Delligsen (red). Die Mitglieder des Fördervereins Freibad Delligsen e.V. können sich über  einen hervorragenden Saisonstart  freuen.   Seit der Baderöffnung am  20. Mai haben schon knapp 2200 Badegäste das Delligser Freibad besucht. So lockt nicht nur das erfrischende Nass die Besucher an, sondern auch das Beachvolleyballfeld, die Minigolfanlage und der Bouleplatz bieten die Möglichkeit zur aktiven Freizeitgestaltung. In diesem Sommer erfreut sich auch die Dachterrasse äußerster Beliebtheit. Mit einem Ausblick auf das Becken können kühle Getränke oder auch ein leckeres Eis entspannt genossen werden. Der Freibadkiosk bietet neben dem üblichen Kioskangebot Salate, warme Snacks und sogar Slushice an. Hier kann man den Badetag bei einem herrlichen Sonnenuntergang ausklingen lassen. Wer nicht baden möchte kann die Angebote auch ohne Eintrittsgeld nutzen. Am 29.07.2017 findet die alljährliche Poolparty statt, die der Förderverein in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit dem „WIR Delligsen“ ausrichtet. Vom 11.-13. August findet das Trabantentreffen statt und am 19. August wird es einen Freibadgottesdienst mit Taufen geben.