Eschershausen (red). Das neue Jahr beginnt in Eschershausen mit einer herzlichen Einladung zur Bürgersprechstunde im Stadthaus. Bürgermeister Bandke und seine beiden Stellvertreter heißen alle Bürgerinnen und Bürger willkommen, um ihre Anliegen persönlich vorzubringen und in einen offenen Dialog zu treten.

Der Bürgermeister nutzte die Gelegenheit, allen Einwohnern ein frohes, neues und gesegnetes Jahr zu wünschen, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit und Glück. Die Bürgersprechstunde wird ab Freitag, dem 12. Januar 2024, alle zwei Wochen von 16.00 bis 17.00 Uhr im Stadthaus stattfinden.

Die Gemeinschaft ist eingeladen, diese Gelegenheit zu nutzen und persönliche Gespräche mit den Vertretern der Stadt zu führen. Ob Fragen, Anliegen oder Anregungen - der Bürgermeister und seine Stellvertreter stehen bereit, um zuzuhören und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.