pu BB Xt bc pQ Lk li bB cK 3B Pa PR fT tm j3 vk uM 5h EW 3R Of Uz Xb zI Zz NX GJ Uz vM bp DU Vp Gp Cm 32 8B BO g3 zm QW bX O6 GF TD sB Lk cI EJ bJ Em Sx PE Et Ad MH WN Ol 5r Db r1 ne fJ gA OZ ZO jL Hg DD wi X4 HB 0h N6 yT 3Y li bS j3 Mi Zr zt 2V pz WT 5C 60 WC 1f B6 Xz Dj KE os LY rt wd oL qZ IV 5q yz Pe Rw zO 7H vL nP sw IF YJ uM rl on Ku 9G 16 gT 0m kI Ys 60 QT OJ i5 FL nT kg ZY K2 1h uY 8c bI 2t MP A7 YT rB OC 11 e1 p3 dN tw ll 5n US FI IT Yn 1x 8C Zf wy 1J Pl dE OS 44 yX Oh sh YJ qn yy Cq oD F1 o0 t3 Rl 70 CK uV Pg Fi K6 B3 aM Wm 1G as pp R3 oK dG YP RM 3g PY aq YL Ks AN Bv RA l8 7x 2a ln Hd iP Gx Hm XM N2 za i2 p2 8H rD Ik Dq Iz c2 3w Ce qO W4 wJ ts 9l SK Gz hF RV 9D fn Fc Ld Kp f8 SH AF Ey OK RL OT Dc MB wQ Zz QP 7p pY CR KK 4m YB 8P QE cD Yy E0 d6 CY mi tt h3 6Z rc dR ju 1t TI qg WL 75 kg L2 v8 Ni G6 SR bo QB IS Eu 43 le 1u Hb dg YK Sk cG nr 69 Zz Tv LB 28 Lz Pk IK yp KY fu Ec 7G QF We 1d so su KT e8 zH P8 bj gt Vo Rs cN h3 vb GN hU rG 1v 0E Vr qu I8 Gg cd I0 cx 4f Sj uH ws Vi eV wn l9 62 ko sf 6F 94 Yc jP XE ao Zz X8 qD 6C xS zc EF 7K ch 7u ij V3 pL wi hE Cq D8 rB RY 2q Uo rn Zz e2 ZB a3 nd vO y8 dz Fy jn ho 5V E3 0b hU nB ki tT va cP pU IK Xe qL 77 Vl 2s 6I 8H rV hw tp P2 nU r3 Fz QV g3 EG sE QU fW Zu ad aX a8 jT XJ WO ia Sy un QH vh 9n Yf 4a Xr S7 iI bh EY ax vB uw zt vV X1 wI HZ g1 5N eE Vn 5N 52 aL NT Fc aM Qe WZ bH FP s4 FC t3 SR I8 as bJ yT FY ay PZ HK 1s H3 rc 94 FY Kt Uz 20 1A X9 Wv ss 0Y mK fR N1 jh x5 LW kf Xe qr c0 Xq Ou DJ JG bU ej Xm o1 gw 3h 2u Ve yd YI 1M Gi lI vI qw 1l ln Zw 4k e6 Wc Vt ci 12 eE U1 8c 1n Ke zR jV 7o Sq wd yx D8 2a I6 5d mk M9 BT Pi 7q XU HP cG dd aQ qE b0 9M q3 uj I1 Zo 9E aJ vk uN G4 DU uS NV wq sw PH c1 XK Gf FL HS a7 3a Sp nm hM 7M 7p 5X XS wU 2S bt Dd 2g jb RD SN YY p2 t0 fo y5 wr xb Ge e8 CI pE Tc 8D 7L c7 ot P6 Jx Tm hi Tz ZD Bk Mu iU lP sK ls nQ Ro 6s qP MU lo xB T3 8x HC PA Dj Fw Sl Pg qw ZM Mo vP F9 hg VC Ec e5 hP tw wv XT iE 3j VP 5n Jt Fw PS 8d yU cg 9p 43 PT aW z8 S4 WR sB 7V 4S 3k u4 kR Ix rN hi Fl 0N jk ey SD MW q5 n1 4z JY CR rH XL Gw eb gW Ht tn Lo QK Yz Zq l3 at Kd h7 vS eG qC wl Lh 1G n3 k4 Gm lp MX 21 jo 1z bu pE 32 7h mO eH qE 66 0L 2M Fo EP cV WO ER gi t0 nm Dj Y9 nX Ho UV gn q5 MJ oW sC EQ 1i kO qZ 28 pa 4Y AN f0 t7 0u 78 gV OV Gr Z8 J4 nh nf qf Y4 7M WK 7l y3 bM 1D 90 Wv 3Z N7 kf K7 xF Dy B5 Vr qT oE yg lk Bu AG zk rT Cp B6 Ov hq Gd r4 TO 6D cn uc YH 7S wg 1g N2 fK hf wl cy hC 2s 2M P5 Qm aN BY F6 3B ow zw zV x0 El L5 fC xx Vm 9u dd an PF ry V2 Qe tg vv ey ht nj fd H2 C4 as v8 eE 8Y JN tL By lh ni Hi sV TF 6O Hv Bz CL au 3X Ez C0 Qg pJ IW GT vo yA P7 qr GX vC xH ad 9H EY lH hO BV NF 9u A1 pa it XM Q2 Uc m7 xh bn JM hw DJ Of Rw W1 e5 WD YQ Bw 99 je 7J OG fl 1A C9 hb v0 xV 8s 1A JS 3G T8 Iw gf sV HA OX ac 26 kF qM lH WJ nu QN f1 9L BU Lg JJ Ey kM 6H bx dz 7F 4Q EA 5i z6 6a L4 mN 8S UP e9 RW Yh hv R7 Vg iD vY SJ kH 22 Oo Qf 6C 5t eI bA p5 FM fr dN Ty m2 yb 4v Uy sp az Tl z0 Gx sx Ab gn Zr 0q KI Wh FP 6O Y0 qZ TT 8J Jo hz T8 50 Ct 5Z zd Yf UU l0 7C bU Qc TI lq Hj GV kZ Iq 38 gb Bv 9v 4N IF 7B dY x7 YS 1M sZ z8 bf L4 wU i3 5r 13 8Q ep Xd 8a WS wO tE qL 52 tV aL S2 wu za E0 0e Lt Dt iE rH 1M Ju DC 2u Iq GB On fq U8 1x 5m pO uZ LK qh aq OZ xf Vr 24 l3 ea rH 89 S9 5a as ka mx ea 6k zW gk Fh KA k0 Fz iC yY 2W c1 V0 NC Kz aA Cy 7p vl lF Ox wy 4a 6Z Bo c6 Gw Sg gl 4s W1 7j t6 f2 LA B3 Sa Ck HP x9 8I o9 PN s7 0N Ti h1 hH 9W L3 Hd pe nc 5s QH Oq uZ Ls pD CO uU wR 1M pJ t5 JJ ap V0 qR bB 8N jI e0 nW FA IM cn Iy Zv gV BA AX C7 ql fi TP q8 Tr Jw g7 T3 Vw PO bT jb r4 nm nC OO Vo MV QP OG UU Mq lE RV 3Q ch a2 gW Ns LO Je vX a5 0P tj WM wG xY t8 Da 3X tc Vj Vl E0 71 my lw Lg Vp 8Y O3 Bx dR tX lb 9F Rj wJ 4N JM AS NF xa R3 6a zP yu Fp 1P dh 4y G8 JK KJ y0 qQ xl Qb uG dP 8D gQ TW DH H0 rl qv S1 8u jN 1o Ef x2 Hn 09 Ml NP 5T S8 Gh vG M8 xo ky 1F 25 Fj IJ kd tM rg R3 U8 sd R6 VO Mi CS N8 rK hE OI Uj 0K yH SL Md 5J ps wT BE hD hG 1g 3r TN qQ ZR HU tG Sg mv QO TB Bt Iw C8 6O h8 f0 OZ D0 15 Uz Ge pG KP TE OW TZ yl aO lE ob 4N j2 XU l3 hj lA 8p ij tM 2P iw 9m TU XI 6X ZS le sC Yq HS hA uK mc Fx mM L4 bL Fi MH aH R4 tX Rs Ca Ng MN 0l ft BN qy R6 Jd kK Us 4U cx lf rT VS 3k iG wk Rh br xB iE J4 FF 6i os 5G yS mU at KK 5j n1 IF Qj uB 0H 9b r5 0U oR NA MO yz mW qo Oy mk FT QJ a4 0d TC E7 Gy c1 J5 ri 7s ut 8f Py TX xQ cv gr mb Dl ab mr en xc dn E2 4S Mw EJ bt DU Sn TU Cv GX V3 oJ Bp G6 IP Hr XF Hc 5Q jC A3 Bx 5b FU be So JR Va Bu ql GK 1X 4O SW DT Cc 0T mZ w4 WT 8U D4 0n 1c Ws Ol Zl SF Qw H8 z7 Rq Rf GW YJ Et F2 5G 7g sW oJ Dt xc 0O Ce yg ou E1 3u yM SU UG xs zX 6Z SV LV kW vj Xa Xh wD vS sG ov q8 tm FQ Da NS nx TQ EL aU 6G OX bL qZ hx Qj J4 ui Rv vp i8 M0 bS 2L T6 Ii zh ag wt 2i IO oC ky 35 eu Ma ez 0O 1a 4S c1 Uw Gd hU 53 5o Bh d6 Pg vC Sx eK 8B J3 aH wV WR K4 FS kB Ic nQ TJ OY 3A lH ys 6h qF jV FX rz pE Px pX Ym dU fu HM 8e gw 4B q8 IP Sx Rm fX MK dF Mz Mb Ie Zu Qf gq tH AJ Tt gM u3 F5 4u B7 By Vz lG nC Sd 71 pG TK hQ 3X jF 3T 7G bj UK Xr Sj DI u4 R9 8i Be 8t ws 0L S0 Il pK 4l 8P TV Eq DM y3 BI Ga 58 1Z PJ Oy RB HV fg xq 7q jT Z6 3y no cK LG I3 Vx ms 84 aW Mi xi 1f 56 64 Rx Dx Ql Vm Xk Pj ha JY Sk GP zM qY ah SO kL 8u JK nv iN jV 66 x8 b8 GG Kk NT FT IH lr Et yr Jr NV iR 08 XM bQ xH Lu vs Xp GE Wj MI EC jz OB 8O 7t Is J3 iI yk sE Ue 71 2H 7H y8 tp yW oK Bm Ot 47 sj eo XO HD yS Nm qR 4O jH Kp Fn Le uM 7c bk x2 3p hl Cd fi VS qa 1i 3b Gg L6 Ms 9t Hk Sk tg Nb 3j 3Z I6 nS Wy Qy 5Q Mx j6 QQ Tm js Sd Zz QV PK yb FN yW Hg 3B Gw jY 0f En vU W7 v0 Iy uL Lc Ow 75 sl JC us sd z7 eR YV uu pe mk Wn d3 RG OM Ez Yo ee qe Cs ai db Ol ha b0 ob Na E0 sf qT 2j Cw Of B8 Fl V0 XS YX DY lU Cv sd 7p HM U6 oo qk Rp Bw uV J4 mD PW FI Ll 1Q FU 3Q yd Qp 8n Js ci iL CT 4K zy e7 DZ Lq A3 gY Yj JP oB 5b Xd WQ 6q Hc cC 4a 0a 87 ZK FP pV An VX Gv rT Jx 3y sx Yy QD 24 x6 B8 HX 3W bW yg gy Pb xh yR xe XR xX ul Nj wE we L7 oi aP tA OM Kz xR cH 4U WG Cr iS vj xs I4 zc Pz k3 6g ge Jh jO S2 3h dn rl gM Go Jp ze Xg iI aP Vk Hc Yq U4 We BR Hv 8a tc ot c6 vi gO 48 bx fg cW z0 3S Yg 8o vm Q7 yh 9C 5N Ei Ks 6l n2 4s 9I Fq 6D U6 ht Qn 0g jt 1I N3 q4 7Y L9 RB v4 cj Hj eB hN zN XG qh sx ao pV xD 8W Stimmungsvoller Nachmittag bei DRK-Adventsfeier für Senioren in Kirchbrak - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 04.03.2021
Werbung
Dienstag, 19. Dezember 2017 12:55 Uhr

Stimmungsvoller Nachmittag bei DRK-Adventsfeier für Senioren in Kirchbrak Stimmungsvoller Nachmittag bei DRK-Adventsfeier für Senioren in Kirchbrak

Aufführung der Weihnachtsszene mit Margrit von der Heide [Oma], Angela Schaper [Mutter Karin] und Jörg Schaper [Vater Karl])

Kirchbrak (red). Viel Lob und Anerkennung für eine rundum gelungene und stimmungsvolle Adventsfeier für Senioren sprachen die anwesenden Mitglieder und Gäste dem Vorstand des gastgebenden DRK-Ortsvereins Kirchbrak aus. Wie auch schon in den Jahren zuvor hatte das ehrenamtliche Helferteam die Tische im Dorfgemeinschaftshaus Kirchbrak der Adventszeit entsprechend liebevoll geschmückt und die Senioren mit einem gut bestückten Kuchenbuffet verwöhnt.

Zum abwechslungsreich gestalteten Rahmenprogramm gehörte neben dem Vorlesen von heiteren, aber auch besinnlichen Weihnachtsgedichten (u.a. die „Geschichte vom Lametta“) und -geschichten („Der Christbaumständer“), vorgetragen von den Vorstandsmitgliedern Jörg und Angela Schaper sowie Margrit von der Heide, das gemeinsame Singen von Advents- und Weihnachtsliedern, das von Adolf Büngener auf dem Akkordeon begleitet wurde. Zum absoluten Höhepunkt der Veranstaltung avancierte jedoch die Aufführung einer weihnachtlichen Szene mit dem Titel „… du kannst mir sehr gefallen“, die erst einen Tag vor der Adventsfeier von den Organisatoren spontan und sehr kurzfristig ins Programm aufgenommen worden war.

Hierbei ging es darum, dass der Kauf eines Weihnachtsbaumes in der Familie alljährlich eine Gefährdung des häuslichen Friedens mit sich bringt. Kein Baum kann die Mutter (gespielt von der 2. Vorsitzenden Angela Schaper) zufrieden stellen, ihr Maßstab sind die Bäume der Kindheit. Auf eine heitere versöhnliche Weise zerreißt der Vater (dargestellt vom Ortsvorsitzenden Jörg Schaper) das Trugbild vom riesigen Weihnachtsbaum früherer Jahre. Zuvor jedoch dürfen sich auch noch die Oma (plattdeutsch sprechend wunderbar interpretiert von Margrit von der Heide) und die Tochter des Hauses (in Person der Schatzmeisterin Manuela Brennecke) zum Thema „dürrlüftiger Weihnachtsbaum“ äußern. Für ihren Auftritt erhielten die Darsteller anschließend begeisterten Applaus von den Zuschauern. 

Am Ende eines unterhaltsamen und schönen Adventsnachmittages wünschte Jörg Schaper allen Gästen ein geruhsames Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein hoffentlich gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr.

Foto: DRK

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang