Donnerstag, 13.08.2020
Werbung
Dienstag, 26. September 2017 12:37 Uhr

Höxterander Gruppe legt "Silberabzeichen" im Freibad Bevern erfolgreich ab Höxterander Gruppe legt "Silberabzeichen" im Freibad Bevern erfolgreich ab

Bevern (red). Zum Ende der Freibad-Saison trafen sieben Höxteraner Kinder mit ihren Müttern im Freibad Bevern ein, um die Prüfung zum Schwimmabzeichen in Silber abzulegen. Im Normalfall werden diese Prüfungen einzeln abgenommen und sieben Prüflinge an einem Tag sind schon relativ selten. Dass die Schwimmabzeichen aber gleich im "Rudel" abgenommen werden, ist neu. Als erste Disziplin haben sich die Kinder für das 10-Meter-Streckentauchen entschieden, anschließend ging es zum Sprung aus drei Metern Höhe.

Auch die 400 Meter Schwimmstrecke war kein Problem für die Prüflinge, die diese Strecke wesentlich gelassen hinter sich brachte, als die am Beckenrand mitfiebernden Mütter. Mit dem Tieftauchen und der Abfrage der Baderegeln konnten die Prüfungen, die unter der Aufsicht von Schwimmmeister Andrej Schmidt erfolgten, erfolgreich abgeschlossen werden. Das Foto zeigt die neuen Silberschwimmer mit ihren Müttern und Schwimmmeister Andrej Schmidt von links: Lennard Beverungen, Paul Mertens, Jonah Deisinger, Lukas Hake, Janus Deisinger, Lilly Beverungen, Annika Heinzelmann.

Foto: Freibad Bevern

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite