Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 20.09.2020
Werbung
Dienstag, 26. September 2017 09:34 Uhr

Aktionstag in der Ölmühle Solling: „Feinschmeckerküche“ mit kalt gepresstem Bio-Rapsöl Aktionstag in der Ölmühle Solling: „Feinschmeckerküche“ mit kalt gepresstem Bio-Rapsöl

Boffzen (red). Zum Tag der Regionen am Donnerstag, den 5. Oktober um 15 Uhr, gibt es in der Ölmühle Solling in Boffzen alles Wissenswerte über kaltgepresstes Rapsöl und seine Eigenschaften und Verwendung zu erfahren.

Naturland-zertifizierte Rapskörner aus dem Weserbergland werden mühlenfrisch verpresst: regionaler geht es nicht. Neben dem sortenreinen Rapsöl gibt es auch 15 Kräuter- und Würzöle von Chili über Kräuter der Provence bis zu Rauchpaprika. Es viele Informationen, Tipps und Anregungen und die Möglichkeit, viele verschiedene Spezialitäten zu verkosten.  Erleben werden kann das alte Handwerk des Ölpressens an der Schaupresse. Neben den Ölspezialitäten kann selbstverständlich auch der schön angelegte Mühlengarten genossen werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Foto: Ölmühle

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang