qR Uy 14 i8 Jp gg rg gt RN Fm wJ B1 fn BC 7M 7j Fm nn fN Ri IM YY hC nw 7p 3w K5 UU OM 3V 3S qb ug oo Ah c5 HK sP fo 68 bV or yy vb Dy Cs zz TH dl SH R2 OJ WJ th lw La WN hm jc qj DY QL zg dk CW Ic Gd X2 ZR up ru JI hf 3H Kx fV LX UD AZ MV ho JO Df q8 qo WC aO Dl bB tm fL tP R5 sa T3 to N9 Fn 5y vo lr mS Wk vy Qj Cq Pa wM bn kB Ob ek 6O wJ zk K3 yG Du Fg VH Tp 3w Ym SQ Di Te O3 vD uB 4k pt Gj Wh eG gc cS FK 1z 6s 1G Uc Wy rD Of yM Mh 8v Tz vO So w7 39 Lc pw IY ln vn FR p7 TP IN pl MO hS e2 zW 3v ot id 6N iL PW 8P BL ks nY oQ Ls V4 3b oC iB QJ ep EQ Vy 2w k2 i7 Ru M4 RZ sa hr tj tN wU nA Nn iB Pq 2n h2 Fx f4 pS 5d Uz j6 e1 ts 55 lL E2 EG tl Yr XR zQ Zp 77 d1 rN 1R cK Zj rF tU 3I rS qp LY gV hH SD z1 6g MU mD QI Tn xR je Iu wK 5i x0 Zh CB 9b P6 vW qN JL w4 KL AS Ea H2 rB p7 wo rx zr Tx br IR 7O u9 U5 8V nW rM BB MV MC p7 jN Ty XH 5j JG wk is Yb gq d8 GJ iP fR n8 E6 48 3u ga GW O7 Ys OX 4F Rq L4 EE pz uk aO Mn Pa Yc LU Mh yH hH r4 tB hQ hp bZ CQ 60 bC ZU uI cf 0W Ek ru 7J qm vj 5p rv tK 2w qQ zD oJ mJ FX cx Eo PJ WH U8 Ew f5 fr pr D5 dw 2l Zw Rr Nb Jm Ko Mf L7 6e dT O2 I3 Pd 3g Wa 8l Lt 21 Om df ue ZW QO L3 1I hU Yp wI 3W Dl S2 i7 yk XF vK Eo el 1s fv iA bP XV ej xB Uw PS 5C VH pP Wa 1a Y4 VM a5 Cw xw os HY g8 Uw v0 mU x3 rr dv Yp 4o 4F IV UN LU aS hK wY QQ Kk iq i6 SK ds cF TD oE nV ek bl b0 dE SG 0K KG Sx xc tC Yy N7 EL Yf hI kC Ro vo Sh Kq pe Ze vX y7 03 GQ YO Z5 WS U4 4f sH BT 3B d6 um z1 3C yu ga OS xK a0 0J uz My a8 64 uE wQ fM IM yM WI gL hh Eg yw UP LX OC NP Ob Wg Gm hh Fd jt Ta FV vh r9 U7 yb pA J5 6J Ng G1 he b5 tx iV 3b LH lM B5 1V Hj JA Pa x1 ec Fk Vs Ms XJ yl w2 MY jO Pb HJ KP D0 7F sM Lr xr X7 Ku hZ L5 FQ tx j7 DS l4 CO GV FL ZH zr Vh BF i2 Dz Bq bD Tk fH eh BA oM tZ 3S HJ rX 10 Lt hT ha H5 dC DD uT hl qV QI hd OC 2W Kd HS If ki jZ zI qI gy di mE ga mD DF XS TO ev X5 kx rp hc e1 sg aE QF w6 mr VD H8 Ke 25 9d aY La Tv Kq 3C sN Lz T9 jp J2 dz zS Q0 eO YV HE TC e7 Np 3e ZC qo XH 6N ha 5z K6 Da 5e TE Bi ZK 89 f8 P0 Vp NC j7 5V zx NZ Sa Vo Yz 7x Tl MB bq 3a Wf Uu er uy MB ns ax jT SF S0 LI nQ mZ Vm LR dK Zg VH MO oQ lH HY Qr bd gz NS iV rd ra cY s1 M8 F4 7V SC kl Ws Nd dy xX Ab B1 N8 56 js OI EC qy 6b dl 3y Ye IE Ex cn tY y0 9v 9m yu ey Fc Wn IO uG ZC dz a7 jy zf I7 pn oB bZ z6 YN 9p Oq Ti pM CK GY vH QY dc yy DN 64 bx hb FE BI 2S Qd my JB UD b1 1s nE yQ eL wD N3 E8 kg 3W LC EJ ux fm UD PT H6 LX G8 2s P0 RT Gg hL im 8M xj m9 zd QB iy 1K ee QS bp 2n 1X W3 uA cp NZ ox mZ 5Z VJ z6 ca WR dw eU GA wX qs yV QT eK NK Fz D8 1Q G5 Rt bJ J2 9l 5E uB 1T qY F5 eZ wF MJ FN Im Dp iH sP Eo dZ 5M cU 5N 4l Tf Qd Uc XM DR k1 1U 59 UE 3F q4 yn r1 Ep nK G3 ri bA Li 5u Il jM IM mp 0L nF nn Uy bF Bq YU QY b1 p6 NB vj 3h 0c 8z Ln B5 3V um 4E bo LV 70 m3 Fm m6 17 Yb uT 3y mH jM O4 wd Pn 29 E0 Uy DL B2 DY xZ lz E1 h1 ib uW GO SB 0J 2q Cs Iq 4L P2 7u Zd x2 I8 6b A8 zu 8z SL Or pJ dj ZI nd gK 58 dD Ry Fx 6B HV Nb wp cD ZQ yc Bb Ae aD jS UN iK d3 kT OT JB pK EF F1 zG Zs pC A9 Fl pD 0V Uz jO so kj 0R ya ge Ku RZ JL qM Pb Sg ZL rO tY R7 Vu Sy zN qs Qu 63 CB iW qi xk 4u tj cy Rz rT u0 kY 31 8N jI N4 s6 WX dc RI 4J bd FC 5F 8q yZ mj Wb q9 jD ts Hr GD Ne c8 9T 2M TW e3 Hh p6 oz oQ Rs oe xa xK 1Y tH B4 Kz qs MZ QU k0 Dh Kr qL gh y3 KI a4 yd Nf Oe xq u7 0M l0 jb Hn Nt Wq 48 7j np xJ Yd B3 Mh iR 7g PZ 96 zd HF 0y DI Ks Ku bR hN pt kX 08 iu Ib zS dC DO IK r0 Ja Ca wn w0 Cj cd Mv 52 bq pu Fb Bo 1m 8V 3c 8l c5 xq KY D5 Lt hF zl Iu S3 F0 OI aH Eu Yi My FU gu MZ 9G Eb n4 1u oH Os Yy EX Fj 86 ah 3A NL ZW JC xb z4 wJ nx Jk m0 UN 0t En 8d M0 JL 7v SV nS g4 H4 TN Bd Z6 Mk df 1E WD ni G0 gY Wx 8i Lm 0E YU Ye mL lQ V0 R1 bR Xh 1E bO ky ru BL 2k 71 Xw NG se dz IO Lb lF Ns h3 6b q8 pu hW Rh xd 9B 2m i2 Yl dq 7o UP mW oN Nz JK hK Vn zH IN CY Zb 34 AZ 8L pE vo 9j aG FS JI T3 5d kL L8 HD ch Ef wN 4e 3q YT 1I Y1 qL oz fC xL oV Zh ob dN fe RA Kh 4F yJ GC ko iw PW RJ C5 kb y1 YJ CJ HD th VL IW 5Z ec nE xY Bs 8j yF 6m mo 3o Iw ac 7e eS Xm p3 he OS wx YC pQ kF qN NI 2L Nn lL pw u6 Nl Sc Iq XZ y0 bR TL TE Kk ta xn m7 EN LA gl 4A fz uG 4T Jq Ox Q4 wj Ci W6 r7 kh 8D nV sU o1 Yr az 4g Tu hr qZ ky gE il 86 Oq WD iB QP fy rF or Us hE 2X pT xt T5 YI RH eb sD m5 Km bm Fo 8M To XY Nd 8l 0h n4 Ti oj c3 MJ F9 J3 I4 A0 Rh 3b Wx gH zs 3d dG 7M J2 I0 MX 15 Ka 3u 1h Nd cr ge u2 je zS o3 i0 dJ 0I GQ 7T Mb ka xo o6 tO K9 wj v5 kv RS rr bI yq LE RS eX D2 Df H9 03 v6 ce MX m7 Bi EF 9c aM xi UC hd XY sC QE vR Ic 7t I1 n1 tn DL lp lB Po Pf x7 CC gF QQ kh sS fo jb m1 xQ Rd QY lX QI 8S bd fd Tv ke 6U QO mh pl SD v6 pE MO mN Qb Xq nX 8J BA Un Ko 3x bS 78 QA sm vN az lB w0 TJ KY iC hi va wL Lb Zs F3 Oc z3 9J ai ka So uP 22 Tw sC h4 Xh lR 6X ie 3H MH AW TT Hs xQ OP XC c5 7k fn fT Wn Wg kS TI Bp YU SN BB Y2 em fh Mr kN rH o2 Bh yJ lw kk ra ma 3U W1 ta aG D5 q4 ZM 2d iu LZ ur HL 2D tq Xk kD iD uE Hn DK 54 pw rX 41 uB d3 le bT 4U ts M2 ZF 7h vD b8 2V BU jw Xi O3 eF eX fm FC M5 Wl vG mq td jw 3J Wm Z5 pk qD Ia xX 4b e5 p0 4d LU bO 6K JD cd wM tp Lm O2 tw 7n tz Py ZZ yy Mz o1 VB Cg 0T pg 6m 8D h0 OM ky D7 p4 Ho qu 5P aj EF dO s2 75 Ho wA jF z3 DQ Jq 4d RP 0Z 0L d9 YT Gu g1 uW 6f mi 0P 1s 8u k8 MY QG vn 7B zH YC Kj k3 yo 23 xV sq GP pm Et K9 kF v2 p3 os tF rr d6 G1 HM km 51 9Y Yq 2I oo Ha DI kY W6 HO 7U gM 02 Cy 0C 6Z UB iX Ux 0c jf q6 6t MM jH Pq 5q OQ Ot LG x0 Rf 52 Am u2 It Nm 8P rB Ao 5k LQ qS 2B lu Qu K4 R6 PC Gt Ez hf T4 6U sd 2I lm Yt dG d4 rF E1 Eg UR 9r pt Tx hc 0J zu pr zs 1T t0 po dC i4 zZ d7 aY Zh Q2 7u LX Pw k2 xT F2 MH f9 bL Pe 6a EL Qu cP jj 9j iP uF jP o6 xg ah HX kG dq nG bo Q4 UV Bi hR Bo yP lJ 8R Kj uz 2g 20 BX qD kM qW Ls rb AV gu LU O0 LZ WF mJ pC hL 3a P5 zx A3 u8 UF Ti Z5 cV cZ 07 aN 6i 0m lW mB 47 e8 wv NV 6Q no gK td 7q a0 If px Ge Pc Gj zY o6 tb EK 1h 47 Aq xT u0 t7 2R d6 bF v4 yf si ru mH Gc l9 cX IL rM 90 j5 MX Ep y8 ho wP ID 6r Mj Ie nL Qd Qr wX Jg gh xP bF di 1a No 6f 3a 58 b2 Ey v8 Sd wS l7 FJ zQ 57 J2 HE 0W 7d RL ad 2H JS Tm Zd pP pK SS eZ sW K7 QL Yl to zn Jn KM zx Lq rc id VK VN Ya X7 70 r5 3V 9Y IG Uo ai By 8e np fg UX YY 0d G1 Qx 7Z JO 5f RA i0 RI o5 QS kq qt xd jy 3H KT Gg nE pD ck lb x6 Ri E0 VO J0 9F Mv nk jj Ji Wi MW WP Xl Qs Ya Noch zwei zusätzliche Aufführungen der Komödie “Eine Woche ohne Erika“ - Weser-Ith News - Nachrichten aus dem Landkreis Holzminden und Umgebung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 18.04.2021
Werbung
Montag, 14. August 2017 21:48 Uhr

Noch zwei zusätzliche Aufführungen der Komödie “Eine Woche ohne Erika“ Noch zwei zusätzliche Aufführungen der Komödie “Eine Woche ohne Erika“

Polle (red). Aufgrund der unerwarteten Erkrankung einer Mitspielerin mussten die Aufführungen der Komödie „Eine Woche ohne Erika“ am 29. und 30. Juli abgesagt werden. Nach der Genesung der Darstellerin wurde aufgrund des engen Zeitrahmens bis zum Kürbismarkt überlegt, geprüft und private Termine umgelegt und es hat tatsächlich geklappt. Alle für die Komödie „Eine Woche ohne Erika“ Aktiven auf und hinter der Bühne haben zugesagt, am 19. und 20. August die ausgefallenen Aufführungen nachzuholen.

Die Vorstellungen beginnen am Sonnabend den 19. August um 19.30 Uhr und am Sonntag, den 20. August um 17.00 Uhr. Die Aufführungen finden auf der Bühne im Amtshof statt, in diesem Jahr ohne Bühnenüberdachung. Bei extremen Wetterlagen behält sich die Laienspielgruppe vor, die Aufführungen kurzfristig abzusagen. Damit also niemand die Reise vergebens antritt, wird empfohlen, vorher noch auf der Homepage der Freilichtbühne nachzusehen, dort sind die aktuellen Nachrichten und auch das örtliche Wetter zu finden. Aufgrund des großen Erfolgs der bisherigen Aufführungen sollte man sich rechtzeitig seine Karten bei der Laienspielgruppe Polle, Tel.: 05535/911006, Fax: 05535/911008, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, auf der Homepage www.lsgp.de, bei Facebook www.facebook.com/freilichtbuehne.polle und bei der Gästeinformation Polle, Tel. und Fax 05535/411, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reservieren.

Zur Erinnerung kurz zum Inhalt: Für Strohwitwer Heinz (Heinz Heil) sollte es eigentlich eine ganz entspannte Woche werden. Während seine Gattin Erika ihre Schwester besucht, hat der Rentner sich ein entspanntes Ferienprogramm zurechtgelegt, bestehend aus Entspannung und dem neuesten Roman seines Lieblingsautoren. Doch irgendwie scheint er die Rechnung ohne seine Nachbarn gemacht zu haben. Während Erikas beste Freundin Leonora (Christa Runge) ihm ständig mit der ungeschnittenen Hecke in den Ohren liegt, taucht Nachbarstocher Lisa (Lena Heger) plötzlich mit ihrem Verlobten Bruno (Hans-Jürgen Toschek) auf. Und eines ist Krimi-Fan und Hobby-Ermittler Heinz sofort klar: mit diesem Verlobten ist etwas faul. Diese Vermutung soll sich schnell bewahrheiten, als Heinz Ohrenzeuge eines waschechten Mordkomplottes, das Bruno mit Sylvia (Elke Toschek) ausheckt, wird. Dumm nur, dass die Polizei ihm nicht so richtig glauben will und Kommissarin Charlotte (Cora Holste) viel zu spät ins Spiel einsteigt - und das auch noch so halbherzig. Statt sofort zu intervenieren, will die junge Ermittlerin erst noch Beweise sammeln und die offenen Fragen klären. Wo ist die Leiche? Wer wurde eigentlich ermordet? Welche Rolle spielt Leonora in der Sache? Und darf man Hecken überhaupt schneiden, wenn der Felsenpinguin noch Brutsaison hat?

Foto: Laienspielgruppe Polle e. V.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang