Boffzen (red). Am Sonntag, 3. September, um 18 Uhr wird in der evangelisch-lutherischen Erlöserkirche in Boffzen wieder ein Filmgottesdienst gefeiert. Im Mittelpunkt steh Ausschnitte aus dem Film „Vaya con Dios“. Drei Mönche aus dem Kantorianerorden machen sich auf den Weg aus ihrem Kloster im Brandenburgischen nach Italien, um die Ordensregel dorthin zu bringen. Auf dem Weg werden sie mit unterschiedlichen Verlockungen konfrontiert, denen jeder von ihnen auf seine Weise begegnet.

Der Film lädt ein zum herzlichen Lachen, zum Nachdenken über die eigenen Lebenswege, zum Schwelgen in traumhafter Musik, denn sie steht im Zentrum dieses (fiktiven) Ordens. Gottesdienstbesucher haben doppelt Glück: sie erhalten auch noch einen Chip zum vergünstigten Eintritt im Roxy-Kino in Holzminden am Mittwoch, 6. Oktober, um 19.15 Uhr. Dort wird der Film dann ganz gezeigt.