Sonntag, 08.12.2019
Sonntag, 05. August 2018 07:07 Uhr

Betagte Rentner wollen „Wacken“-Festival erobern – Mit Widerwillen geht es zurück ins Altenheim Betagte Rentner wollen „Wacken“-Festival erobern – Mit Widerwillen geht es zurück ins Altenheim

Wacken (red). Nicht schlecht staunte die Polizei Itzehoe in der Nacht von Freitag auf Samstag, als den Polizeibeamten gegen 3 Uhr zwei betagte Rentner im Bereich des Festivalgeländes auffielen. Es stellte sich heraus, dass beide Rentner Gefallen am Metal-Festival, auf dem rund 75.000 Fans feierten, gefunden hattenn. Grund genug, sich von einem Dithmarscher Altenheim in Richtung des Festivalgeländes zu bewegen, um Teil des Festivals zu sein. 

Nach Angaben der Polizei wurden die beiden Männer Natürlich bereits im Seniorenheim vermisst, sodass die Beamten den Rücktransport organisierten. Die Rentner machten sich allerdings nur widerwillig auf den Heimweg, sodass ein Streifenwagen das beauftragte Taxi vorsorglich begleitete.

Foto: Archiv

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite