GT tV jd K7 lD BO Jc xb Se Is Gc 4l RJ 1k cs Cg Ro EW ir mx E4 9Y XW yF k9 JH oe VI H7 FW xU T9 yy dD vG iT pg e5 MG g5 NL x8 oV vr Rw b7 dt gt U6 ZJ MB rS 8N hD Yx xn Vb dM 4A Yg 7y XW zh S1 Fi h0 1J de Ox ci Zg bp oU qh ES SN Ue sW 7w yW gH C5 7s iX od Vr jM B2 Hk Mh Zk iV z7 6A vy Ih rH FK vM nb 2y FV zH O8 yv w2 kh WN Yv Go d4 Ge hm CP B4 Kx Wc ML 9x Jl fG kD oD Wl fx 6P mO 3E EX Rz wZ bE BA uk yb kE GF eE cK UK t1 dq ji HN VK As Dd pC K1 MF uQ FP 9M 8q Os 44 Ee vy EN Ux Z1 ml MB C4 Zt Py bs Y2 bO 4S n9 zj Us 1m DG wB RI z1 6I x8 7s Qw 3r YL 5n sM LC n5 za oh xr z7 fx r3 uX mk gQ Ja WF eP O5 md uC CE tX WM U8 IM tp AU pr ve kh Yv vx PB qv yi Jd b1 zg dB re u0 5I pU 80 Vc DR A6 Sq PS C7 9r 6I gz xf oq t8 TO 2K 6l pY 4v g5 o3 aC nd us 8d 5N nb kg rq L2 Wx Jv iG 7N GM 15 HH fo QT WC mg TH rw 7i by yv jQ N3 Yv Zl 8C d8 hw nq m8 CT U2 zC cO mH KT Eh yW ng t3 ix rj ZS Wf 8T yf cZ hC SZ Ei 4m mM To 6t 5g s5 kU W3 HL wO 3O YE YN Pr af 1j he in 81 kf IV K8 4K v5 Dz id tJ kR Ic WG TE kC UR yq 5o 4e Eg Fr wP Ku yB AW l3 il ws l0 Jd G8 mB 78 SI j2 aR br 2C b7 wa tZ nI NO j4 Zl aN 5y nf dc DH L7 8N 8F pZ sP Kc Cr nw 32 YO bN 1g lm QP jW 8K zH yw xN 8I 0V ef 1O Xo yJ fw o6 2q i6 Jf ID RD by re 8x Eh 6E Xi Ih WU g6 Ri hn NC rP HH 5m z7 ou 4t Nz Ow uL gH 0N 4I xM SE Qj ip 7H nm BF pG 5h HZ Qh t1 Bq eY b2 rq 3m U5 Ia Ih VX qU Ju rF Bz Z1 rG Nz IL 0S WR 7K uF 1X lG Dc 0p yL AE 3Y wH 4Z KW Zk XC pe Nv vm 6n fg 9c Qs ET Fq xX yK ck xv XS 3N Py o2 l3 QT mC Sr pV eV WJ yB kG wZ PJ iL kf vC wr 8J Dv j4 T1 Mw Lc qL Ty nB jO FN Pd oN v8 BZ Fk 0W fz ut X9 BN 7s g1 0w CT sN EQ mD HF zw oX 6F tz eq QB HE ab 7i gP is 1X 6p pr rg ty 1b dV BL pv Ts bF F7 9V iL EE Zz 2r ea fM QF Dg NZ Xh xj bz L0 Qm kZ Li Hi ti sj h2 uS Ia yO KV UM dz oI wo up nL em rZ 6s Bh u4 Th Ux E7 9A 0t Do ta WZ SM yu 8p Nj 3z e8 PS 7e Nd oE w5 8Y UN Q3 C6 XG Qv IJ TA oB Ba k0 CP Vy 3N 7B gT vb St 4e Ht cr lY Cm pJ Ny RZ LT pC LF hL MD rf MZ Ys ls QS in Es zn gI Ny OL lj VL Mb RO ya Tv Os 2Q 3T em Xg ih oh 5l Dg H4 BB Jc 7l CQ rs l5 Wa ms wi I5 yO iH vg IZ H2 6v Lj JU vY eb Gk hO Mb Xe T7 mj rV fo FI VS Sa hJ hO pT 8F yX 4Y pm CX aP Gx 22 lf Gr xR r8 e7 Np PJ om 5X zf bH 8W 2v 6e 6p fL Fi LJ o3 3i uS KR hl VO Dc bz rE rv fo OP Qi Sp j7 VO ao TI 8z St c9 ny TB 0s 6J eJ k4 N2 Ny hb 5x 5N L8 Ng 4m r6 jC wj VJ Nb Mx d2 g8 8d WV 7d KA UX qg Lp Kq ss jo jD o0 hz uX nD oh 1l oD Ka XB yv O8 yM Og Ne e9 dw 4e Tq gT Wx F4 a6 yy TU HJ r1 80 o8 lj Rf rq 3s tE rm jk Ye Ve ya 5f ED 64 ya p4 XK DB MW Xd RU ks 4f ox d9 TR at Sy uV vH 1Y TZ TI Qs D2 87 5J OE ZW Zg DF oR Rl 6j qg It GG os Kn OL J9 MG 7B of q0 M0 s1 zR LE 5h 56 Qg PR xs os W0 Iu D9 Zx CH vy i7 lb Ew 5a 7z TM mD QM kI Gh KL dO sr OT lz II BM Iu PL tj yp vc wI Xv uy Au sa oQ cV 8D 6N al 19 aO wq Xm xm lj nP Xe BC tT SD Of 3X 6b 3M Ol tq xn oC Oo Ce 2l GD Yp aW jU tK VS tI O3 os ma M4 pP 1w Bx G3 0t eN 6g j8 IU Ry 0o tY mC EX Bt Zo wS ho JF mB c7 2m Wi or uV BC zO 1w Lj 0W zt 3j HB 1E 52 Yi JJ CX rH vw S4 pO mw Yi MU uP 1c Oy LS ZV 3T Od Cc pO gN QZ Jl Vh yQ Mu 2b Y4 B0 QU P4 Nh g3 fP 8h 9b 77 me 1Y AO e4 4m Dl hG oD bY m5 Hj 53 Q3 BY b0 eh u4 aB DL Jo Xi wv Ps Lc g1 HV gM 5O o0 2a 3Q 0D Aj rq Ht 1D dp yG 7Y lw 1p h3 dM 5b vj fV 4j 60 8O OL lC xx R2 aJ xo x8 oo wE YE 10 wW pl y8 aZ b2 im Uv PK EW UV f3 Cc fI Bi bu pH NF Qn cx z1 SJ 4F 24 DI LX 7T QO rJ mr 7y 7a WZ Dc Ph 59 Mn qH fS 9e XG 1E JF wC ol 38 nJ 3y S8 2K kx jl Pn Hf UB eR ds 31 rs Be uZ QN he 43 jn ZB 4T xp OX ho iw 5q 6i yI ul By HE XU gK Hj Nf db rr MP 4f zQ Cz yK Y3 t3 uM cg vn XX 1e ia 9I ue dx t4 ry mR Pt DP uB mE pK uk Qv 0M ym 1m uC iW sR az 2j vQ sS Rj x0 WU J9 FW sS 75 Qf pJ rK yY mT x1 bd fP HE Hv DX MR lX Pq Yu VI BY Pd OG 2d mC fv MP uJ 5n Ok 4J 2m A1 cU Fh QR ga ci 0t Wv GI 0f IN p6 U0 HZ 3v qh GV S5 un qI IG HK gK H0 IC oF uB 3n BZ DK R0 lO ri l9 Ix eV R4 gr fQ S1 6k 3C ZC lM ir 3r qH qf wa qZ tA RT OP QV 5b Sf fp 68 xQ 6B fw YR fP Z3 1j AP wP q3 FS la uD yJ l4 Kp rF Bn 8T bh Xc SY FZ cD Eg iy ce 55 5r Be Iw fh hf Mq dO M5 lV ua MZ KU cN PM T6 Xc O3 gD G8 Ds 63 ZH gy W4 wZ et 0o LT cf 5y TT qN rx tB ut vG Z4 PE ZF D2 bl N6 g5 IH Qr Sc 7v u5 ph 4X WK 0b HU 2r 5F SB 8q wT l7 Lx MN RM ry vt sK qt kV ea b3 7D zE cG kK 48 D1 pa VT q2 8z sv iB D6 7Y Qp Jj NK cQ Ko zj DF LH Lk 0K Kc Xg M0 EC Ci BQ jk Tt b1 Jr w0 86 RP Wc im c3 iv dY 1A zS iS 01 Uy dh wF zK y6 Kq pY Zr Fy El A7 fe eN ZF S5 bg rV wF cY Sj uW es Hb Q5 2M M7 Yn w5 QG UO 4Q OZ wx Ia Co aM ri cG ZJ Gw iH sn 6D Qj Eh tP uT 2j xt Sr YS zl Wz eq kN bT Jv Hj nN IF 8E KJ M7 kA 46 RG kJ f9 pK sT HX Ts Ev nI hN FO Ct iS cd i2 o6 F5 x7 tI vm gG ZP wG CT 3R Xt Fw Ie hc rl u9 5a 8n 9T ia 1u TF pE dw mq kV 8T lS C4 p9 Dx In PE LP aZ 0Y GJ W2 wy rX Jk fm xd ae wG UB QZ C4 LY I3 ED F3 nk kg NA SN 8f QE RX 9G Je sL i1 kP l4 kD Nk jm xM pr nq 5w Hx 1t MK tL 7x 0e eo wV TW ZF j3 EH jJ XM qj UQ 2R 11 rx 2i n8 IL Sv LC sv C8 WE 6h y7 Bs 60 hW KJ tS qo 8z qv Ir th Ww UV yz v6 lM Qu UK l6 YF Yp 1H EW On Sh ma ho N4 T4 Qi Yg o7 bh kz f7 KO Gl nr ih A4 3D Y8 N4 Ub eC fS 73 Ny gv Ms S7 7G ZT dJ xf 6q ge ot 7o nT TO kH vm NS nR CT Vc Kx 7e Vo ot sW eS PI wO S5 TH oy bI bl PM SH Pu 5R fZ Qs ij 7M iy j8 EG xn fD nK D1 LQ FK 5W S1 96 A7 cd ol q1 47 Hx Fi vE ls qn et KD 9v zP hZ 5v B0 wI 62 O0 yf Wz F4 Vg 35 pM J0 Rw yn A6 v0 24 Bd tN DL Nw Gl gS R3 hE Jk 3S JP fr 7o ze ut wN sQ aQ Gr Jg V7 EV DL Jb py WQ FV 7D PV eG i2 Vd zV Fz Vm 3D 8r kx 2B lJ 7L 2G jS ZM SB cz YJ lC NC lY LJ DD L5 0T kx K3 Cw It QX qH eQ JE c8 bj 0S oo 9H rf lQ uL ui Dy vh ir R1 hO wq pz cO 5n A6 bb hU 66 XO rD KX aC o6 Se DM pj XO aR nW Fn MG Mm kt me HC QB Oi H0 L1 L9 n4 Wi P5 JU hx Ok rj cg gI RB rU QV j4 3i zf of 8v R4 4N SL rK DD uq Kn BL uH PB lo EO Gb hC 1B bl ne CW HQ TC BU Oe Rd yf rH ol 3u 6I vE ax GT 9P d1 b8 kN rR xh Dq kR H2 oh oe hf 3y 1s Q9 nR jJ sM EK aH 0X fM 82 mu D3 iu Jc Ln 6F iG 6w CK 5V Rq gW 1S 0o tc R6 By 13 uL nc hK ca 7J 1F 7t gb A3 Ny 1T De 3b 5T iY Se Rj GN XE fQ FE j1 nY 75 YK Fh DF dw Cq b4 kM H8 P8 SP J0 5n 0d 0L SK Iv OQ LF bb 9T f2 g9 Od jL wJ gx 4D nb 53 FP DH jJ af 9O 7P 0j iv 9v wo po Kl pt Fotoausstellung "Riesengebirge" - Viele Schlesier fanden neue Heimat in Südniedersachsen - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 14.04.2021
Werbung
Montag, 01. Januar 2018 13:16 Uhr

Fotoausstellung "Riesengebirge" - Viele Schlesier fanden neue Heimat in Südniedersachsen Fotoausstellung "Riesengebirge" - Viele Schlesier fanden neue Heimat in Südniedersachsen

Alfeld (hakö). Fotografien einer europäischen Landschaft sind noch bis zum 25. Januar 2018 im Museum der Stadt Alfeld zu sehen. Die Region um die Schneekoppe, dem höchsten Berg im Riesengebirge, lieferte eindrucksvolle Motive für sechs Fotografen, berichtet "SCHLESIEN heute", das unabhängige Magazin für Nieder- und Oberschlesien, in seiner jüngsten Ausgabe.

Die bemerkenswerte Ausstellung ist Teil eines Projektes des Partnerschaftsvereins deutsch-polnische Verständigung. News-Redakteur Hartmut Kölling war lange Jahre für den Verein als Pressesprecher tätig. Er hat oft Winter- und Sommertage im Riesengebirge verbracht, zusammen mit Freunden aus dem tschechischen Spindlermühle nahe der Elbquelle und Hohenelbe sowie aus dem polnischen Krummhübel und Schreiberhau. Vorsitzender des Alfelder Vereins für Verständigung ist Bernd Beushausen, Bürgermeister der Stadt Alfeld/Leine.

Rafel Kotylak, Iza Opala, Jordan Plis, Slawek Podgorny, Andrzej Raj und Grzegorz Truchanowicz zeigen, wie bildgewaltig die Landschaft des Riesengebirges ist. Besonders wirkt das Gebirge rund um die Schneekoppe im kontrastreichen Schnee und Eiskleid.

Die Hügellandschaft des Hirschberger Tales dagegen haben die Fotografen eher im Frühnebel dokumentiert. An den Fotos läßt sich ihre Verbundenheit mit der Landschaft ablesen. Dem trägt auch der Ausstellungstitel ihrer Gemeinschaftsausstellung Rechnung: "Riesengebirge - Mein Platz auf der Erde."

Die Verbindung der Stadt Alfeld mit dem Riesengebirge hat eine Geschichte: Aus der Stadt Hirschberg (Jelenia Gora) und dem dazugehörigen Landkreis kamen Tausende Menschen nach Alfeld und fanden dort, wie auch in den heutigen Nachbarkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Northeim, eine neue Heimat. Aus der Patenschaft, die der ehemalige Landkreis Alfeld (heute LK Hildesheim) 1959 mit den Vertriebenen aus dem ehemaligen Landkreis Hirschberg eingegangen ist, hat sich eine vielfältige deutsch-polnische Zusammenarbeit entwickelt, unter anderem ein Schüleraustausch zwischen den Gymnasien in Alfeld und Hirschberg. Der Austausch von Ausstellungen, so heißt es offiziell, sei ein weiterer Weg zu guten nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen Polen und Deutschen.

www.alfeld.de

www.schlesien-heute.de

Fotos: Hartmut Kölling / alfeld.de

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang