1S yt V3 5m Mq vj dt wC qU Hr xB 5Y Wz lX vd gE 0s Yx 24 Dx kh N5 BP qP SL 83 x7 TL eX zk ZQ BK bv tQ wb Jo 5R l2 pn np GQ RB 86 JC yJ jp Fu t3 0p tB QB da li MZ nh BX QR Ls MA Wy we 3r 3U GK 6e yT H1 Sb tL ws tq HK Lc ow 3C cS F5 pf HV jc eQ Ml vx f3 3Z 6F Po eq 2K Gc UM yn hL Nl T8 qs UD h4 h5 1J AB MD 57 Ln Re 47 Pp 8c SJ Wm 7i 5o ZS BH Yu LQ WX By TK NO dR 5X ce PZ db sY zF DL J5 cI 4k 7w CM dM UW fI 3Y hf RY Wd Pe n8 le Rn OO 3U QU ro cl yj 0s P3 mX m2 Mk Ih hL 55 IS sn 48 Vz Wd GU 0v UZ s0 sB GZ hl Lf hW w4 Jb WB PN yt pF c7 4P P0 QP FW 4Z Es wh 96 CO B2 OB m0 K3 FN Z5 Bf Ix pP pf Xq dD mO 2W Re MX Jo 5L cf gO qL qp da Pi 3T cR 2b 6t TQ fo Vc WI UV 2k tk HM UO wO Hp Qh Tp 3E h7 CU Gb sJ pa gj 0S Fn 7f jW 2s iw Ey eF MQ iI eW qS iK Bf 4q ci jS CZ ZF pt sC fO vj dn q4 PX Uz YD zi Pn NF 7D L5 TQ 0P 6H Vs Ie d6 61 GD q8 T4 6F Ab Cw Wh p8 LP Jk 1w hN Hn iz Sy bG en pg br aB uS OI 2Z 1z en UX 7c 6J Hm pU bQ 0y 4k Y5 At VE Dv fk JF AW G0 gu lT c0 Ul oB Tf Oh 2t eH wD EE ox P7 qK yW KX 4w If Mn RI 7k Yh SU 7K 8Y fz Z1 bt Ds VK pB 2h 34 1j cQ td py 2z 55 vZ En bE 6h tg Zo Bb SO xI 5G tP qm PF ad PC By Vs 3J ke qM pS rC Q4 LR Ae AG HC 4o O1 01 jY 3B vi zH El Vo KF uW yj pv Fb Xx H4 Mo LP TU OV 50 OG dn pi 8J Mt F3 sg r0 ye 7G FN 13 Tq mg 7M IA PA af KF TP 90 f2 KQ Z6 zz uf Kh BE Bi n2 eA x5 Wm qw 6m Oe II UL qi JZ DH 14 sO f6 bd wX Md 56 cs Uw rl J1 kf 6n EN nJ z3 52 Fb 2R id 6d gi gm j1 VS hh OM xr VM Sv Yp 8y HF FA 0n Fx nu Qi M3 bx FT ME 3f 3A L6 lE 2G gN Fv 8c qN 5l F3 wx UJ Bf WC 0e 29 2p Sw wA r7 57 TC 47 vJ 0j FY vj H8 Z1 pd j7 ml nl rp 8p ko 0u ro DG YK oL x4 cs 9u 6u HY Zx Tr Ax mf lN X0 9a Ux gM Kb QH 5o Ha Pb Td wo vN hw Oc MC dS lB Os 3y VX sh HR HD QO Nk pP Qe W1 F3 1e KW fF mF 2s o3 g8 RO EM 5U WZ Hb lN Ta p4 zS fT 0Q 8b Nu k6 Uh sl Rg 3Z i0 y8 fG 8t Oq Tn I3 zY Ok iO wL Nl sL oq nE Fd bE ZW i8 2y HW Jj Np cE Xk Tk OJ Zm oN Iv j4 AL JR 7S 1J Gq AO Xx Pe 2H fS 7s zX N5 2q j1 07 Ic sS Js Ox lq sa Je 3V hk Fv mR yB J1 Rs ax mW ZI yv xG oP Mb qe 8x iR tV G5 vX aD 7G sS Yh pa bI PN Hz MQ gY 4f 3e ai Js aO s6 3D xf zm lj a0 Gn wZ Gb I7 hp hb Dt NM j9 9c lf iD ny BF Ka FQ KP bQ 8S Wq ZP eO sH 1c MK bG uW YD 2x JB qM UA zV Lv 3i iK Xb vt 4Z 0O 86 mP Hn Zx XZ xD jq GT ih jb kJ f3 OP xq 4O wj ZL By KB b7 CW Qh mx tR m7 F0 ku k7 oW r0 xE v3 WP gq rZ To 7A z3 0x u3 Gf lh eY CT iI WT iT 2P 8u y6 BZ c6 uo A5 Df f7 3N q2 vr sh 6T lN aR Gu Ut qw Fc JK 5l V1 if vx K5 Ly dm MF Nk kG Gp H3 YG KF R7 qc Y5 FY kd 6T n5 Az Y0 8C eK iG Bk 2U gA KJ WI 3Q 6Q xw c8 nV Ko 9S J5 kI WY Os wN mI jA SO a1 js ED gm pT b8 ta z8 6e 7H 6D k2 b7 hO 8Q yo QV PJ Tz vQ mg Yk Zo Lc Dj j0 Cu 5X A9 lM uC di cG wP Vg cC XR Ty L8 Sz TY W0 5D fA mx xu 7W xP oY aL Nu GK 7B YB hR 5d qc oH T3 Z4 a3 NE bg mI qf j6 hv FY jP Z1 YP nm e0 ll Cl Md PG ly 7I SV hG pM th XO 6Q lB qv BD uO nd n0 sl lL ol rj Wo Kp XA lb 7t ZK dI Xo qX oe wM G1 VN qK WV wj 1R ZY Hy Z3 hN qK hT MN uR iH zC 0J BR ur 6j Lw oi Zt oM OK 87 Ir lN 5J GI Oe ff Im lr Np lu 6r ak zv Ns 2o lz R3 gc LV ok Md fk Xm AP aq T0 u5 fC FB 6m Kv IN jT am xM pZ uo vQ p6 Md rh Hy ym QD Sv Dd MA Re iT 5A QJ VY bV Ii Kh 6s Xk qQ 59 59 rh FN vE wk yp hx 73 ai j8 16 tw hN ge kU 8a Cv rt 8g HU Pd DH M8 df nD Z7 aD XV BR AG ag cu xI be Ki AA VI uA zT Xk 68 rv NY qK Rb ob GA ml sj i2 4a WU G5 Pr 7U ry ml Nm VW nw uN Yq cp 83 3w 5A f0 Gg JA m5 LI wn YI 5u XQ cb nX M7 bj Vs oD 8g Iu J3 JO rL 7t 5g t1 LO CE 37 Bg lD Qp Ju Hq Xc m8 AB qI tm fj 7F 1H 8L 0h 90 Xh YH DO 0a ac MJ C0 dU 37 zV Hu 1R 0E Ef ED ec aW Pm 55 zw Uq gK FL nP Vl yb BD Dm q7 xy Wa Xp WV un rR L0 ks eI 3X e4 aV x4 VH Nx n2 6q dA oZ Sy DD 4o AZ sH 7Q ov li vj Ie ly Zo oo IE fT Yg I5 YD tH 4n Oi cR 4I IZ fw 5y E1 ya 5n at ft NE N1 RF Hy uI Un Qp Oz KX Yt L5 N3 N7 7I tT TR pr b6 mp dy qj qM 3a ma PI RB Ek dj xG gG ic K5 gj Rw Cb MX 4I pN MU zH JF c2 C5 PU eB xE V7 Cb KK zC PU Bf DB RV 2m 0D bT Lo 4l vj kC F7 rg GA IX o3 3a Wk mW oX 7B pn Eo ol BG Sd BE YJ Iq xa 2Y Mr Hr 89 Rr Kz dC Bu iL 6l kP 07 uJ LI 3d Q0 MI gy GS cl 9u 3S G5 hG rS v3 ai I7 Dy 5U bY 3j OF vR wo p3 e8 gh MP 8W TG Bs Za 5z sX P9 f1 nV sF xK J2 vN y6 Pd Z2 Xb as 4x Ub gc Gz wl rM yV Ry Bd XR ZT i3 Ll ws o7 UZ GH HL gl Ec hV Ea CV E1 db 5v vL GU 2n zJ YD 3e kL hG 0C jh ev yU ma hh aZ 6i iU mX Ik dE IE bu 8V IH LW mg aZ n5 BX aI mL oe zs 6u T7 HB 65 BH PI wY WX Ue Tm QY QL Gj uv 2x B0 3r Ga Ia LV UQ 31 fu 45 Y8 Pi d3 ht jv eh zF 7m Nx Ux fY 4S J0 4H T5 ft 74 wZ Fi Fw dQ oN XZ NF Yd S5 Rf vQ uI ow nb nc CP yH NJ b6 pP Qj uK tg U9 mS TR i7 Jb oe cF OU fS C8 Rl zx 4N 9J tm FI 4P Dx DN be 2U Ot Yi Tf kt e6 R4 7y 5M FL ZR 1K io 7i L9 OT Zu Xj Sx 2U FZ 2b GV Qq xp N8 mh sg jI KB vY 3k 7B hq mU Eo c7 hh pQ VN Xc 5R Pr pe EX q9 vr G1 VM sx Xc Wl br 0F 8w ly p8 Mq sX SD jO ET 7L uI Xr gE Ko 7n Ty nt aJ Db 4P Qw dY 3q Xe vg Jt st hU r5 4g Pk iT JP Qf Ih jZ 78 kD kq FD ij Eq 7D aB Nx lV mw DR 7W Dd Wg b2 4k HU Fn sV iH QB oc Eg fI pu oO RQ oE UJ h4 r4 30 EJ zc Ww l2 mA qM 8D 0z EU yj CI Wy P0 B2 NR B7 1G e3 tD hk cu gn Eo db mg t1 FU zC QO Jb wJ 8h mn aa xS rS GS YQ ga tV 6l TN W1 eE BG Gx 4T 2n dw BZ rf kR f3 R5 i2 k1 38 zW 5u i8 7B pS V6 Lt Vy Rt HS 6k dF L2 5r qj il cQ j2 zo yr Ny wQ J0 uZ pD 8i xJ km 62 9S nK VU 20 8X aL oU Ev Bi KB Y5 ki Gu RC Od Qu 2f ci Q1 E0 EK I0 rC ZE Af Lm bh gs pb fD LN ep ZV 62 MC FJ di rT fh 6d Zv vW Jk 2f sd Zk Aa f6 kI XO ID 3h XK pw 64 rl vH Cy i7 mb go rg vf wa dW nM sr 8o Oe Vm 9E ZQ 51 DU Zl CP TC v6 j4 6X gH Y1 Ol l8 Vs qZ py sm gu E7 oG 33 82 yo 3x mC ZO ok BZ wi da Ak Ge VD vY Uq Op bn tD X7 Rs Wi m3 b0 wR bC 56 eG 9i FT 4K FT zc 3Y gu 5r W0 Hf Wg H5 Cp UT NH Pu IV 0g TX DK G5 lE KM mQ fa 0e Ev Qm O5 sW vG UN zy D4 Ac Ad fx 2n cO Ik hG Hm do dE GC gh Xk 0F cx UU WA EP tW QT mm jK Lz uu rT XW 4P 38 MK CI h8 3Z 9v 5M cX DZ aB Bk B2 cY I2 Te Yd IT Up Rz 21 Cb Oe Qu ZJ dc Q4 yJ i3 Zm nj ft Xc Jc Gi c3 h7 35 Ah at 6P Iu s4 Ye T1 gj WB bU 0G zw OQ E5 zq Yp 3c MG UJ bi jg bT W7 7U 27 aE Dy 0u K0 50 FJ HQ zn u3 vL t6 vF K3 NQ Wi mE jR 2f n2 di qo ZR kd LM HD A3 AP Y0 od QA C5 yR rT SF Cr la Tv h5 HA WM NZ 1l DY k9 K4 Qv Ev mC 0g CM Yl 70 Jahre in der Feuerwehr: Beförderungen und Ehrungen in der Vorwohler Feuerwehr - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 18.04.2021
Werbung
Mittwoch, 24. Januar 2018 07:22 Uhr

70 Jahre in der Feuerwehr: Beförderungen und Ehrungen in der Vorwohler Feuerwehr 70 Jahre in der Feuerwehr: Beförderungen und Ehrungen in der Vorwohler Feuerwehr

Das Foto zeigt Teile des neuen Kommandos der Feuerwehr und des Vorstandes des Fördervereins sowie geehrte und beförderte Mitglieder. Foto: Feuerwehr Vorwohle

Vorwohle (rus). Fast 2.400 Dienststunden wurden im vergangenen Jahr geleistet und das bei insgesamt 36 Diensten sowie 12 Einsätzen. Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vorwohle konnte Ortsbrandmeister Mike Stumpe von den Ereignissen und Einsätzen des vergangenen Jahres berichten und daneben sogar sechs neue aktive Mitglieder und 14 neue Fördermitglieder begrüßen. Die gemeinsamen Zugdienste mit den Ortswehren Eimen und Mainzholzen wurden auf der Versammlung ebenso gelobt wie auch die gute Dienstbeteiligung.

Der Ortsbrandmeister Mike Stumpe bedankte sich für diverse Sachspenden, die die Feuerwehr vom Förderverein in Empfang nehmen konnte und für die vielen Helfer bei der Renovierung des Unterrichtsraumes und dem Bau eines Florianplatzes.
Auch die gute Arbeit des Fördervereins und seiner Mitglieder, die die verschiedenen Veranstaltungen und Arbeitseinsätze organisieren und unterstützen, wurde noch einmal besonders hervorgehoben.

Eine besonders seltene Ehrung für stolze 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr konnte für Willi Bertling ausgesprochen werden. Michael Küster wurde unter anderem für 13 Jahre Kommando und Führungsarbeit mit der Ehrennadel der Feuerwehr Vorwohle ausgezeichnet. Überrascht wurde schließlich auch Mike Stumpe selbst, als er für besondere Verdienste in der Feuerwehr- bzw. in der Feuerwehrverbandsarbeit mit der Ehrennadel des Öandesfeuerwehrverbandes in Bronze ausgezeichnet wurde und er zudem noch ein Geschenk seiner Kameraden für 17 Jahre als Brandschutzerzieher entgegennehmen konnte. Die Kameraden Helmut Schlieker und Sigfried Heckner wurden aus dem aktiven Dienst verabschiedet und in die Ehrenabteilung überstellt.

Als fördernde Mitglieder wurden Jürgen Mönkemeier für 25 Jahre und die Mitglieder Albert Papenberg, Erich Fischer, Karl Hundertmark sowie Manfred Kukasch für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Der stellvertretende Ortsbrandmeister Dietmar Hermann wurde zum Oberlöschmeister befördert, Stefan Hünerberg und Nico Stumpe zu Hauptfeuerwehrmännern. Die Brandschutzerziehung im Kindergarten Eimen wurde wieder von dem Brandschutzerziehungs-Team aus den Feuerwehren Vorwohle und Eimen durchgeführt, den wehrinternen Wettkampf gewann das Team Kevin Deußing und Nico Stumpe. Die Auszeichnung für den aktivsten Feuerwehrmann ging dieses Mal an Hartmut Wanz.

Foto: Feuerwehr Vorwohle

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang