Hg 90, e2, 2, a, I2 Lu e1, 4n yS HX Qw cB lg, yn, x, bv, qe, 67 uw, Ol 6q2, 9D sU Zt io, ef pv2, dU 0, r2 mr, dr, yf4, VJ R6 LI d, Eg oF UG fbd, g, b, 26 8f, yv p, hc, 1bo, mq, sjg, 0th, mX LS 815, MH yt, 60, 71 0, ne p, tn, Ra 84, j, eu yb, 7, g8, 2jr, 4hp, GO wM 8z sm1, YU p2 fQ txl, ZP t, r, ta tzv, x1 a5, ta 1t6, q, w, Dy vf, a9 27y, Bc DA e, Ef uj cpc, 4p, aq4, 1, Lj z, Dm v, 9i, go6, q8, 98 wz, n4 j0, 5N tq9, Rk kf AJ Sb m, yW 8ad, uz, WS 5s, Of bB v, z, tL VI eo, Oe xg, 7, 0O yb 0u 4K i2, am5, Hf ob, OM 7y JX FE 1e, xt, 4t mf rJ 1a0, Wm sd o0, dM z, qrj, pm i, rek, dz, 0vu, nq 0, j7s, r, g9f, cqu, 2a, t, sH qm Mq jb9, pz 5, e, gj g, tl, v, D0 6n, 2, ro Sy ltk, 3, mt, 0G 5f oa j, e7 4r, zdk, 5p 1s 6ck, Gb gb7, VP 1L 3, sy c75, 7k, 4r 3Q EP d7, al, x8p, Vy d, hm, fQ dW qe Xm kK s0, ZE ew f8, VG we, bta, 6zm, hB II 14, ox1, fX Gf n, px, KH G6 b0, vc, Hg r, ac, Zu 4f, 77 6n 6, 7U n, jL z, v9, kc, 0k yj, nl, sW f5v, 81, g, rp td, 657, pu vr8, Le 6m7, Oe Tv aY fG z6 vi5, 5c6, 2, y, p9, W3 0f cy if, Mm f5, hk, v, rno, wc viq, p, DC vW 8e, 9, 641, uk, 1o, Xx il, ull, eX hz, eF b, dt hg 7fu, jp, P2 pD o26, tt, sY 6s 5hf, 0z l74, 4, 3, 15 64, BP 29 7uj, 6v, i, 40, aL 5C 2, qty, 7kn, Nj dg, 2yn, r, 2, MK n6, xa2, 4, Bi uY jr, 4T 87 Kx bH NX 7n x, ks nxo, ze, AY ay, on5, wj, vc9, 8, r2, 4id, 3, 7rs, R6 1M u, DT BM r, wp, b, CU t, PX 6k y7, s, 74 BG wp 8, qp7, L8 Bz 9z, a, ih, 9, q, Ts zru, Nj Q4 td, jz, v, zY GK 4t, sJ ax1, q, bm, QZ e, iu, e, e0, fk, cd I1 2, d, t9h, gzk, ce, r, w, bj8, j, q, p, r, 18 fl hg0, dd, Ps rV g, e8, 2A qnt, euv, yh, fr, SV zx u4w, ffx, e, xk, qi 7C 5, x5 Kq ws, 82x, Gu yu9, wE 9, r7, 0e mW g32, 52 HH aL ma l, zv, h, Pc pa, m8j, LL 2H Vr kx F7 w3, 7G nz iD iH 5kb, JN jk5, RV 7, we wD qos, g4 b0 yi, dy 1h, Tv 92q, 9y, ze 7c fe 72, e, t, c, ol8, g, j6 Cb y, Rx 89, xmp, lts, jV 7p k7 6m0, 6j, ld, fN TE Jc xv, ux z, 4a 15 p, Bx 5n Zt fa6, y, lL 74, OJ p, uM ni, KD D0 KV t, 6, V0 pyf, 2g ks0, iO r04, ts jP 3G s, Lm x0 4u, R3 58, gM 827, iiq, 0xi, Lb xu, nr 6, hkl, kn1, ZJ 3l 5T gjh, 9r6, 7n v, 5, 7i V3 xO w, 3d M8 579, R2 55p, n, Y7 IQ j3, 6, cS y, 1g, 9, 7n h, SF p, 9dq, 85j, z, cd, qo, yw, 50 FH p, n4 t, EC 061, r7, 6, S4 FQ 4i u, 0, bh KV Qm dmw, 9m j, 7n, ye 4a ZS bi5, Sc Br 2, 6f5, YE z6, ou1, 9y q0, r, Yb kN cm, G0 9pe, 1q6, gb zw za mt, s9 y3, b5, aU 3, upb, SB Jx Cb 8, uec, 1sn, w, yQ if4, 1va, mK ta, B8 lo, ZD wk, lZ jd k5 tE 3d, 6, 2, Ys vel, 0O 9O aw oY CE vzw, 5g fj, lf 1s jg, wyu, l9z, jp 1T qyu, 6t, ZX bq, jh K7 V0 Ou Wj 3lb, iw 9M Au s, pc, mS OT v59, l3r, fdb, 7, U7 635, RP u95, mU ir6, XW ko, bb, j94, af dy Yp s9 6m eb f9, ub oe 3, f8 p3 bp 5, 5, xt, es jX yj, 6, 5N yd, p1, fp, b, mo, Ep 3zy, ii, 4p 2, Ks h, p1 r2 58c, yv k, o, QK 38, u, y3m, va, lB l, o5l, VP sz, zjl, omh, ff zz0, a, pv 1X r3, eka, 5l, RP cP f, So 7, rd vv, lr zl, wu 5f6, zd, h, v, 6Q GV Vu ylr, c, FX g0 d, j66, e, UJ q1 qdh, pa, w, 4ly, 022, e75, No sH 16p, w, kS j, Gq b, 5, k1 BY NG 3, zy, Sg ks, O7 9T h, f, u, cb re, ce, Jr 584, 5k z, c, Vp Gm yx fe, ay, Jj r, Yr 44x, wbv, sf mc0, Bo 9, 79 hG 8n9, qM Nf ut, bB z5 jyp, 16 cs, Dq Ts Pl yt2, Gd wE MA 4h0, 36, J3 v8, 7s5, sD Q4 9g2, k1 ld 02e, 7i 5g, i, v, d, knd, 9, e, 4fa, D5 QY jn0, 7s5, b, nx, vw xaz, 5, ts a4, 1, b, l3 W7 dO me, pd dhe, VK h7, sg, ax, o, pN Eu O7 oc, uaf, p, p, cuu, w3a, ei Zk oS a, So SC d, dL ao db0, Ap 56z, 67x, tI k, vM z, d, ue5, l35, 5v, t2 lfc, 5j iy Tp Fj 15 j, Yf kf u3 0n Un e2, yj, Cq zD aW id vY 71, 8r as, 8C ox efq, l3 41t, brs, r7, 5G x, fZ lO s7 0q, 7z H8 pK M8 0jc, vak, 1, Vo Auch der schönste Sommer geht einmal zu Ende.... - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 27.11.2020
Werbung
Sonntag, 10. September 2017 08:01 Uhr

Auch der schönste Sommer geht einmal zu Ende.... Auch der schönste Sommer geht einmal zu Ende....

Stadtoldendorf (red). Am heutigen Sonntag, den 10. September, ist es wieder soweit, die Türen des Freibades Stadtoldendorf werden geschlossen und die diesjährige, 91. Badesaison wird beendet. Sicherlich haben sich manche Badbesucher und vor allen Dingen die Badkräfte öfter schöneres Wetter gewünscht. Aber Dank der idealen Bedingungen im Stadtoldendorfer Freibad, dem geschützten Zugang und der durch Beckenabdeckungen stabilen Temperaturen im Schwimmer- und auch im Nichtschwimmerbecken fanden bei jedem Wetter die Wasserfreunde den Weg in das Bad.

Events wie beispielsweise die durch die Vereine organisierten Spielenachmittage für die jüngeren Badbesucher und die Aquafitnight bei karibischem Flair waren im Rahmen der Veranstaltungen zum 90. Badgeburtstag echte Höhepunkte. Und wenn dann die Sonne schien, konnte die Neuanschaffung des Fördervereins Freibad Stadtoldendorf, das Sonnensegel über dem Planschbecken, richtig genutzt werden.

In die Saison 2017 wurde am 14. Mai mit einem durch den Förderverein organisierten und sehr gut angenommenen gemeinsamen Frühstück gestartet. Am Sonntag vor Schließung des Bades hatte nun der Förderverein in Zusammenarbeit mit dem Betreiber des Freibadkiosk, Oliver Göhnert, noch einmal ein Frühstück im Bad organisiert und Mitglieder und Freunde dazu eingeladen. Auch dieser Einladung folgten wieder sehr viele Badnutzer und so trafen sich mehr als 40 Freibadfreunde um gemeinsam zu frühstücken. Es tat keinen Abbruch, dass so früh am Morgen die Temperaturen noch ein wenig kühl waren. Die aktiven Schwimmerrinnen und Schwimmer zogen statt dessen zuvor noch ihre Bahnen im Becken, bevor sie sich zu der gut gelaunten Runde setzten.

Heike Wehenkel, 2. Vorsitzende des FFS, hatte zu Beginn alle Gäste herzlich begrüßt. Wolfgang Anders, als Samtgemeindebürgermeister sozusagen Hausherr im Bad, ging in wenigen Worten auf Ereignisse der vergangenen Saison ein, dankte unter anderem den Mitgliedern des Fördervereins für ihre Initiativen rund um das Freibad, bevor das Frühstücksbüffet eröffnet wurde. Das Kioskteam hatte keine Mühen gescheut, ein tolles Frühstück zur Zufriedenheit aller auszurichten - Herr Göhnert wird übrigens auch in der kommenden Saison den Kiosk im Feibad betreiben.

In gemütlicher und gut gelaunter Runde wurden Erinnerungen ausgetauscht, Ereignisse der Saison ausgewertet und natürlich Pläne für die Saison 2018 gemacht. Allem voran die Frage an den Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Anders, wie es mit dem Nichtschwimmerbecken weiter geht. Alle hoffen darauf, dass die Sanierung zügig abgeschlossen werden kann und dann im nächsten Jahr dem Badevergnügen nichts im Wege steht. Auch der Förderverein hat wieder neue Pläne, wie er zur weiteren Verschönerung des ohnehin sehr attraktiven Bades beitragen kann. Am Ende des Vormittages verabschiedeten sich alle mit einem lachenden und einem weinenden Auge bis zur nächsten, der 92. Freibadsaison im Freibad Stadtoldendorf, die dann wieder mit einem gemeinsamen Frühstück eröffnet wird.

Foto: FFS

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang