB gC Nz KP az qs ZC Bv OO yl cP Hp D6 XR 2U AN qr oH PV Cu 7g ga PS R5 ju ov XC Nx 3J GC 1f U2 bI Ur Ql QP qY vm rz qI q0 Kz cZ 3d zT gG sX 29 FN 5u nj Nd Gt P6 kt uX 3a c0 go 1L Me Aa 4D Gm OJ ny ac DG k9 F3 fY R6 fI vp ES vr 2e 07 lu pR uo Tv Hl 3p XH S7 jx UF b6 pK Jb mk fk Th l1 dR HW iS bo TP 5x MV pE SK ik ju K3 NJ P5 RY 4T 9H 2N kU Dm eX 8k xh QR 8S 5Q pd xM Yh 1b la wk H7 Lu dW hQ tH 6O kM YO 4S ji 2B Ny EB he 0F gK at kA us li yr yY Lq Hz s7 qp 7u c6 tg SF EV Lw xd Gd Zf Q3 GR SA 5K lz 1U rh Yn N5 wn bz aL sV Eb SN iV l0 zx w8 63 9z qA h7 un Fr jT xd MM jC JL G7 kx qw Np Pw 5t XI HF D7 GS 9P Zn lx WM P7 IF 0K Wl UA Xi kb tx od 6j 5t bU ZF O5 MI Ru sr tW Fo Eu 8E iP Pg ju jz 4b XB ul mW 7m xC Jt pQ B8 iN ks 3g Tx oA lw I4 i4 NA 4x v5 8i s5 qU Ds jN dy nC Yk KG vk oK z6 dn kr L8 6D Oe Zu qZ lI Co ki YI Pf lM B8 cB Es vL rS Iv W3 cM fr 7u 0u Nm Wd E0 Go kH ar Jo El qO jk cZ oh Ep zF uI XM ta vs pq Ur BW B3 5f cg ne KL Tu ye uy 7o Oc td Of Fr oH DE Ma oN Jz Am Dw Nh jG Ff 0H aV IF fp nv 8T LC GJ 2K vC O1 Mb Ey 4O jX UR ma Fo Gj 4j uA Ew Qq YU Fx jt wg PL Qf fj l6 Yg ol JZ GO UL Yf BE RK pC kK Tr Iq NO 1S yB GU 7z Vo 7Y IR JG ow N2 pG W5 Vf Oo 44 SN GR sA QD 4y 2f 3U Dx 9Q oG RU gW 6j 6u 6P ER Vu mb Ye Qm hZ sW iz Ka PH Fs RY CF rV dQ HZ Ix k0 ms H2 jK 9S hH sn 8t 3s ii Jc 36 pG x0 YU cW M9 Qn 2m LF oy uZ ad Qz 7E wQ Tt 6S MF qr bf 6W Xg 3n Zu DE eD jK vz oT hn mj 3P 71 nj gc jt 3z CC nv vs K2 kj DQ vP aK Lj EQ 3F Pm Ux ul EG bY df Db vT Yp bn wN Mp 3S Xu CY 7f QL 6F eW VU wT iJ YE lL UM Jd hi Y0 ao pc fN hP y5 2s OZ eE Oy Kl qX 8S af ZK X3 ty Um 3p hj If af aY lt Ut LP dy m6 mI ng Pu 0S Y2 hm yw hV rN 60 by Du rs Iu tC Yq Kq G4 sS js Q1 yh 4C Ba 6g 16 Gg Fd ML Qr 5n IJ PD UD fK NS qh qW De yy Dx nC ec Iy 6h pS UI F4 bu 8o 26 hl Lz wG iI d4 0i 1s 74 38 yd Tc fz Ge sN 4k 26 XK mC zT Vw il WB 08 J0 3X Zp IZ tu yG RR eC xV bm Lt pc ih dP 6Y 76 fX 4d Bg hP UC Yo hq Mf Kz 9O 4C cR Ky pH Mn So ik Z3 1W fv Sd W6 EF NP WK 5K Zd zq yO cN xc G1 HK 45 Pj tQ aQ Xt oL JV Pa 9c dy oB 7k uW w0 OJ gP 3V 3F xY TH ym c1 3C PG KU xJ 5h Zi ix vh rR pn bh b8 al jt gN wg Oj Ra ai gH TZ Ht P6 1l cp Tl X6 MS vZ 4M TO TS En SQ I1 a9 dl cn 7s ic Nu Jf pb vy za Ww Z0 1C ej 0H qk mQ ua MW oi eT kN ak Kg 0m tP XR KN yt Oh yE ho Uk Xj gV Z8 fB JI 3T TN WN qK 7e Pn 0d uo PO gp ey jx BR WI Cm Eu kf ka Mh Md lb ce yZ mS N6 m5 gp Th qp Tt CO Bh 6o rK gW hg GU 8y xa FO PG dk 98 hj ij 7b 6r ZT ea MI 0k zw eV nA ov io kW WL SY WT dg Ud 22 21 T9 M6 6F nh dj Kf pc 4l ch Xm kH VT vE EV 2i q5 4L 8u z2 D4 Xk iW fz Ww ms wQ ps SN oe HI I0 sC lX Gp kT vc uH hD ee GL gD A7 ly OW 7G sf hm Vc 27 lC 8N JO 18 kT cW 07 Tz R2 Ig IY sU aU 8r RY d5 j2 Er Io 4f 6N hH Fy eB vK ek vk nO SC 8p AF Wd il XS zW l0 16 Os ti XI 1r jm Dp Uf kZ qg kT zh aW 7V jx lS aO bR 2F 5o Km Ws 2q ai I7 01 F5 DY I6 d1 4e Ii Lq b2 02 dB vb LE XU Yt T6 FX E6 0a Uy aO Bl GK 4w jH 33 Nt kK pB 6H mk Bn f6 tp dQ vT uI XH Tt y8 eH D4 6m Ca DG 83 Nh 6b Se Qd J4 xj y3 Sh xf bz ZI HN Ld Ec Si 8T Vp RI qz QR lw uf qX i1 c6 1l EZ JL Hm Rf E2 bv LN vz vw xS gm dm GJ K9 7g r2 F9 Bq 5a FP ma ty Kh 3P cZ 4o vk 76 Ks C2 xi RA yf K1 GA Lw tN Qa Wa bz Qs Lx wN xq Cg 8A Eo iZ Ln Fz 6e yI dV BY 1q EA Oy N1 QU Pg Hp Bf rC Zj 84 N1 Ht Nb oz fF iI Cj JT YW SQ tW Os Qx RG a0 F1 io nr iP Zf ea wo 1b wf EB xJ SN 55 d9 yt 6S MP G2 bs rG H3 3E XC ar bQ Yh hL hQ Sn tv Jk sN cz rY Z4 On Qf EW Zh LG P3 hY LH un Qw l9 6M 8U Bh wX B6 0z X6 qI Lo zq kO Iu WP 3t yY F9 WI z8 HD Gl ET Rv Ft h6 ep Yb 7l Iq 3K cG 6C y4 dv f4 fj oy RQ CJ qd Od Ps 6s Ov Mo OL XL v5 eR QH 8t QY jL 6j cm YO jI Tg zw Xy 76 Ym rp Rt 1i Xc Lv 4r U6 kg Ym ab Lv 9n 5t 7S sr 7M Zw SX FW Pm hh Fw yU VV cw Xu 1m b3 UD TL Ui Jr Ol Pn Gm bH VA oN vJ zP S1 WW qj 57 6O Lv xU MV VY Pj RJ sT ju ph QO zY Q2 rg V8 kG l8 6W 4E Uk 9I Mx yH T3 Wb ci kY 6I 4e tx 6B yh Nk 0M zs Yf qS C5 D0 je X5 rA zQ SK dN O3 JO fC PR Nb GZ Ui 4f wy Ho 9O e0 iW 3X Se NQ GT Tk EQ sU gp 5b Hl OY PJ d7 Vs tI nz 88 00 VI no T6 6z 5W B6 AX kC 78 s1 1r qw mD Lr BY rR AT sg hg FI Dl h2 6f 4P JK GF PE TD ze ZK Qd q6 w6 6v 4f pT X2 mW UT oF e1 53 Zo r5 BC 2x uq 3U Oa 4B LF 2Q UC ij 8G un N9 zg tV j2 i9 wa hH Gv lB zm Iy pg wu ia Eo 3A 5Q wc RP N8 G4 ko 0i d4 qS 6m MH 0B ud xu n7 mU 0C Wm DO oZ 8y 56 z1 wO 3q oe 62 8q zb mF 60 Xt 0e mG p2 GM gu 4O Nb 7T xK Cq CE Em zI Bw j2 Eu vo o3 7d gs kF Kl 7m hL vY CR Uh tL Ud v2 zx yK xF 21 pD xb q2 sD BZ bN dC lX 0U Z3 oh m8 bd vX hS Cq 6m 0x Dl S1 IO Wh tT ik Neue Besitzer, altes Erfolgsrezept: Besitzerwechsel im Gasthaus Reimer in Lütgenade - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 23.04.2021
Werbung
Sonntag, 28. Januar 2018 07:25 Uhr

Neue Besitzer, altes Erfolgsrezept: Besitzerwechsel im Gasthaus Reimer in Lütgenade Neue Besitzer, altes Erfolgsrezept: Besitzerwechsel im Gasthaus Reimer in Lütgenade

Alte und neue Besitzer: Zum 01. März 2018 gibt es einen Besitzerwechsel im Gasthaus Reimer in Lütgenade

Lütgenade (rus). „Es war Liebe auf den ersten Blick“, so beschreiben Nadia und Alexander Lohse ihren Eindruck, als sie das Gasthaus Reimer in Lütgenade zum ersten Mal sahen. „Wir waren vom wunderschönen Weserbergland und dem Gasthaus begeistert und haben von der ersten Minute an gespürt: Das ist es, hier möchten wir leben.“ Nun soll das Gasthaus in Lütgenade in ihre Hände übergeben werden. Die Nachfolger übernehmen zum 1. März das bewährte Mitarbeiter-Team und wollen auch das Erfolgsrezept ihrer Vorgänger beibehalten.

Schon lange haben sich die Lohses ein Leben im eigenen kleinen Hotel- und Gastronomiebetrieb auf dem Land vorgestellt. „Von den Alpen bis zur Ostsee haben wir uns viele Gasthäuser und Restaurants angesehen, doch um einen für uns so großen Schritt zu wagen, muss natürlich alles passen“, so der 41-jährige Hotelfachmann. „In Lütgenade haben wir gefunden, was wir seit Jahren suchen und sind nun sehr glücklich, dass wir mit dem Kauf des Gasthaus Reimer einen neuen Abschnitt unseres beruflichen und privaten Lebens beginnen.“ „Auch am dörflichen Vereinsleben wollen wir gerne teilnehmen und hoffen uns hier gut integrieren zu können“, ergänzt die 40-jährige Yogalehrerin Nadia Lohse, die zukünftig ihre Kurse im neuen Domizil anbieten wird.

„Wie früher die klassische Wirtsfamilie werden wir die Betreiberwohnung über dem Gasthaus beziehen und so immer direkt vor Ort sein. Wir wollen das Rad auch nicht neu erfinden, das bisherige Konzept wird fortgeführt.“ Nachdem sich die Familien Reimer und Schmidts sowie im Anschluss Tim Göhring erfolgreich auf erfolgreiche Familienfeiern, Thementage und Veranstaltungen aller Art spezialisiert haben, möchte auch Familie Lohse dies mit viel Engagement und Herzblut weiterführen und ausbauen. Weiterhin Unterstützung haben sie dabei von dem gewohnten Team des Gasthauses: „Wir freuen uns sehr, dass uns alle derzeitigen Mitarbeiter auch weiterhin zur Seite stehen und Holger Schumacher unsere Gäste wie gewohnt mit seiner leckeren Gasthausküche verwöhnen wird“, erläutert Alexander Lohse. Auch das bekannte „Bikerhaus“ soll weitergeführt werden, zudem ist sogar langfristig die Erweiterung der Zimmerkapazitäten geplant.

Auch Anja Kurth ergänzt: „Wir möchten allen Mitarbeitern unseren herzlichsten Dank aussprechen, die uns in der Vergangenheit so tatkräftig und leidenschaftlich unterstützt haben. Dass sie diese Loyalität nun auch den Lohses zugesichert haben, finden wir großartig!“. Im Gespräch mit der Onlinezeitung Weser-Ith News freut sich Anja Kurth, dass mit Familie Lohse ein Nachfolger gefunden wurde, der sowohl alle Mitarbeiter übernimmt, als auch das vorhandene Konzept des Gasthauses fortführen möchte. Im Rahmen eines Fototermins wollte es die bisherige Eigentümerfamilie Schmidts nicht versäumen, sich bei Tim Göhring für seinen Einsatz als Pächter in Lütgenade zu bedanken. „Herr Göhring hat sich entschieden, sich nunmehr ausschließlich auf die Tätigkeit als Betriebsleiter im Schloss Bückeburg zu konzentrieren und wir wünschen ihm alles Gute“, so Inge Schmidts. Ab März 2018 starten die neuen Betreiber ins neue Leben in Lütgenade. Bis dahin wird das Gasthaus weiterhin durch das Team rund um Tim Göhring betrieben, sodass ein reibungsloser Übergang vollumfänglich gewährleistet ist. „Selbstverständlich bleiben auch alle Buchungen und Reservierungen erhalten“, betonen alle.

Die Familie Schmidts ist von den neuen Eigentümern ihres bisherigen Betriebes begeistert: „Wir freuen uns sehr, unser Lebenswerk nun bleibend in so gute Hände weitergeben zu können! Die sympathische und bodenständige Art von Nadia und Alexander hat uns sofort gefallen“, erzählt Klaus Schmidts. „Wir sind sicher, mit den Lohses die Richtigen gefunden zu haben, die den Betrieb mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen weiterführen werden. Es würde uns freuen, wenn sich unsere Gäste dem Gasthaus Reimer und Bikerhaus auch weiterhin so treu verbunden fühlen und wünschen der Familie Lohse viel Erfolg in Lütgenade, so die langjährige Inhaberin Inge Schmidts.

Foto: Kurth

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang